Mal wieder am Kanal

am
Der Frühling kommt näher

Die Tage war ich am Mittellandkanal spazieren. Überall gab es Knospen zu sehen. Was nun was ist, da muß ich passen. So manche Knospe ist aber ein kleines Schmuckstück (wenn man es denn mit der Kamera eingefangen bekommt ;-) Die Knospe links war besonders hübsch, aber leider ist das zweite Foto nichts geworden. Die mittlere Knospe, wars eine Heckenrose oder eine Brombeere (ich glaube ersteres), sieht doch schick aus, mit diesen Windungen.

Knospen läuten den Frühling ein.

Eigentlich wollte ich mir ja mal eine Übersicht machen, welche weißen Blüten zu welchem Baum gehören. Tja, leider bin ich noch nicht weiter. Ich tippe auf irgendwas wildes, Wildkirsche oder so? Egal, Hauptsache schön :-)

Noch mehr Knospen… Ich habe mal wieder zum Stift gegriffen.

Unterwegs zwitscherte es wie verrückt. Hier eine Heckenbraunelle Prunella modularis.

Egal wo es, es wurde gesungen. Noch eine.

Erst dachte ich, es wären gelbe Flechten auf einer rötlichen Rinde, aber ich glaube, es sind gelbe und rötliche Flechten. Jedenfalls schön bunt!

Am Mittellandkanal gibt es viele Weiden. Einige waren befallen, ich denke, hier war der Weidenbohrer am Werk. Ich habe das noch nie gesehen. Wahre Kunstwerke. Ich bin gespannt, ob sie wieder austreiben.

Unterwegs gab es junge Schwäne zu sehen.

Und Möwen durften auch nicht fehlen.

Niedlich, wie sie gucken.

Unter einem Geländer blühen die Moospolster, also im Sinne von wachsen.

Schön war auch die Begegnung mit einer Amseldame Turdus merula, die nicht so scheu war.

Ich liebe diese kleinen Barthaare und die goldigen Augen!

Auch Rabenkrähen Corvus corone waren eifrig mit dem Sammeln von Nistmaterial beschäftigt.

Vielleicht eine Blutpflaume? Jedenfalls sind jetzt mehr und mehr Sträucher und Bäume am Blühen. Man merkt, es geht voran. Heute hat es geregnet, das war gut und nötig. Die nächsten Tage wird es bestimmt noch üppiger werden.

Dank des Saharastaubs sind meine Fenster jetzt richtig schön dreckig. Der Regen mag den Staub fortgespült haben, aber die Spuren kleben nun am Glas, seufz. Also heißt es wohl bald Fenster putzen.

Today there is no translation, but I think the pictures speak for themselves. I was at the canal and there were lots of signs of spring, so many buds. Nature is thriving. The birds were singing and preparing for nesting :-)

34 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ulrike Sokul sagt:

    Verbindlichen Dank, liebe Almuth, für diesen knospend-lebenssprießenden fotografischen Naturspaziergang.
    Nachtschwärmerische Grüße von mir zu Dir

    Gefällt 1 Person

  2. einfachtilda sagt:

    Alles sehr schöne Bilder und die scheue Heckenbraunelle so wunderschön fotografiert.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich mußte ordentlich zoomen und leicht haben sie es mir nicht gemacht, aber zum Glück sind ein paar Bilder was geworden :-)

      Gefällt 1 Person

      1. einfachtilda sagt:

        Und wie toll, das ist fantastisch.

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          Manchmal sind sie nett 😁

          Gefällt 1 Person

          1. einfachtilda sagt:

            Zu mir nicht 😒

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Doch, du hast doch schon so viele schöne Fotobilder gemacht. Also bitte 😍

              Gefällt 1 Person

            2. einfachtilda sagt:

              Aber nicht von der Heckenbraunelle im Baum, nur auf der Terrasse 😂

              Gefällt 1 Person

            3. pflanzwas sagt:

              Ich sehe da keinen Unterschied. Baum, Terrasse 😎 Hauptsache Braunelle!

              Gefällt 1 Person

            4. einfachtilda sagt:

              Na ja, im Baum sieht die Heckenbraunelle einfach fabelhaft aus!

