Schönheit im kleinsten Detail I

Die schöne Ipomoa

Eigentlich heißt sie ja Trichterwinde, aber ich finde ihren lateinischen Namen viel schöner und wohlklingender: Ipomoea. Sie gehört zur Familie der Windengewächse, der auch die Süßkartoffel angehört. Das wußte ich noch nicht. Immer wieder seltsam diese Verwandschaften. Wenn die schöne Ipomoea verblüht ist, lasse ich die Ranken und Samenhülsen immer bis zum nächsten Jahr hängen. Nicht nur um Vögeln oder Insekten etwas anzubieten, sondern einfach, weil ich sie rundum schön finde.

Die kleinen Samenkapseln, die Windungen, die halbtransparenten Trennwände in den Samenkapseln…. Doch seht selbst, was sie zu bieten hat.

Die Samenkapseln.

Sind die Kapseln offen, kommen die Trennscheiben zum Vorschein. Immer wieder erinnern mich diese Formen an kleine Gestalten mit Köpfen und hängenden Armen.

Fast jeder Zustand der Saatentwicklung ist interessant für mich. Die Windungen der rankenden Pflanze sowieso.

Es windet sich.

Auch noch schön: die kleinen Samenhülsen des Wasserdostes Eupatorium.

Ich seh den Sternenhimmel ;-) Das Bild war an entscheidender Stelle etwas unscharf, aber für eine digitale Spielerei hats gereicht.

I love Ipomoea, a climbing plant with beautiful flowers. I also like it when it has faded. The seed capsules are so nice in every stage, as well as the turns the plant does while it is growing. Sometimes the capsules look like little figures with heads and hanging arms :-)

My Eupatorium makes nice seed too. Sometimes it looks like a sky full of stars or a bouquet of flowers. I have too much phantasy? Maybe ;-)

37 Kommentare Gib deinen ab

  1. Diese Samenkapseln sind kleine Kunstwerke!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, daß sind sie. Oft erinnern sie an Architektur. Ob sich die Menschen früher davon inspirieren ließen? LG Almuth

      Gefällt mir

  2. Wieder – sprachlos, wortlos – wunderschön! Würde es gern bei mir zeigen. Doch ohne vorherige Anfrage um Erlaubnis geht das natürlich nicht. So frage ich „vorsichtig an“: Darf ich??

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Liebe Gisela, deine Begeisterung freut mich, aber vielleicht findest du etwas eigenes zu den Themen, die dich gerade beschäftigen? Man kann ja durchaus auf Beiträge anderer Blogger verlinken. Rebloggen kann man meine Beiträge derzeit sowieso nicht. Mal ist sowas ja ganz in Ordnung, aber es sollte kein Dauerzustand sein. Du schreibst doch interessante Sachen, da brauchst du doch nicht die Beiträge anderer Leute einbinden, zumal man von außen die Verbindung nicht nachvollziehen kann, die du darin siehst.

      Gefällt mir

      1. Ja, danke erst einmal dafür, Daß du meine eigenen Beiträge „interessant“ findest. Natürlich bin ich nicht darauf angewiesen, mich mit fremden Beiträgen zu „schmücken“, das sollte eigentlich selbstverständlich sein. Ich freue mich nur jedesmal, wenn ich etwas dazu beisteuern kann auf meinem Blog, die allgemeine Entwicklung zu einer schöneren „heilen Welt“ auf meine Art mit unterstützen zu dürfen und war bisher der Meinung, damit auch bei den entsprechenden Bloggerinnen Freude und Dankbarkeit zu erwecken.

        Gefällt 1 Person

  3. picpholio sagt:

    Sehr schöne Funden.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Dankeschön :-)

      Gefällt mir

  4. Die geben echt was her: sehr ansprechende Motive. Und mal wieder sehr gelungene Bilder, Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Jürgen. Beim genaueren Hinsehen kann man erstaunliches entdecken. Mich faszinieren Samen und ihre „Verpackungen“ immer wieder. LG Almuth

      Gefällt mir

  5. Ule Rolff sagt:

    Ein Sternenhimmel aus Wasserdost! Bei mir ist er noch nicht so weit, aber ich werde die Reifezeit nun mit Ungeduld erwarten.
    Deine Bilder sind eine Freude, Almuth!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Ule. Die Knospen gehen so gaaaanz laaaangsam auf. Zeitlupe!

