Amselgeschichten Nachtrag

Hinaus ins Leben Das war ein aufregender Abend für mich gestern, als die kleinen Amseln alle so rasant bei Sturm, Gewitter und Regen ausgeflogen sind. Im Nachhinein denke ich, war der Zeitpunkt gekommen.

Amselgeschichten 16: Ausgeflogen !

Kurzfristiges Ende ! Sie sind ausgeflogen – und ich habs versaut. Vielleicht. Den ganzen Tag wurde eifrig rumgezappelt. Erst hüpfte immer der Älteste hin und her. Im Laufe des Tages gesellten sich Nummer 2 und 3 dazu und saßen wie die Orgelpfeifen auf dem Dach des Vogelhauses. Mehrfach gab es die Situation, wo ich dachte,…

Amselgeschichten 12: Heute nur ein Foto

Tag 10 Heute nur ein Foto vom Stand der Dinge. Die Kleinen haben jetzt schon die Augen offen und sehen auch sonst schon ganz schön weit aus. Ich bin gespannt, wann das erste aus dem Nest purzelt. Manchmal reckt sich eins und „steht“ dabei ganz schön auf dem Nestrand. Außerdem haben sich die Laute verändert….

Amselgeschichten 11: Beobachten ohne zu interpretieren

Der 9. Tag nach dem Schlüpfen Heute morgen war schon reichlich Fütterungsaktivität. Es ging wieder rein, raus, rein, raus. Die Eltern füttern im Akkord. Dann mittags eine Weile Pause, jetzt wieder rein, raus…Es kommt des öfteren vor, daß nur ein einzelnes Junges etwas abbekommt, dann müssen die übrigen auf die nächste Fuhre warten. Vorhin hatte…