Mittwoch: Frost mit Sonne

Zuckerwelt und Netzzauber

Nach Sonne am Montag, Hochnebel am Dienstag, gab es heute Frost mit Sonne. Für morgen ist Regen angesagt, haha. Diese Woche hat es echt in sich. Nach sehr kalter Nacht, war es heute morgen noch weißer als gestern. Rauhreif hatte sich über die Welt gelegt, also meine kleine Welt hier.

In der aufgegenden Sonne wurde alles noch heller

Die Balkonbirke bot ein wenig Kontrast im Gegensatz zur weißen Winterwelt draußen.

Ich mußte etwas erledigen und fuhr mit dem Rad durch unseren Stadtwald, die Eilenriede. Schon auf dem Hinweg sah ich jede Menge wunderschöner Spinnennetze, die alle eingefroren waren. Eins schöner als das andere! Die ganze Zeit dachte ich, ich möchte anhalten und ein Bild machen, aber ich wollte erst meine Erledigungen hinter mich bringen. Auf der Rückfahrt habe ich dann ein paar eingefangen. So schön! Da fällt die Entscheidung wieder extrem schwer….

Die Muster aus der Nähe betrachtet wirken wie gestickt oder gemalt. Wunderschön oder?!

Als hätte jemand eine Angel ausgeworfen.

Die Natur bzw. die Spinnen können sogar „geometrisch“ :-)

Oft hingen von den Sträuchern nur kurze Fäden herunter. So eingefroren wirkten sie wie Lametta. Dieses Netzt ist wohl kaputt gegangen. Jetzt stehen dort nur noch „Zeichen“… Kann jemand „Spinnisch“?

Auch die Verstrebungen waren manchmal aberwitzig.

Nicht nur das Netz ist kunstvoll, nein auch die Halterung aus Brennessel (?) ist hervorragend.

Dieser Reif (oder auch Raureif) gehört zu den schönsten Dingen, die im Winter passieren können :-)

Monday was sunny, Tuesday was foggy and grey, Wednesday was sunny with frost, tomorrow is supposed to be rain ;-) This week is really varied. The night was cold and the sun made all the frozen trees and bushes white and glistening. It was so beautiful.

Later on I went by bike through the wood and everywhere I saw these beautiful frozen spiderwebs. They were even more beautiful frozen, as if it were dew. The shapes were varied as were the places where they were spun. This kind of frost in winter time is one of the nicest things to happen :-)

50 Kommentare Gib deinen ab

  1. Eine lohnenswerte Tour!

    Gerade heute hatte ich eine Telco mit 2 Freunden, in der wir zunächst 15 Minuten über Spinnennetze sprachen. Auslöser war eine Beobachtung des einen, der mit diesen Themen sonst keine Berührung hat.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das war bestimmt interessant. Es sind schon faszinierende Kunstwerke!

      Gefällt 1 Person

      1. HJ Schlichting schrieb doch m.E. , daß die Spinnen selbst nicht auf die Klebetröpfchen treten..

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Das müßte ich mal lesen. Ich wünsche dir Fröhliche Weihnachten Gerhard! LG
          Almuth

          Gefällt 1 Person

          1. Dir auch, liebe Almuth! :-)

            Gefällt 1 Person

  2. Ulrike Sokul sagt:

    Rauhreif hat seine ganz eigene Naturpoesie und bietet wunderschöne optische Hervorhebungen. Deine Spinnennetzmodelle sind wieder einmal spitze!
    Wir hatten die letzten zwei Tage auch Rauhreifwetter und ich hatte Gelegenheit, mich an vielen Naturkunstwerken in meinem Gärtlein zu erfreuen. Auch Totholz bekommt dann ganz neue Glitzermustereffekte.
    Nachtaktive Grüße von mir zu Dir ❄❄❄

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Alles sieht dann traumhaft schön aus. Das mit dem Holz ist mir im Wald auch aufgefallen :-) Eine der schönsten Seiten des Winters. Liebe Ulrike, ich wünsche dir Fröhliche und besinnliche Weihnachten und ein paar schöne Feiertage! Eine Umärmelung von hier! Herzliche Grüße von
      Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. Ulrike Sokul sagt:

        Liebe Almuth, wir wären sehr harmonische Miteinanderspaziergängerinnen, die sich gegenseitig auf die schönen Saiten der Natur hinweisen würden.
        Ich wünsche Dir ebenfalls besinnliche, gemütliche und herzenslichtvolle Weihnachtsfesttage.
        Mit einer buchstäblichen Umärmelungserwiderung grüßt sehr herzlich
        Ulrike

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          💕lichen Dank liebe Ulrike! Miteinanderspaziergängerinnen klingt gut. Ich glaube auch, daß wir uns da wunderbar ergänzen würden. Wer weiß, vielleicht schaffen wir das ja eines Tages mal :-) Ansonsten hier im Bloggiversum! Herzliche Grüße zur Nacht
          Almuth

          Gefällt 1 Person

  3. Nati sagt:

    Gestern Morgen war es wirklich bezaubernd schön, alles weiß und dazu der Sonnenaufgang.
    Leider hatte ich keine Zeit und Möglichkeit anzuhalten für Fotos.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Manchmal ist das so und solche Momente sind oft flüchtig, aber du hast was davon gesehen, daß ist doch schön.
      Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir liebe Nati! Hab ein paar schöne Feiertage mit deiner Familie. LG
      Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        Lieben Dank Almuth.
        Ich wünsche dir auch schöne Weihnachtsfeiertage.
        Liebe Grüße zu dir,
        Nati

        Gefällt 1 Person

  4. puzzleblume sagt:

    Schöne Fotos! Kälte und Reif sorgen statt Schnee für die passende Weihnachts-Grunddekoration und die Spinnen steuern den zarten Schmuck bei. Da sieht man mal, wie haltbar die Netze sind.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja wirklich, erstaunlich. Habt ihr denn Schnee abbekommen? Wir sind hier wieder bei Schmuddelwetter, wie „üblich“ ;-)
      Auf diesem Wege auch schon mal Fröhliche Weihnachten für dich und deine Familie und für Maxima natürlich auch :-) Schöne, gemütliche Feiertage! Liebe Grüße
      Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. puzzleblume sagt:

        Gestern war mal einen Moment „echtes Schneeweiss“ nicht nur Reifweiss, übernacht ist alles verschwunden, weil es draufgeregnet hat. Gerade haben wir Schneeregen, also nichtrichtigweiss.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Auf der Wetterkarte sah es für euch so nach Grenzbereich aus. Mal sehen, wie es morgen wird.

          Gefällt mir

            1. pflanzwas sagt:

              Wenn nicht, hätte ich das für besorgniserregend gehalten ;-)

              Gefällt 1 Person

  5. Die Spinnweben haben mich so verzaubert, daß ich einfach von der Möglichkeit Gebrauch gemacht habe, „ausnahmsweise“ etwas davon bei mir zu zeigen.
    Ich wollte gestern auch so herrliche Rauhreif-Photos machen. Doch der Akku mußte aufgeladen werden. Schade.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, manchmal ist das so. Ein zweiter Akku ist daher gut, aber manchmal muß man den Moment genießen, ohne die Bilder festzuhalten :-)

      Gefällt mir

      1. Ja, solche Momente gibt es immer wieder. Ein frohes Fest!

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Das wünsche ich dir auch Gisela :-) 🎄🎄🎄

          Gefällt mir

  6. Ule Rolff sagt:

    Raureifträume vom Allerfeinsten, auch fotografisch ein Genuss, Almuth. Die spinnische Schrift ist wieder so was für die Sammlung von Naturschriften …

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, das finde ich auch. Vielleicht könnte man dazu mal eine Serie machen. So oft begegnet einem was aus der Natur, was wie Schriftzeichen daherkommt.

      Gefällt 1 Person

  7. Das sind ja wieder besonders schöne Fotos. Die Natur bereitet uns unglaublich schöne Wunder, die Du sehr schön eingefangen hadt!