      Gefällt 1 Person

  6. Karin sagt:

    Ich werde auch bei mir einen Link zu Dir setzen und suche erstmal ein passendes Gedicht dazu
    Die Fotos sind zauberhaft , die Pflanzen nicht minder.
    Lieber Abendgruss zu Dir, Karin

    Gefällt 3 Personen

    1. Karin sagt:

      Deine Fotos haben mich an Karl Blossfeldt erinnert – ich habe sie mir ausgedruckt und sie den Fotobänden, die ich von ihm habe, beigefügt. Mit immer noch begeistertem Morgengruß, Karin

      Gefällt 1 Person

      1. pflanzwas sagt:

        Herzlichen Dank Karin, da fühle ich mich sehr geschmeichelt :-) Schön, daß dir die Bilder so viel Freude machen! Liebe Grüße vom halbnassen Balkon
        Almuth

        Gefällt mir

    2. pflanzwas sagt:

      Danke Karin! Ich freue mich :-)

      Gefällt mir

  7. naturfund.de sagt:

    Wunderschön. Deine Begeisterung kann ich sehr gut nachvollziehen. Schöne Ipomoea!

    Gefällt 2 Personen

  8. Ipomoea, ja ein Toller Name.
    Ich liebe „Balsamine“.

    Wieder ganz tolle Strukturfotos. Gerade das letzte vor
    „kleinen Samenhülsen des Wasserdostes Eupatorium.“
    ist superb.
    Du machst Dir auch die Mühe, alles schön und sauber aufzubereiten. Das ist ja auch ein echtes Plus.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Klingt auch nett :-) Ja, die Samenhülsen, die sind einfach toll!

      Gefällt 1 Person

  9. Ganz wundervoll sind Deine Bilder. Ich mag diese Rankungen auch sehr.
    Ich dachte zuerst, es wären Windungen, wie sie die Korkenzieherhaselnuss macht :-)

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank Bruni! Die sehen sich bestimmt sehr ähnlich, aber die Korkenzieherhasel sah ich lange nicht.

      Gefällt 1 Person

      1. Komisch, der Korkenzieherhasel bin ich auch lange nicht begegnet. Seltsam ist das

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Manchmal unterliegen auch solche Pflanzen irgendwelchen Moden. Aber wer weiß, jetzt wo wir drüber sprechen, sehen wir bestimmt bald ganz viele :-) Zuletzt sah ich Zweige davon bestimmt zu Ostern in Blumenläden…

          Gefällt 1 Person

  10. o)~mm sagt:

    Hm, wenn Karin nicht einen Link hierher gesetzt hätte, wäre ich um diesen feinen Augengenuss gekommen! Toll, ich mag solche Strukturen sehr gern. Mal wieder die kleinen Dinge, die entzücken, wenn wir sie entdecken.

    Liebe Grüße,
    Syntaxia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke dir. Diese Samen faszinieren mich immer wieder und wenn man genau hinsieht, entdeckt man erstaunliches. Habe ich gerade bei Salbei gemacht. Verrückt, was es da zu entdecken gibt :-) LG

      Gefällt mir

  11. Mich erinnern sie immer an Alienraumschiffe :) Leider haben es die Samen dieses Jahr nicht durch den kalten Frühling geschafft
    Erst jetzt hat sich ein verwirrter Windearm ausgerechnet durch die Paprika gedehnt und bringt sogar noch ein paar seiner schönsten Blüten.
    Liebe Grüße
    Nina

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Irgendwo säen sie sich bei mir meist aus, aber ich säe im Mai immer noch ein paar neue aus. Leider sind sie dieses Jahr sehr übersichtlich in ihrer Blütenanzahl und bereits vielfach gelb an den Blättern, dank der genannten Spinnmilben :-(

      Gefällt 1 Person

  12. So mache ich das auch,… Aber dieses Jahr war zu kalt im Mai.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Dann klappts vielleicht nächstes Jahr wieder :-)

      Gefällt mir

    2. pflanzwas sagt:

      Schön, deine Linoldrucke und Zeichnungen! Du bist ja sehr kreativ :-)

      Gefällt mir

      1. Dankeschön dafür.
        Liebe Grüße
        Nina

        Gefällt 1 Person

    3. pflanzwas sagt:

      PS …und Stempeleien :-) Sowas in der Art mache ich auch gerne, kann Tiere aber lange nicht so toll zeichnen wie du. Höchstens mal ein paar Vögel.

      Gefällt mir

      1. Nicht immer vergleichen. :) Dann muss ich bei Gelegenheit mal in Deinem Block schauen, ob Du die Vögel auch zeigst :)
        Liebe Grüße
        Nina

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Unter der Rubrik „Skizzen“ findest du alles Kreative. Ich müßte das mal umbenennen, aber damit fing es an. Kann man bei dir eigentlich nicht kommentieren? LG

          Gefällt mir

          1. Doch, bei mir kann man kommentieren, schau direkt unter die Überschrift (glaube)
            Ich schaue ganz bald :)
            Grüße noch mal zurück
            Nina

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Ich gucke noch mal, danke!

              Gefällt mir

            2. pflanzwas sagt:

              Bei einem Beitrag habe ich ein Kommentarfeld gefunden, aber nicht überall – bislang.

              Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s