Schleimpilz: Fadenkeulchen – diesmal rosa

Schleimpilz in jung

Bei der gestrigen Foto-Pilz-Aktion im Wald stieß ich nicht nur auf die schönen Teuerlinge, wie im vorigen Beitrag, sondern u.a. auch wieder auf einen Schleimpilz. Obwohl so klein, fallen sie einem doch meistens durch ihre leuchtenden Farben auf. Fadenkeulchen Stemonitis sah ich schon mal, hier, aber in Dunkelbraun. Entweder ein späteres Stadium oder eine andere Art(viell. der Büschelschleimpilz Stemonitis axifera).

Wie können die so rosa sein??? Im frühen Stadium sind sie weiß, dann rosa und dann werden sie schließlich braun.

Ich habe zwar nicht die ganze Fundstelle fotografiert, aber man sieht an diesem Stück doch ein wenig, wie klein sie sind. Man beachte die Moossamenstände rechts. 0,3 bis 0,8 mm steht auf der Seite 3000pilze.de.

More slime moulds. These are not totally new to me, but they are in a stage that is new to me. How can they be that rosa? In their early stage they are white, than rosa and finally brown. Funny colour palette! But it is the strange colour that makes them visible most of the time. I was looking for other things, but the colour catched my eye. The photo is not the best for a comparison, but if you look at the moss, you may get an impression how tiny they are. Approximately 0,3 to 0,8 mm. Crazy ;-)

30 Kommentare Gib deinen ab

  1. farbienne sagt:

    Irgendwie putzig die Kleinen! :-)

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, sie haben was von „Puppenstubenpilzen“ ;-)

      Gefällt 2 Personen

  2. einfachtilda sagt:

    Adlerauge findet Schleimpilze. Cool 😍

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Haha. Ich sag ja, die Farben fallen einem irgendwie ins Auge :-)

      Gefällt 2 Personen

      1. einfachtilda sagt:

        Typisch Mädchen…oder 😁

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          Du meinst auf hellblau hätte ich nicht reagiert ;-)

          Gefällt 2 Personen

  3. Diese zartrosa Farbe ist einfach super. Und Deine Bilder von diesen klitzekleinen Pilzen auch.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Tanja. Sie sind zu putzig.

      Gefällt 1 Person

  4. puzzleblume sagt:

    Die sind ja entzückend, und so schön fotografiert! Die Farbe überrascht tatsächlich.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Rosa ist im Wald besonders exzentrisch ^^

      Gefällt 2 Personen

  5. Great creatures! Fine set! :)

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you 👍

      Gefällt mir

  6. fascinatingly beautiful

    ▪◾◼◾▪▫◽◻◽▫▪◾◼◾▪▫◽◻◽▫▪◾◼◾▪
    ▫◽◻◽▫▪◾◼◾▪▫◽◻◽▫▪◾◼◾▪▫◽◻◽▫

    Gefällt 2 Personen

  7. Ule Rolff sagt:

    Wie hübsch sie sind, auf den feinen Fadenbeinchen!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Das erweckt gleich weitere Assoziationen oder? Einfach witzig, diese Miniaturwelt :-)

      Gefällt 2 Personen

  8. picpholio sagt:

    In this stage they are realy awesome. Top shots and thanks for sharing.

    Gefällt 1 Person

  9. Wie Eis am Stiel. ;-) Die sind ja wieder niedlich!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Stimmt, Flutschfinger oder so, haha ;-)

      Gefällt 1 Person

  10. Incredible nature! So tiny but so beautiful. I’m fascinated with your findings.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you. The fascination is on my side :-)

      Gefällt 1 Person

  11. naturfund.de sagt:

    Beneidenswert! Und so viele auf einmal. Ich finde immer nur vereinzelte, du gleich so eine „umfangreiche“ rosa Ansammlung. Ach, schön und du hast sie so gut aufs Bild bekommen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Es war nur diese kleine Gruppe. Und du hattest immer nur einzelne? Ich glaube, ich mußte auch blitzen. Es war auch so ein düsterer Tag, aber zum Glück hat es irgendwie geklappt. Es waren meine ersten in dieser Farbe. Zu schön! Rosa im Wald ist irgendwie extrem ausgefallen oder ;-)

      Gefällt 1 Person

      1. naturfund.de sagt:

        Wirkt ja auch eher wie ein Fremdkörper. Was wir alles nicht sehen, weil es keine Signalfarbe oder anderweitig gut sichtbar ist. Selbst Badhamia und die ganzen anderen Schleimpilze, die farblich hervorstechen, wenn auch im sehr kleinen Format, sehen wir ja erst, seit wir realisiert haben, dass es sie gibt.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          In der Tat. Die Farbe hilft natürlich immens.

          Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s