Rundum hummelig: die Wiesenhummel

Bombus pratorum Ach Leute, bald gebe ich es auf! Ich dachte, ich kenne mich ein wenig mit den Hummeln aus. Kaum lese ich mehr, bin ich weniger schlau als vorher ;-) Dazu muß man sagen, daß es Hummelarten gibt, die in verschiedenen Farbvariationen vorkommen (und das machen sie nur, um uns zu ärgern, ha!). Dann…

Wiesenhummel und Prachtscharte

Zwei Unbekannte? Die Wiesenhummel Bombus pratorum ist dem einen oder anderen vielleicht geläufig, ebenso wie die Prachtscharte Liatris spicata – komischer Name für eine so hübsche Blume, die ursprünglich aus Nordamerika stammt! Das lustige bei dieser Puschelpflanze ist, daß sie von oben nach unten blüht! Die hier sehen aus wie aufgereiht, ist aber Zufall. Es…

Hurra, es summt auf dem Balkon!

Von Blumen und Hummeln! Vieles ist dieses Jahr etwas früher dran mit dem Blühen, und so sind auch die Hummeln etwas früher dran. So scheint es mir jedenfalls. In letzter Zeit kamen bereits viele Ackerhummeln. Mal zählte ich 4, dann 5, auch mal 6. Heute waren es schon 7 Ackerhummeln und eine Steinhummel. Zwischendurch auch…

Schnittlauchblütenbesucher

Neu: die Graue Sandbiene auf dem Balkon Überraschenderweise konnte ich letzte Woche eine Graue Sandbiene Andrena cineraria hier oben am Schnittlauch (wo sonst) sichten. Ich kenne sie nur von draußen. Letztes Jahr sah ich sie erstmalig an Kirschbaumblüten. Juhu, eine weitere Wildbiene im dritten Stock :-) Leider gibts nur fragmentarische Aufnahmen… Für das unscharfe Bild…

Kräuterchallenge Anfang Juni

Eine neue Runde Die nächsten 2-3 Wochen sind rum und es geht in die dritte Runde der Kräuterchallenge. War hat was gepflanzt und konntet ihr Insekten an euren Kräutern sichten ? Ich kann nur von meinem Balkon berichten, wo meine Mikro-Schnittlauchwiese der volle Erfolg war ! 4 Hummelarten, Mauerbienen sowie kleine Solitärwespen und Bienen konnte…

Selber Schuld !

Wer jetzt noch keinen Schnittlauch vor der Türe hat :-) Der verpaßt nämlich folgendes: Wildbienenakrobatik !