Bienen, Bienen, Bienen

Ein Bienentag Während ich sonst im Berggarten sowohl Bienen als auch Hummeln sehe, waren diesmal überwiegend Bienen unterwegs. Ein wenig verwunderlich, finde ich. Es geht zwar auf Ende August zu und so manche Hummelart stirbt bereits im August, aber gerade Erd-, Stein- und Ackerhummeln sollte man noch zu Gesicht bekommen. Habe ich auch, aber nur…

Gelb, gelber, am Gelbsten ?

Immer noch Gelb ! Obwohl Gelb an sich nicht zu meinen Lieblingsfarben zählt, finde ich es in der Natur wunderschön. Deshalb war es jetzt nicht meine Absicht, pausenlos gelbe Blumen zu posten, aber das Präriestaudenbeet war sooo groß und sooo schön :-) Ich bin ganz verliebt in diese Blütenpompons :-)

Noch mehr Gelb

Bienen und Prärieblumen Fortsetzung aus dem Berggarten…

Ein Traum in Bienengelb

Die Blumen und die Bienen Wenn ich im Berggarten war, komme ich fast immer mit einer Vielzahl von Bildern wieder nach Hause. Ich habe mich diesmal bemüht, nicht wieder alles das zu fotografieren, was ich die letzten Jahre fotografiert habe, aber Wiederholungen sind nicht ausgeschlossen. Die Blüten sind aber auch zu schön und die emsigen…

Waldrebenblau

Clematisblüten Leider sind diese gefüllt, aber ich habe es hier schon öfter erwähnt, daß diese Sorte eine zweite Blüte machen kann und dann sind sie ungefüllt. Ungefüllte Blüten sind grundsätzlich wichtig, damit Nektarsammler wirklich Nektar an den Blüten finden können. Andernfalls sind diese für Bienen, Hummeln und Co nutzlos. Schlimmer noch: sie fliegen die Blüten…

Es hat aufgehört !

Der Regen hat ein Ende – it stopped raining :-) Von Montag abend bis Mittwoch morgen hat es fast in einem durchgeregnet. Jetzt scheint die Sonne. Kaum zu glauben :-)

„Inter-regnum“ oder klatschnaß !

Zwischen den Regenschauern Interregnum ist lateinisch und heißt soviel wie Zwischenregierung. Sozusagen eine Übergangsregierung, insbesondere in der Zeit zwischen zwei Monarchien. Für mich klingt das Wort eher wie inter = zwischen und regnum = Regen ;-) Ist natürlich totaler Blödsinn ! So sieht jedenfalls die schöne Kapuzinerkresse aus, zwischen zwei Regenschauern :-)

Geschichten von unterm Baum – Die Pflanzen I

Was macht die Baumscheibe ? Sie wächst und gedeiht. Das heißt, das meiste wächst, manches gedeiht weniger, aber das stand zu vermuten, daß sich hier nicht alle Pflanzen gleich wohl fühlen würden. Jedenfalls meine Löwenmäulchen, der Mauerpfeffer und der Salbei finden es soweit ganz wunderbar. Eigentlich wollte ich schon lange darüber berichten, aber es war…

..und flockig gehts weiter !

Schon ein kleiner Star unter den Balkonblümchen :-) Also dafür, daß meine heißersehnte Flockenblume erst eine Blüte geöffnet hat, ist sie schon total begehrt. Das Schöne ist, daß ich damals ein paar Blümchen mehr ausgesät habe. In etwa müßten es an die 5 bis 6 Pflänzchen in 3 Töpfen sein. Hätte ich ihnen mehr Platz…