              Gefällt 1 Person

            5. pflanzwas sagt:

              Ich finde sie mit und ohne Baum schick :-) Zu dir kommt das Glück bestimmt auch noch. Ist sie bei dir im Garten? Man übersieht sie so leicht. Sie ist so gut getarnt!

              Gefällt 1 Person

            6. einfachtilda sagt:

              Bis zum Frühling hüpfte sie auf der Terrasse, danach habe ich sie nicht mehr gesehen.

              Gefällt 1 Person

            7. pflanzwas sagt:

              Schade, aber vielleicht kommt sie wieder.

              Like

  3. Ich bin immer wieder erstaunt über die Vielfalt Deiner fotografischen Ausbeute. Da schaut jemand sehr genau hin. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das tue ich :-) Es gibt so viel zu sehen, aber dafür muß man alleine unterwegs sein und sich Zeit nehmen. Dann funktioniert es am Besten. LG

      Gefällt 1 Person

  4. Herrlich, herrlich, da kann man lange schauen und staunen. Werde ich noch tun.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Gisela. Jetzt, wo es überall sprießt, kann man besonders viel entdecken.

      Like

  5. Ule Rolff sagt:

    (Fast) Alles, was zum Frühling gehört, findet sich hier. Besonders habe ich kürzlich diese Mooshügelchen auf einer Mauer genossen: sie waren samtweich, ich musste immer wieder darüberstreichen.
    Deine Fotos bringen mit ihrer Klarheit die Frische des Frühlings spürbar zum Ausdruck, liebe Almuth.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hihi, ja, die sehen wirklich sehr flauschig aus!

      Gefällt 1 Person

  6. Ines Udelnow sagt:

    Deine Skizzen mag ich auch sehr :-)
    Liebe Grüße
    Ines

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Ines. Ich bin etwas eingerostet, ich habe ewig nichts gemacht, aber langsam gehts wieder los. LG Almuth

      Gefällt 1 Person

  7. gkazakou sagt:

    Dein Eintrag transportiert so viel Leben und Freude. Deine Knospen- und Vogelskizzen sind wunderschön

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das ist schön, daß das so rüberkommt. Mit dem Zeichnen fange ich gerade erst wieder an. Ich bin leider nicht so bewundernswert aktiv wie du :-) Danke Gerda!

      Gefällt 1 Person

  8. Christian W. sagt:

    die Moospolsterchen finde ich besonders schön, und die Heckenbraunelle ist mir auch noch nie so nah gekommen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Moose gehen immer :-) Ja, mit den Heckenbraunellen hatte ich Glück und einen guten Zoom! Sonst hätte es nicht geklappt. Die sind doch sehr zurückhaltend :-)

      Like

  9. Thank you for sharing your lovely photos – I too adore buds & their beauty brings much hope :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Yes, spring is one of the nicest times of the year. So much life and beauty and bees buzzing around :-) Thank you!

      Like

  10. Ule Rolff sagt:

    Vor lauter Moosbegeisterung habe ich ganz versäumt, auf deine schönen Knospenzeichnungen zu reagieren. Hast du mit Fineliner gezeichnet? Sie wirken auf mich sehr lebendig, und die leichte Kolorierung unterstreicht die zarten Töne diskret.
    Sowas habe ich schon viel zu lange nicht mehr gemacht, danke für die Anregung, liebe Almuth.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, ich zeichne oft mit Fineliner und mache es dann hinterher mit Aquarellfarben bunt. So kann nichts verlaufen. Ach, ich dachte, du wärst immer noch fleißig? Ich muß mich aber auch erst wieder warm laufen. Habe ewig nichts gemacht!

      Gefällt 1 Person

  11. bluebrightly sagt:

    Yes, so many signs of spring! What a joyful time. I can easily recognize your Turdus and Corvid as belonging to their genus. I like the way you included the moss on the base of that bike rack or whatever it was, and the bark, too. Most of all, as you would guess, I love seeing your sketches filling each page with confident beauty.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      I didn’t sketch for a long time. These were my very first ones. This spring I am so fascinated by the many buds. They are so beautiful, when we look closer. Thank you Lynn.

      Gefällt 1 Person

      1. bluebrightly sagt:

        They are. Structure, right? :-)

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s