Herbstlicht am Nachmittag

Natur ist Poesie Hier kommt der zweite Teil vom Herbstlicht. Fast kitschig leuchten Wiesengrün (wie aus dem Tuschkasten, was mancher Kunstlehrer geleugnet hat) und Herbstfarben der Bäume um die Wette. Wie bei der anderen Radtour ändern sich die Lichtmomente so schnell, daß man den Unterschied kaum fassen kann. Wie entfärbt wirken die Aufnahmen ohne oder…

Es sind doch „nur“ braune Blätter

Clematis herbstlich Auch die Pflanzen, die nicht gerade vor herbstlich bunten Blättern strotzen, sind schön anzusehen, wenn die Sonne sie mit ihrem Licht verziert. Ich liebe diese Lichtmomente! Die Stengel, die man sonst kaum beachtet, sind plötzlich so farbig. Ist es wirklich nur ein Braun oder vielleicht auch Rot und Orange, was man in diesen…

Faulbaum im Glück

Und im Herbstkleid! Die Trockenheit hatte auch den Faulbäumen Rhamnus frangula in der näheren Umgebung sehr zugesetzt. Vor kurzem hatte ich noch bedenken, ob dieser hier überleben würde. Nach dem vielen Regen stehen alle Zweige wieder waagrecht und die Blätter haben sich aufgerichtet. Jetzt sogar schon mit allerschönster Herbstfärbung. Ich glaube, dies ist ein Hochformat,…

Gelb, gelber, Birke!

Gelbe Fahnen am blauen Himmel Noch vor zwei oder drei Tagen war meine Balkonbirke noch belaubt. Jeden Tag wurden es weniger. Jetzt sind noch eine Handvoll Blätter dran, wie man auf den folgenden Bildern sehen kann. Vor dem blauen Himmel strahlen die birkengelben Blätter noch schöner als ohnehin schon! Birkenwimpel Und bei jedem Licht ein…

Herbstleuchten

Ahorn total Eigentlich waren es nur ein paar Blätter, aber mit dem Sonnenlicht und verschiedenen Positionen hätten es für mich endlos viele Bilder werden können. Der Herbst ist sooo schön :-) Ein paar andere Blätter haben sich dazwischengemogelt, also nicht Ahorn total. Der Ahorn ist Feldahorn Acer campestre.

Gelb-Blau

Herbst, blauer Himmel, bunte Blätter Was will man mehr? Als der heiße Sommer kein Ende nahm und immer trockener wurde, immer mehr Bäume braune Blätter bekamen, hatte ich Sorge, daß im September alle Blätter fallen würden und wir womöglich überhaupt keinen schönen Herbst bekommen würden. Einige Bäume sehen schlecht aus, einige sind braun oder kahl,…

Schilf, bunt und verweht

Bunte Eindrücke aus der Natur Als ich kürzlich (hab den Beitrag gerade wiedergefunden. Ist wohl schon was länger her ;-) unterwegs war, fielen mir die bunten Blätter vom Schilf ins Auge. Die wehenden Fahnen sind eigentlich immer schön. Die Blätter erinnern an Wimpel, an geschwungenen Text, an alles mögliche.

Im Zwischenreich

Ohne Herbst in den Winterschlaf? Wie im vorigen Beitrag angedeutet, sind einige Sträucher und Bäume schon im Sommer vertrocknet oder wenigstens ihre Blätter der Trockenheit zum Opfer gefallen. Im Sonnenlicht sehen auch die noch hübsch aus. Ich hoffe dennoch, daß der Regen jetzt was bringt, damit nicht noch mehr Pflanzen eingehen. Zwischen den Sträuchern war…

Übergang

Vom Sommer zum Herbst Was ich am Herbst und Frühling so besonders schön finde, ist das tieferstehende Licht, aber das schrieb ich hier schon mal irgendwo. Sommer hat seine tollen Zeiten, die Wärme, der blaue Himmel – aber davon hatten wir ja dieses Jahr mehr als genug. Umso schöner, endlich mal wieder Zwischentöne zu erleben….

Was vom Herbst übrig bleibt

Letzte Blätter ?! Der Wind pustet sie davon. Immer weniger Blätter hängen in den Bäumen und dann hält so langsam die totale Tristesse Einzug. Oder auch nicht ?