Geschichten von unterm Baum – Begegnungen

Gärtnern macht Freu(n)de Ganz so weit ist es zwar noch nicht, daß ich durch die Baumpatenschaft jetzt schon Freundschaften geschlossen hätte, aber ich bin bereits mit etlichen Menschen ins Gespräch gekommen.

Geschichten von unterm Baum – kurz gesagt

Was hat sich in den letzten Wochen getan ? Vor einiger Zeit hatte ich hier vermeldet, daß ich eine Baumpatenschaft übernommen habe. Man kann sich bei der Stadt melden und für einen Baum eintragen lassen. Man kümmert sich dafür um den Stadtbaum, gießt bei heißem Wetter, entfernt Müll und hat ein Auge auf ihn. Außerdem…

Hurra, ich bin…

…jetzt Baumpatin ! Hier in Hannover kann man, wie in vielen anderen größeren Städten auch, Baumpate werden. Man übernimmt für einen Straßenbaum die Patenschaft, kümmert sich drum, daß in Trockenzeiten auch mal gegossen wird und man darf die Fläche darunter, die sogenannte „Baumscheibe“, zudem noch bepflanzen. So soll u.a. dafür Sorge getragen werden, daß die…