Einzelporträt Mauretanische Malve

Eine fantastische Nektarpflanze Die Mauretanische Malve, Malva sylvestris subsp. mauritiana, stammt ursprünglich aus Asien und Südeuropa. Ich mag die Farbe der Malven total gern und auch bei Bienen und Hummeln und anderen Insekten sind die Blüten der Hit !

Einzelporträt Sonnenbraut / Kokardenblume

Und ihre Besucher Die Sonnenbraut (Helenium)  bzw, Kokardenblume zählt zur Familie der Korbblütler. Es gibt viele verschiedene Arten. Meine Sorte nennt sich Kobold. Kein Wunder, bei dem Aussehen ;-) Mit ihren rot-gelben Gesichtern zaubern sie mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Sie blühen monatelang und die Insekten lieben sie. Leider haben sie bei mir…

Mein schöner Balkon-Garten

Anfang Juni auf dem Balkon Hab ich nicht erst vor kurzem Bilder vom Balkongarten gezeigt ? Aber jetzt scheint es mir nach knapp 2 bis 3 Wochen schon wieder viel üppiger zu sein. Nachdem die Natur wochenlang mit dem Frühlingsbeginn auf der Bremse stand, scheint sie jetzt alles auf einmal nachholen zu wollen. Eine Auswahl…

Blassgelber Klee mit Hummel

Endlich blüht er ! Mein geliebter „Gelbklee“, der gar nicht gelb sondern eher weißgelb aussieht, blüht wieder. Der Blassgelbe Klee, Trifolium Ochroleucum, kann bis zu 40 cm hoch werden. Ich habe nicht nachgemessen, aber ich glaube, dieses Jahr könnte er die Maße noch toppen. Bei meinem Klee handelt es sich um eine mehrjährige Staude und…

Klee Hummel Klee Hummel

Jetzt wirds einseitig….öh, zweiseitig Ich dachte ja schon, mit der Kleeblüte wäre es das gewesen. Die anfänglich rosaroten Blüten sind jetzt fast weiß mit einem Hauch rosa. Zur Wiesenhummel, die eifrig alle „Wiesenblumen“ hier oben im dritten Stock besucht (kleiner Widerspruch ???), hat sich jetzt noch die Ackerhummel gesellt. Sie sehen so knuffig aus, die…

Es wird weiter gewieshummelt

(Nicht nur) Salbeig’schichten vom Balkon Zur Zeit sind die Hummeln nicht nur am Schnittlauch sondern auch am Ziersalbei (Salvia nemorosa) zu finden, der besonders kleine Blüten hat. Was die Wiesenhummel da genau tut, kann ich leider nicht sagen ! Vermutlich den Pollen oder Nektar einsammeln…

Eine Hummel trocknet

Es summt Gestern war es hier kühl und regnerisch. Morgens saß eine Wiesenhummel, eine Drohne, im Schnittlauch und trocknete sich. Werden die Hummeln naß, müssen sie durchaus mal in einer Blüte auf Warteposition gehen, bis sie wieder ausreichend trocken sind und davonfliegen können.

Selber Schuld !

Wer jetzt noch keinen Schnittlauch vor der Türe hat :-) Der verpaßt nämlich folgendes: Wildbienenakrobatik !

Immer noch Mai auf dem Balkon

Es grünt so grün.. Diesmal auf der anderen Seite ! Die Mitte zeige ich dann, wenns blüht :-) Alles wächst schon ordentlich.