Nee, ne !

Skurriler Wollschweber Vorgestern war ein Wollschweber da. Davon gibts verschiedene Exemplare. Als ich „meinen Besucher“ im Web suchte, stieß ich auf „Die Hottentottenfliege“ – lateinisch „Villa Hottentotta“. Woher dieser obskure Name für dieses interessante Insekt kommt, hat sich mir noch nicht erschlossen ! Ganz schön groß, ganz schön flink, ganz schön puschelig…

Ich konnt’s nicht lassen !

Neue Mitbewohner Nachdem mir meine Zauberglöcken abgesoffen sind, wollte ich Ersatz holen, weil die Hummeln doch immer wieder ganz gerne an ihnen genippt haben. Als ich in der Gartenabteilung des Baumarktes war, sprang mir ein leuchtend gelbes Löwenmäulchen „ins Auge“ sowie ein Kandelaber-Ehrenpreis (Veronicastrum spicata) . Eine der Hummelpflanzen schlechthin. Warum mir die nicht früher…