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Hedwig. Ja, ich hätte am liebsten alle paar Meter angehalten, um jedes Kunstwerk einzeln zu bewundern :-) Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir! LG Almuth

      Gefällt mir

  8. bernhard1965 sagt:

    Super eingefangen die Raureifbilder :-D

    LG Bernhard

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Bernhard! Ich fragte mich dann, ob es wirklich Raureif oder „nur“ Reif ist. Da gibt es wohl Unterschiede, aber egal was, schön ist alles. LG Almuth

      Gefällt mir

  9. gkazakou sagt:

    Sehr schön! Beim erstennBlick dachte ich schon, es wärenneingeworfene Fensterscheiben, beim zweiten sah ich die Spinnen-Winter-Kunst

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Haha, es sieht wirklich ähnlich aus. Ich sehe ständig irgendwelche Zeichen darin, so wie alte Darstellungen der Sonne u.ä.
      Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir liebe Gerda!

      Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Nicht wahr? Gelukkig Keerstfest to you :-)

      Gefällt mir

  10. mmandarin sagt:

    Zauberhaft…. das muss man erstmal hinkriegen. Liebe Grüße und ein frohes Fest wünscht Marie

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Die Natur kanns :-) Ich wünsche dir auch ein Frohes Fest liebe Marie, gemütliche und schöne Feiertage und viele schöne Momente mit dem neuen Familienmitglied 💕💖!! LG Almuth

      Gefällt mir

  11. Wunderschöne und Kunstwerke der Natur. Herzlichen Dank fürs zeigen und frohe Weihnachten …

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank Ernst, daß wünsche ich dir auch! LG Almuth

      Gefällt mir

  12. naturfund.de sagt:

    Ach wie unglaublich schön.
    Bevor ich nicht mehr dazu komme: Ich wünsche dir ein schönes Fest und angenehme, ruhige, weihnachtliche Tage. Liebe, noch verschneite Grüße, Anja

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ihr habt tatsächlich weiße Weihnachten, wow! Wir haben wieder Schmuddelwetter, wie üblich, bevor es morgen wieder kalt wird. Was für ne Woche. Ich wünsche dir ebenfalls schöne, gemütliche und vor allen Dingen fröhliche Weihnachten! Liebe Grüße
      Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. naturfund.de sagt:

        Ah, Schmuddelwetter hatten wir ja auch immer. Heute Nacht beim Nachhausekommen -8 Grad und es wird wohl heute Nacht noch getoppt. Alles ist eine einzige Eisfläche ums Dorf rum, mit Schnee und Dreck drunter. Aber schon in Richtung weiße Weihnacht und es gefällt mir gut.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ihr hattet wohl wirklich genug Schnee?! Hier wurde es dann auch noch ar…kalt und weiß, wenn auch mehr durch Frost als das bißchen Schnee. Sah aber schön aus :-) Jetzt dürfte es bei dir wie bei uns mild und „suppig“ sein ;-) Schlammig halt…

          Gefällt 1 Person

          1. naturfund.de sagt:

            Oh ja, bis gestern noch ar..glatt überall, heute fast nur noch tiefer Matsch. Und fast frühlingshafte Temperaturen. Merkwürdig das.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Ich dachte heute morgen, ich hätte die Heizung an, so warme Luft kam in die Wohnung ;-) Sonst haben wir ja immer Weihnachten so ein warmes Wetter und Silvester Kälte. Dieses Jahr mal umgekehrt.

              Gefällt mir

  13. Zum Fliegenfangen taugen sie so ja nicht mehr… aber wunderschön anzuschauen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Eher zum Fliegen erschlagen, kicher.

      Gefällt 1 Person

  14. bluebrightly sagt:

    Frost with the sun is one of the nicest things to see, yes, and another nice thing is almost being able to read the title! At least I could guess „Frost mit Sonne“. ;-) Seriously, these are really pretty! I can’t believe how heavy that frost was on the webs! It was like a gift, wasn’t it? As much as I love the spider webs, the view of the trees all covered with frost might be my favorite here – I love it. The catkins on the branch with the sun in the distance are beautiful, too. Great photos, Almuth, and fascinating structures in those webs.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      I am glad I could make you happy with the title 😉 It was a beautiful morning with the light. Now most of the days are rainy and grey again, but from time to time the sun is kind to us 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s