Schön, aber unnahbar :-)

Disteln, hübsch Stachlig! Die Samenstände, aber nicht nur die, haben mich bei meinem herbstlichen Besuch im Berggarten besonders gereizt. Los gehts mit einer Serie von Disteln, soweit ich das beurteilen kann. Eigentlich fehlte mir ein Makro, stattdessen habe ich Ausschnitte gewählt, um besondere Details zum Ansehen besser hervorzuheben. Und im Ausschnitt. Fantastisch die Blätter oder?…

Ich seh schwarz…

..aber nur pflanzlich! Farn ist eine tolle Pflanze. Farnblätter sind schön, eingerollter junger Farn ist schön, Farn ist grün oder braun oder schwarz. Schwarz? Tatsächlich und so kannte ich ihn noch gar nicht. Wieder zeigt sich, was vergeht steckt voller Schönheit. Kleine Kunstwerke sind das und im Detail sehen diese Farnskulpturen aus, wie aufgefädelte Perlen….

Saat und Schilf

Saat vor farbigem Hintergrund Ich war mal wieder im Berggarten, in Hannovers Botanischen Garten. Ich bin zwei oder dreimal im Jahr dort, oft im Frühjahr und im Herbst. Wenn ich meine Fotoordner ansehe, dann war ich meistens im September das letzte Mal im Jahr dort. Jetzt haben wir Mitte Oktober. Ich glaube, so spät war…

Piepmätze und Hörnchen ;-)

Tierisches vom Frühjahr Beim durchforsten meiner Bilder bin ich auf den Berggartenbesuch vom Frühjahr gestoßen. Im Frühling, als ich das Bloggertreffen mit der lieben Lynn aus Amerika hatte, aus dem dieser Blogbeitrag entstand, waren wir u.a. im Botanischen Garten von Hannover. Es gibt dort viele Vögel und auch Eichhörnchen, die die Menschen gewöhnt und dadurch…

Süntelbuche mit Variationen

Ein fantastischer Baum Es muß ja mal was anderes als Insekten geben. Nicht daß die mir ausgehen würden! Trotzdem zwischendurch ein paar Baumbilder und Bildexperimente. Wer meinem Blog schon länger folgt, wird der Süntelbuche Fagus sylvatica var. Suentelensis hier schon hin und wieder begegnet sein. Im Botanischen Garten von Hannover, im Berggarten, ist ein Exemplar…

„Kanarisch“

Auswärts in Hannover Die Gewächshäuser des Botanischen Gartens machens möglich. Witzig finde ich, daß sich dort viele Arten finden, die wir hier auch haben, nur bei den Varianten der Kanaren fällt alles immer in XXL aus ;-) Doch seht selbst! Vor den Kanaren-Schauhäusern: schon hübsch anzusehen. Um diesen Busch kreiste eine Blaue Holzbiene, die größte…

Kakteen vom Frühjahr

Knallerfarben! Im Mai ging es im Kakteenschauhaus des Berggartens noch recht bunt zu. Immer wieder erstaunlich anzusehen, was diese kargen, pieksigen Gewächse an Blüten hervorbringen. Formen und Farben, die versuchen, sich gegenseitig zu übertreffen :-) Diese Farben, diese Formen, diese Nuppsies! Dann das Pink mit dem Gelb….ist das noch zu toppen? Schönheiten für kurze Zeit!…

Ake? Lei!

Akeleienfarbenwelt Die gibts in jeder Variante oder?! Ich geb ja zu, es ist etwas sehr frühjahrslastig bei diesem Beitrag, aber die schönen Farben wollte ich noch zeigen. Ich schätze, jeder, der Akelei im Garten hat, kann von der Vielfalt ein Lied singen.    

Noch mehr vom Frühjahr

Bevor der Herbst die Farben auswäscht Noch mehr Farbknaller aus dem Berggarten. Das strahlende Gelb des Scheinmohns Meconopsis kam bei dieser Wildbiene gut an! Schön sind die Farbzusammenstellungen in manchen Beeten. Diesmal übrigens violettblauer Storchschnabel im Vordergrund (war mir gar nicht bewußt, daß der Besuch so Storchschnabellastig war ;-). Dies sind keine Vergißmeinnicht, aber ich…

Frühjahrsblütenrückblick

Noch was aus dem Berggarten Wie schon im vorigen Beitrag erwähnt: hier kommt die Nachlese vom Frühjahr. Baum ohne Namen. Egal, hauptsache die Farben stimmen :-) im Frühjahr dominiert rosa und gelb wie es scheint.. Im Farbrausch… Storchschnabel mit blauem Gundermann, der im Berggarten angekommen ist. Woanders wird er noch als Unkraut bekämpft. Inzwischen scheint…