Der Balkon im Herbst

Farben, Farben, Farben

Mittlerweile ist es Oktober und es gibt nur noch vereinzelte Blüten auf dem Balkon. Das Insektenleben ist schon länger eher ruhig geworden. Mal ne Wespe, mal ne Schlupfwespe, mal ne Hummel bei Sonnenschein. Nichtsdestotrotz ist es ein Lebensraum, der viele Rückzugs- und Überwinterungsmöglichkeiten bietet.

Was jetzt noch schön ist, sind die Farben. Besonders die vom rotgefärbten Hartriegel (den ich früher immer für einen Faulbaum hielt ;-) Viele Bilder sind noch vom September, aber der Herbst ist eindeutig eingezogen.

Färberkamille im Morgenlicht mit zarten Spinnenfäden…

Die Balkonbirken möchte ich schon wegen ihrer Farben im Frühling wie im Herbst nicht missen.

Verblühtes wird von seidigen Spinnenfäden verziert, die schwungvoll und wie hingemalt aussehen.

Mit Glanz und Farbe verabschiedet sich die Vegetation in den Winterschlaf.

Gib mir ein Licht, sagte das Blatt. Eigentlich war es zu unscheinbar, um gesehen zu werden, aber als es leuchtete, war es plötzlich wunderschön.

Zusammen spielen Blätter und Farben am Schönsten.

Jeden Tag wirst du älter und jeden Tag wirst du schöner.

Bei diesen Bildern fiel mir nur ein Wort ein: Lautmalerei.

Die übrigen farbigen Eindrücke gibts in einer Diashow. Beim schönen Blattleuchten kann ich mich nur schwer bremsen. Da möchte ich jeden Tag wieder zur Kamera greifen.

Leuchten können sie auch ohne Licht.

Letzte Farbkleckse der Löwenmäuler.

Während sich die meisten Pflanzen zurückziehen, denken manche noch nicht ans aufgeben. Im Gegenteil, sie tun so, als hätte der Frühling gerade angefangen :-) Der „Klee Immergrün“.

Auch wenn nicht mehr viel los ist, die Farben sind ein wunderbares Geschenk :-)

It got quiet on my balcony. Autum arrived, not much is blooming now. Only a few insects come around, mostly if the sun is shining. Either way, it is a living space, where insects can hide and hibernate. What is most beautiful about this time of the year are the colours. Although the plants are withdrawing, they do it with briliance.

Some leaves seem to be inconspicuous, but if you give them some light, they are shining. The leaves play best together with autumn colours. Every day the leaves get older and – nicer! Some of the coloured leaves let me think of onomatopoeia. They can also shine without light.

Then there are some last Antirrhinum glowing in pink. And while most plants withdraw some don’t want to give up. They even seem to pretend that spring is coming.

Maybe it got quiet, but the colours are a wonderful gift.

35 Kommentare Gib deinen ab

  1. Your pictures are all beautiful.

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you so much :-)

      Gefällt mir

  2. Licht und Farben im Zusammenspiel, Blätter, zarte Spinnweben… und immer neue Wunder, für die es keine Worte mehr gibt! Unglaublich schön!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Herzlichen Dank Gisela.

      Gefällt mir

  3. Herrliche Bilder von deinem Balkon! Die Spinnennetze sind immer kleinere oder manchmal auch grössere Kunstwerke!
    Viele Grüsse
    Christa

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Die könnte man sich an die Wand hängen. Lach, da hängen sie ja schon :-) LG

      Gefällt 1 Person

  4. puzzleblume sagt:

    Manche Pflanzen nutzen die Zeit nochmal, das fällt mir hier im Garten auch auf.
    Die rotbraungrünen Farbspiele sind sehr schön, aber das Kleefoto auch!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Heide. Ja, meine Flockenblumen bilden auch gerade viele neue Blätter aus, als wollten sie noch mal…

      Gefällt 1 Person

      1. puzzleblume sagt:

        Bei mir gibt es neben den saftigen Blättern tatsächlich einzelne frische Blüten auf einer der Wieseninseln.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Die haben ein gutes Timing :-) Sowas kenne ich auch noch. Es war ja noch ne Weile recht mild. Hier oben ist allerdings gerade wirklich das allermeiste durch.

