Wald – Boden

Bodennahe Perspektiven Das Grün ist schon ganz schön dicht geworden.

„Natürliche Schönheiten“ Teil 3

Hosta ?! Ist der lateinische Name für Funkien oder Herzblattlilien. Hat also nichts mit „Hossa“ und „Fiesta Mexicana“ zu tun ;-) Es sind Pflanzen mit schönen, großen, oft hübsch gemusterten Blättern. In diesem Fall sind sie gerade erst dabei, aufzugehen. Gesehen im „Berggarten“ vor 2 Wochen. Alles neu, macht der Moi, äh, Mai…fast.

„Natürliche Schönheiten“ Teil 1

Kunst aus der Natur Gesehen im Berggarten (Botanischer Garten Hannover). Da war ich bereits vor fast zwei Wochen, aber irgendwie kamen ein paar andere Beiträge dazwischen. Deshalb werde ich die Bilder aus dem Berggarten hin und wieder dazwischenschieben.

Strukturspiele

Sonne, Licht, Flechten Die wunderbaren Flechten sind ja derzeit öfter ein Thema. Sie leuchten aber auch zu prächtig, in der farbenreduzierten Winterlandschaft. Es scheint ihre Zeit zu sein, ihr großer Auftritt !

Grün mit Weiß

Ein bißchen Winter Nachdem wir in Hannover bislang ziemlich vom Schnee verschont geblieben sind diesen Winter, gabs heute mal wieder eine Handvoll. Wie zur Erinnerung: so sieht Schnee aus ! Immerhin guckt überall noch die Farbe durch. Das bißchen neue oder alte grün, jetzt mit weiß. Heute habe ich noch einmal Vogelfutter nachgekauft. Mein Rad…

Highlights 2016 Teil 2

Hummelneuheiten Da ich seit ein paar Jahren versuche, den ortsansässigen Bienen und Hummeln und anderen Insekten mehr Nektarpflanzen zur Verfügung zu stellen, hat es mich im Frühjahr besonders gefreut, 2 „neue“ Hummelarten auf dem Balkon begrüßen zu dürfen. Das eine war eine Wiesenhummel, die ich hier über 10 Jahre, oder sogar mehr, nicht mehr zu…

11 Fragen und ein Award

Mal wieder ein Liebster… Mit herzlichem Dank an Annette vom schönen Blog Lieschen Müller gärtnert für die Nominierung :-) Ich stehe diesen Awards ja immer etwas zwiegespalten gegenüber und habe mich bisher eher drum gedrückt. Da die Fragen aber gut zu meinem Balkonleben passen, habe ich mich entschlossen, sie zu beantworten, allerdings werde ich hier…

Berggarten Teil V

Heut wieder Fauna ! Was mir im botanischen Garten sonst noch so begegnete: Wie zu Hause auf dem Balkon entdeckte ich hier eine Raubfliege, die diesmal mit ihrer Beute auf einer Parkbank ruhte. (Die Bänke sind ja nicht nur für die Menschen da ;-) Nichts für Zartbesaitete: Raubfliege mit Fliege als Beute ! Farblich paßt…

Berggarten Teil III

Libellen im „Moor“ Am Mittwoch wurde es zwar schon wärmer, war aber noch nicht so glühend heiß, wie an den folgenden Tagen. Aber es war ein gutes „Libellenwetter“. Ich habe es schon öfter im Berggarten erlebt, daß die Paarungsbereiten Libellen bei solchen Wetterlagen recht ruhig bleiben und man so eine Chance auf ein gutes Foto…