Noch mal Herbstrot

Wilder Wein und Gäste

Diese Bilder sind mindestens zwei Wochen alt. Da stand der Wilde Wein noch im schönsten Herbstrot da! Witzig fand ich dieses Jahr, wie hoch er in die Baumspitzen geklettert ist.

Schön fand ich diese Mischung aus rot und grün, Weinrot und Waldrebengrün, dazwischen die Samenstände der Clematis.

Richtig puschelig und mit Weinblatt kredenzt.

Hier scheint der Wein allein.

Diese schönen Abstufungen! Und dann mußte ich wieder dreimal dem Licht folgen. Wer findet den Hüpfer vom übernächsten Bild?

Letzte Gäste. Eine Punktierte Zartschrecke(?) sonnt sich.

Lichte Farben in rot, orange oder noch grün mit leichtem Violettanteil…

Ganz schön unauffällig und gut getarnt parkt diese Wanze hier.

Ein Blick nach oben in den nahen Kirschbaum offenbart grün-gelbe Lichtblicke. An den Blättern wurde schon ordentlich genagt.

Ein letztes Leuchten…

Again these pictures are already 2 or 3 weeks old. The wild vine, which is growing in the backyard of the houses here, was in the most beautiful autumnal red! With the sun shining on and through the leaves the colours were most delightful :-) I saw a Speckled Bush-cricket (at least I think so) and a true bug, both enjoying the warmth of the sun. Autumn can be so kind.

I liked the mixture of green leaves from the Clematis and the red ones from the vine. A look up into a cherry tree was rewarding too: the sun „lit“ the leaves and made them shine yellow and light green. Someone is eating them up, before they fall down.

32 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nati sagt:

    So schön Almuth.
    Ohne Sonnenschein nur halb so schön. 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, gerade der Wein braucht sein Rampenlicht :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        Zumindest im Herbst. 🤩

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Den Rest des Jahres trinken wir ihn still ;-)

          Gefällt 1 Person

          1. Nati sagt:

            Hahaha….., Prost. 🍷🍷

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Prost :-) Hab nix da, aber im Geiste!

              Gefällt 1 Person

            2. Nati sagt:

              Ich auch nur Wasser und gleich Tee, geht aber auch. 😉

              Gefällt 1 Person

            3. pflanzwas sagt:

              Stimmt. Anstoßen kann man mit allem. Bis auf Kamillentee vielleicht ;-)

              Gefällt 1 Person

            4. Nati sagt:

              Nee, den mag ich nicht.
              Erinnert mich stets ans Krank sein. Lach…

              Gefällt 1 Person

            5. pflanzwas sagt:

              Das meine ich ja, damit würde ich nicht anstoßen!!!

              Gefällt 1 Person

  2. Was für ein herrliches Leuchten!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Christa. Ein bißchen „Indian Summer“ hier :-)

      Gefällt 1 Person

  3. So wunderbar schafft das wohl nur der wilde Wein. Diese Farbkraft! Einfach wunderschön eingefangen.
    Liebe Grüße (noch mal 🙂)
    Nina

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke, danke :-) Ja, der ist wirklich kaum zu toppen in seiner roten Farbenpracht. LG

      Gefällt 1 Person

  4. Ule Rolff sagt:

    Diese Mischung aus Wein und Waldrebe ist wirklich besonders schön. Dass sich die Samenstände bis in den Herbst halten, erstaunt mich bei den Sorten, die du fotogrsfierst, immer wieder. Bei meiner Wildform sind sie im Sommer schnell verschwunden.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das wiederum erstaunt mich, wenn du auch eine Wildform hast. Meine Zuchtformen auf dem Balkon sind schnell durch, aber die da draußen halten noch den halben Winter. Seltsam, wie unterschiedlich das ist!

      Gefällt 1 Person

      1. Ule Rolff sagt:

        Eine Erklärung habe ich dafür leider nicht, Almuth.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Schade :-) Ich hatte alle meine Hoffnungen auf dich gesetzt, grins.

          Gefällt 1 Person

          1. Ule Rolff sagt:

            Bei so viel Erwartungsdruck kann ich ja nur versagen 😳

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Oooch, nicht doch!!

              Gefällt 1 Person

  5. o)~mm sagt:

    Schön, damit hast du meine beiden letzten Texte (Posts) zusammengefasst.

    ..grüßt Syntaxia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das war fast Gedankenübertragung wie es scheint :-)

      Gefällt mir

  6. Ooh, diese Farbenpracht, berauschend!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Ernst, berauschend, ja, daß ist es, ohne Alkoholgehalt ;-)

      Gefällt mir

  7. Über dieses Rot freue ich mich auch jedes Jahr. Der Wilde Wein ist da doch sehr zuverlässig.

    Gefällt 1 Person

  8. Great shots as usual 👍🏾😉⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

    Gefällt mir

    1. pflanzwas sagt:

      Thanks a lot 😍

      Gefällt mir

  9. bluebrightly sagt:

    Beautiful colors! The Clematis looks great in there, and I love that green bug. :-)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s