Zitterpappel, Hasel und Co.

Goldener gehts nimmer! Hinterm Haus steht eine bzw. eine Gruppe von Zitterpappeln bzw. Espen Populus tremula. Sie sind besonders schön, denn ihre Blättern zittern mehr im Wind, als daß sie wehen. Anfang der Woche waren sie noch voll und goldgelb. Was ich nicht wußte, sie gehören zu den Weidengewächsen. Fotos sind von Mitte November. Zitterpappel…

Naturschönheiten

Waldrebe, Efeu, Hasel – winterlich rausgeputzt Auch nach der Blüte immer noch wunderschön anzusehen. Hier sehen die Samenstände der Clematis/Waldrebe aus, wie in Watte gepackt. Gestern war herrliches Wetter. Wegen eines Erkältungsanfluges war ich leider nur kurz draußen. Dabei habe ich noch ein paar Blicke eingefangen.