Ein letztes von der Morgenstunde

Lichtinseln

Vor 3 oder 4 Wochen hatte ich hier Bilder von einer Wiese zu früher Morgenstunde gezeigt. Auf dem weiteren Weg nach Hause habe ich noch ein paar Fotos gemacht, die ich hier auch noch zeigen will. Ich bin oft so verzaubert vom Morgen- wie vom Abendlicht. Hier waren es nur „Lichtinseln“ am Wegesrand, aber die leuchteten nicht weniger schön, als die einzelnen Blumen auf der Wiese.

Los gehts…

Nicht nur das Gras glänzte, auch die Blätter an den Bäumen waren in gleißendes Licht getaucht. Die Ränder des Baumstamms schimmern vom Morgenlicht. Dazu die Mischung von diesigem Licht und kräftigem Leuchten, wunderbar.

Das Licht weist den Weg. Ein goldenes Vlies aus Gras scheint ihn zu säumen.

Hier möchte man jeden Moment, jeden „Lichtblick“ auskosten oder?

A while ago I posted some early morning fotos from half past 6 am (early for me ;-). I love the morning light as well as the evening light. The last pictures were made on my way home. Here it is only isles of light, but to me it is more than that. I want to enjoy every moment here and the grass and the leaves glow so wonderful, as well as the treetrunks are shimmering by the low sun.

32 Kommentare Gib deinen ab

  1. Diese Fotos sind so traumhaft schön, daß ich noch einmal anfrage: Darf ich sie bei mir zeigen?

    Gefällt mir

  2. I love the early morning light too 😆This is such a beautiful path. must be so many cute birds are around 😍😍

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you 😍 I only saw one bird then, but maybe I was too early 🤣 I am sure some were around 😆 Have a nice day!🌴

      Gefällt mir

  3. mmandarin sagt:

    Ach, wie ich dich verstehe…. vorgestern war ich auch wieder einmal völlig entrückt und beglückt von den „Lichtverhältnissen“. Das altmodische Wort gleißend trifft es am ehesten. Momentan bin ich traurig. Ein lieber Mensch in meinem Umfeld ist gestorben. Da helfen solche Bilder wie Deine sehr. Sie trösten einfach. Danke

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das tut mir sehr leid Marie, aber schön, daß die Bilder etwas Trost spenden. Alles Gute für dich! LG Almuth

      Gefällt mir

  4. Von solchen Lichtverhältnissen kann man eigentlich nie genug bekommen!
    Viele Grüsse
    Christa

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Stimmt. Da ich es nur selten um die Zeit raus schaffe, wird es ein besonderes Erlebnis für mich bleiben ;-) LG Almuth

      Gefällt 1 Person

  5. Ule Rolff sagt:

    Mit Hilfe deiner Fotos könnte man sogar mich motivieren, früh aufzustehen!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Immerhin eine ;-) Du bist ja auch eher eine „Ule“, so wie ich oder?

      Gefällt 1 Person

      1. Ule Rolff sagt:

        Allerdings … nicht ohne Grund der Name 😉

        Gefällt 1 Person

  6. Herrliche Lichtaufnahmen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Herzlichen Dank!

      Gefällt mir

  7. Wie schön, daß Du diese zauberhaften Momente erleben und fotografisch festhalten konntest, liebe Almuth. Und es ist gut, daß auch die Abenstunden Gold im Munde haben, da sie Dir eher liegen wie die Morgenstunden. Ob am Morgen oder Abend, ich wünsche Dir weiterhin wunderschöne Entdeckungen.
    Liebe Grüße,
    Tanja

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank Tanja! Ja, die Lichter ähneln sich, wobei der Morgen vielleicht noch Dunst und Tau mitbringt. Es hat schon was Besonderes. Schade, daß ich es nicht immer so früh raus schaffe, aber es gibt eben die Nachtigallen und die Eulen. Was bist du?

      Gefällt 1 Person

      1. Ich weiß, daß Du eher die Nachteule bist, ich bin eher frühmorgens unterwegs. Aber eine Nachtigall bin ich eigentlich nicht, denn die singen oft die ganze Nacht lang. 😊

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Nachtigall, hm, oder war es die Lerche ;-) Wir geben uns wohl die Klinke in die Hand :-) Ich muß bald ins Bett. Na immerhin können wir beide dann das ganze Spektrum abdecken. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag mit ein paar netten tierischen Begegnungen, vielleicht ein paar schönen Vögeln?!! LG Almuth

          Gefällt 1 Person

          1. Dankeschön, liebe Almuth. Dir wünsche ich eine gute Nacht.

            Gefällt 1 Person

  8. Schöne Bilder, da kann man gar nicht aufhören zu schauen (und zu fototgrafieren).

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, das fällt schwer ;-)

      Gefällt 1 Person

  9. Das Licht hat Wucht! Es schneidet regelrecht in die Landschaft.
    Ich kann mich an Abendlicht in Kirschblüten erinnern und an Lichtfeuer durch Flechten und Moss eines Schuppendachs – seinerzzeit nicht gezeigt, weil mir der Speicher zwischenzeitlich abhanden kam.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich mag das Gleißen gerne, diese hellen Lichtflecken. Manchmal lassen sie mich an die Moormaler oder andere Künstler denken, die solche Lichtflecken gekonnt umgesetzt haben.

      Gefällt 1 Person

      1. Du sprichst von etwa von Monet mit seinem Bild der Kathedrale?
        Das Gleissen auf verkohltem Holz (ver)führte mich 2017 zur Makrofotografie. :-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Monet? Nein, Moormaler, Worspwede. Monet hat sicherlich auch mit solchen Lichtflecken gespielt. Andere fallen mir gerade nicht ein. – Ja, ich erinnere mich an dein Bild.

          Gefällt 1 Person

  10. o)~mm sagt:

    Durch dein Fotografieren wird der Weg zu einem Erlebnis – schön!

    ..grüßt Syntaxia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Schön gesagt, danke Syntaxia :-) In der Tat waren es „nur“ ein paar lichte Stellen, aber ich fand sie wunderschön. LG Almuth

      Gefällt mir

  11. bluebrightly sagt:

    I love this light, too, and I love your enthusiasm, wanting to enjoy every minute of it. Yes! I mean, Ya!

    Gefällt 1 Person

  12. athenmosaik sagt:

    Ach, dieses satte Grün! Sehnsüchtige Grüße aus dem trockenem Athen..

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Auch wenn es jetzt bestimmt schön ist in Athen, kann ich dein Sehnen nach diesem satten Grün gut verstehen denke ich. Wie warm / heiß habt ihr es jetzt? Und hattet ihr inzwischen Regen? LG Almuth

      Gefällt mir

      1. athenmosaik sagt:

        Liebe Almuth, noch warten wir auf den Regen, in manchen Regionen hat es schon starke Regenfälle gegeben. Es hat aber deutlich abgekühlt und heute sogar nur noch 26 Grad. In wenigen Tagen aber sollen die Temperaturen schon wieder auf 30 Grad klettern.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Das ist wirklich noch sehr sommerlich heiß – jedenfalls für unsere Verhältnisse hier. Ich hoffe, du findest genug kühle Plätze zu Hause oder unterwegs!

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s