Frühlings-Hoffnungsschimmer

Jedes Jahr wieder und immer wieder schön anszusehen, daß erste zarte Grün :-) Ein Blick in den Balkonkasten. Hoffnungsvolles Wachstum. Das Birkengrün darf nicht fehlen! Frühlingsbalkonchaos… Every year the same and every year so nice and hopeful: the „springish green“ when the first leaves come out :-)

Birke kreativ

Geschriebenes Die Experimente mit der Birke habe ich schon vorletzte Woche gemacht. Ich lag im Bett und dachte, ich muß Streifen aus Papier ausschneiden, die mit Text beschrieben sind, und sie um Birkenzweige wickeln. Keine Ahnung, wo der Gedanke herkam. Nachdem die Tage schon ein paar mal über Birkenrinde gesprochen wurde, mache ich also mit…

Die Birke und Transformation

Vom Leben zum Tod zum Leben zum…. Ich bin fast zu spät dran, um an Jürgens Themenwoche zur Transformation teilzunehmen. Gerade ist so viel zu tun. Mir ging einiges zu dem Thema durch den Kopf, aber es blieb nicht genug Zeit, etwas richtig auszuarbeiten. Nichts desto Trotz ist es ein faszinierendes Thema, was sicher viele…

Balkon herbstlich

Langsam aber sicher …kommen die Herbstfarben. Am Schönsten wird der kleine Faulbaum Rhamnus frangula aussehen, den ich letztes Jahr gerettet habe. So sah er 2019 aus. Auch der Blutweiderich Lythrum salicaria, jedenfalls eine Pflanze, sieht schon sehr schön bunt aus. Leider bekomme ich ihn nicht gescheit aufs Foto, deshalb ein Ausschnitt. Wo man es gut…

Gallertbecher – Fleischrot oder Großsporig?

Beglückende Pilzfunde Ob nun der Fleischrote oder der Großsporige Gallertbecher Ascocoryne sarcoides, hübsch sind sie beide in ihrem rot-violetten Erscheinungsbild, unterscheiden kann man sie nur unterm Mikroskop. Glück gehabt, muß ich das hier jetzt nicht machen. Okay, dieses gallertartige ist nicht jedermans Sache, aber die Farbe ist im Wald doch echt der Hit :-) Wobei…

Ringelringelreigen

Das Holz schlägt Wellen Ich nehme an, daß das hier wieder Spuren von Maserknollenholz sind. Sicher bin ich mir nicht. Das genannte Holz entsteht durch Bakterien, die zu Wucherungen am Baum führen. Ich mag diese Gnubbel und Kringel jedenfalls zu gerne. Ich ahne, wer hier Gesichter entdecken wird. Eins habe ich auch schon gefunden :-)…

Von dunklen und von sonnigen Birkenmomenten

Birkengold Die Fotos sind von vorletzter und vorvorletzter Woche. Die Birkenblätter leuchten ja immer prächtig im Sonnenlicht. Erstaunlich fand ich, daß sie auch bei trübem, dunklen Hochnebelwetter eine starke Leuchtkraft hatten. Hier ein paar Birkengoldmomente :-) An dunklen Tagen genauso leuchtstark Mit Sonne sind sie dann um so schöner: Hier noch mal im Vergleich: trüb,…

Birke mit Lochmuster

Wer macht denn sowas? Geschickte Käfer, Larven, „Holzbohrer“, was auch immer. Nicht nur aus dem Holz ausbrechen, nein, dabei noch Muster machen :-) Diese beiden folgenden Bilder erinnern mich an Collagen. Das untere erinnert mich besonders an Kurt Schwitters. Hier wieder ein paar experimentelle Spielereien von mir und „Photodope“: Keine Spielerei, das war wieder die…

Auf hölzernen Pfaden

Skulpturen, Formen, Figuren Neue Birken-Rinden-Landschaften Birken-Rinden-Verwerfungen Vergängliche Skulpturen, wenn man es so nennen kann. Ich kann mir nicht helfen, sie erinnern mich die ganze Zeit an Captain Hook mit seinem Armstumpen und dem Haken dran. Aber der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Vielleicht seht ihr gänzlich andere Wesen oder „Unwesen“ :-) Rinde mit Blattdekor

Birke im alten Kleid

Walderlebnisse im Kleinen Wie ihr seht, gehen mir die Birken nicht aus. Nachdem ich zwischenzeitlich einen erneuten „Birkenanfall“ hatte (folgt in Kürze), finde ich gerade noch einen Beitrag, den ich noch nicht veröffentlicht hatte. Hier sind es vielfach Linien, die mich fasziniert haben. Immer wieder eine Text-Assoziation bei mir. Vielleicht sind es Worte, „bäumische“ Worte…