Wald, frostig II

Dekorative Schneeflöckchen Ein kleines Weilchen ist es her, als morgens ein paar ganz kleine, ganz zarte Schneeflöckchen herunterkamen. Eigentlich nicht der Rede der Wert oder doch?

Wenn ein Baum stirbt..

…fängt das Leben erst richtig an Das Totholz ein guter Lebensraum für viele Arten ist, wissen wir ja inzwischen. Im Wald kam ich kürzlich an diesem alten Baum vorbei, der von zahlreichen Schwämmen besiedelt wird. Aber was für welche! Ganze Schwammhaufen in riesigen Ausmaßen arbeiten an dem toten Baum. Leider war das Licht nicht ideal,…

Schwamm lockig

Gerollt, gelockt, verziert Ganz passend hat sich der Ahornsamen eingefügt. Wer braucht da noch Lockenwickler? Erinnert sich noch jemand an Krepp-Papier? Daran muß ich die ganze Zeit denken, wenn ich diese krausen Schönheiten sehe. Ich bringe mal ein neues Wort ins Spiel: Trameten aus der Gattung der Pilze aus der Familie der Stielporlingsverwandten. Aaah ja!…

Haben Bäume Ohren?

Jetzt ja! Oder was fällt euch dazu ein? Hier im Ausschnitt. Sieht doch aus wie kleine Öhrchen oder :-)

Baumschwämme – überwiegend

Wer weiß das schon? Ich nicht. Ich stelle fest, das Thema Pilze / Baumschwämme ist für mich ein großes, schwarzes Loch. Gerade wollte ich mal gucken, ob ich nicht den einen oder anderen der folgenden Vertreter bestimmen kann, aber ich gebe es gleich wieder auf. Was es nicht alles gibt. Für mich sind das fast…

Dann hätte ich noch Pilze

Pilze und Schwämme Das feuchte Wetter hat das Pilzwachstum mal wieder enorm begünstigt. Im Wald leuchten dazu die Baumschwämme. Das ist nun kein Schwamm, sondern ein Pilz, der aus der Rinde eines Baumes wächst :-)