Insektenleben: Von der Wiese und drumrum

Bekannte und weniger bekannte Flugobjekte Letztes Jahr habe ich über 12 Monate die Wiese hinter den Häusern hier begleitet. Genaugenommen gucke ich dort schon länger, was gerade blüht und was dort alles krabbelt. So ausführlich will ich das dieses Jahr nicht noch mal machen, aber es gibt natürlich immer was zu entdecken. Wenn schon keine…

Insektenleben: Sie hat nicht gebohrt!

Bohrfliegen – Hübsch und skurril Die Kirschfruchtfliege Rhagoletis cerasi, die zur Familie der Bohrfliegen zählt. Die Fliegen, die vielleicht einen halben cm groß sind, legen ihre Eier an Kirschen ab. Dabei bevorzugen sie ein warmes Klima, was wir ja dieses Jahr bieten konnten. Die Larven schlüpfen aus ihren Eiern, bohren sich in die Früchte und…