          Gefällt mir

  5. finbarsgift sagt:

    Wundervolle Zartbilder von Mutter Allnatur, liebe Almuth, sehr geschmackvoll :-)
    Hab einen schönen Tag!
    Herzlich, Lu

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Herzlichen Dank Lu :-) Ein schönes Wochenende wünsche ich dir! Liebe Frühabendgrüße von Almuth

      Gefällt mir

      1. finbarsgift sagt:

        Dankeschön ☀️ ☀️ ☀️ *freu*

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          💐💐💐

          Gefällt mir

          1. finbarsgift sagt:

            🍃🍂🍁💐🍁🍂🍃

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Oh, so viel? Dankeschön :-) 🐭 🐹 🐰

              Gefällt 1 Person

            2. finbarsgift sagt:

              Gerne. Schließlich ist ganz offensichtlich Herbst :-)

              Gefällt 1 Person

  6. Ule Rolff sagt:

    Das Licht und die Blätter, das ist wirklich dein Ding, Almuth. Es packt dich immer wieder, und deine Betrachter versorgst du regelmäßig mit einem Glückspäckchen.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ach wie schön, daß klingt nett, Glückspäckchen :-) Ich könnte zur Zeit wirklich täglich Fotos machen, aber es wiederholt sich ja. Jedes Mal wenn die Sonne durch die Blätter scheint, bin ich wieder ganz verzückt. So schön!!!!

      Gefällt 1 Person

  7. o)~mm sagt:

    Schön, dein Herbstbalkon! Diese Lichtspiele sind Hingucker.
    Hier blüht noch eine Blüte des weißen Sonnenhutes, der rote Basilikum und etwas Oregano. Knallorange das Löwenmäulchen. Es ist noch über und über mit Blüten voll. Das Schlusslicht bildet dann demnächst der Ananassalbei, wenn nicht das Eisenkraut noch die Kurve kriegt und blüht. Ich hatte spät noch Ableger eingepflanzt.

    Liebe Grüße,
    Syntaxia

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Sogar noch Oregano? Wow. Das hört sich ja noch recht bunt an! Da freuen sich die Insekten bestimmt :-) LG Almuth

      Gefällt mir

  8. Oh ja, schöne Faben. Meine Birken werden auch schon gelb, aber ein Natternkopf blüht immer noch.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Tapfer tapfer! Hier sind es auch nur noch kleine Reste, aber man freut sich ja über jeden Farbklecks :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Finde ich auch. Immermal kommt sogar noch eine Hummel.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Das ist bestimmt die, die auch zu mir kommt ;-)

          Gefällt 1 Person

          1. Die muss alle besuchen, wo es noch was gibt. ;-)

            Gefällt 1 Person

  9. Co.Rona sagt:

    Sehr schön, auch die Spinnenweben. Aber nur da bei dir auf den Bildern, nicht, wenn ich ständig in eine Webe oder feine Spinnenfäden hinein laufe. Und jedes Mal krieg ich die Dinger ins Gesicht. 😅

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Habe noch an dich gedacht kürzlich :-) Ja, zur Zeit kann man die bestens „einsammeln“ 😂

      Gefällt 1 Person

      1. Co.Rona sagt:

        🕸 ja ja , das ist nicht so toll 😅

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ist doch sehr schmückend ;-)

          Gefällt 1 Person

  10. bluebrightly sagt:

    You have no trouble finding beauty, at any time of year. The light shining through the leaves looks so beautiful. Nice slideshow, like stained glass. :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Stained glass is a good idea, I like that! I had to think of onomatopeia all the time, only related to colors :-)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s