Wilde Möhre um halb sieben

am

Der Sonne entgegen!

Heute morgen habe ich jemanden zu einem Termin begleitet. Eigentlich ist das ganz und gar nicht meine Zeit, hatte aber den Vorteil, daß ich auf dem Rückweg noch was vom Sonnenaufgang mitnehmen konnte, so gegen 6:30 Uhr dann. Erst dachte ich, daß es Tau auf den Blättern wäre, aber anscheinend hatte es nachts tatsächlich mal geregnet, wow.

So, da ich ziemlich müde bin jetzt, wenig Worte.

Neben Wilder Möhre Daucus carota subsp. carota gab es Melde Atriplex.

Die Wilde Möhre ist rundherum schön. Man erkennt sie wunderbar an dem lilaroten Fleck in der Mitte der Blüte. Kürzlich las ich, daß das den Besuch eines Insekts vortäuschen soll, um weitere Insekten anzulocken. Keine Ahnung, ob das stimmt, aber es klingt einleuchtend finde ich :-)

Diese „Blütenkörbe“ sind doch traumhaft schön!

Ob als einzelne Blüte oder als Gruppe, sie kann sich sehen lassen :-)

Jetzt schon ein „Tannenbäumchen“ ;-)

Ich weiß, ich weiß, ein bißchen viel Wilde Möhre, aber ich konnte nicht genug bekommen heute Morgen!

Today I was up early to accompany somebody to an appointment. Actually that is not my time, but it was a good opportunity to see the sunrise. I stoppped at a meadow and found lots of Queen Anne’s lace. I couldn’t get enough :-) It is such a beautiful flower, in every stage of the growth. The other plant at the beginning is some kind of Atriplex I think. The sun makes everything even more beautiful than usual.

38 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nati sagt:

    Da hat der sehr frühe Termin dir doch etwas wunderbares geschenkt. 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Kann man wohl so sagen :-) Es war zwar schwierig, Fotos zu machen, weil die Sonne so dermaßen niedrig stand, weshalb manches auch nix geworden ist, aber ich mag dieses Licht sehr gerne!!

      Gefällt 2 Personen

      1. Nati sagt:

        Beides hat ihren Reiz, ob Morgen- oder Abendstimmung.

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          Hauptsache nicht mehr dieses harte Sommerlicht. Da ist das Licht morgens und abends natürlich doppelt schön. So, lange mache ich heute nicht mehr. Ich bin ziemlich müde! Dir noch einen schönen Abend Nati!

          Gefällt 1 Person

          1. Nati sagt:

            Schlaf gut Almuth, Dankeschön. 🙂

            Gefällt 1 Person

  2. Ule Rolff sagt:

    Wow! Bei solchen Bildern wie den ersten beiden setzt mir doch mal kurz der Herzschlag aus. So unfassbar schön, diese Aufnahmen gegen die Morgensonne, dieses Monochrome … hach!
    Wilde Möhre ist natürlich auch was Großes. Seit dem vergangenen Jahr hat sie sich zu meiner Freude hier im Garten angesiedelt.
    Schlaf gut, liebe Almuth.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ich hoffe, dein Herz schlägt wieder regelmäßig liebe Ule :-) Die Morgensonne hats einfach! Wilde Möhre im Garten, du Glückliche. Dann ist die Welt ja in Ordnung!

      Gefällt 1 Person

      1. Ule Rolff sagt:

        So ziemlich in Ordnung, finde ich auch, die kleine Welt hier! Und das Herz hat sich wieder eingespielt.

        Gefällt 1 Person

  3. hach, einfach nur schön traumhaft!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Schön, daß du es auch so empfindest Gisela :-)

      Gefällt mir

  4. H i m m l i s c h ..🌈

    Gefällt 1 Person

  5. mmandarin sagt:

    Zauberhaft… ich mag sie auch so gerne, die „“Möhre“

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Sie ist so wunderhübsch, aber das Wort Möhre ist total unprätentiös, lach!

      Gefällt 1 Person

  6. Bei einigen überblendeten fotos sieht man einen Kranz um die Blätter. Das sind Häarchen , die das licht streuen. Sonst sähe man sie nicht

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke für die Auf- bzw. Erklärung :-)

      Gefällt 1 Person

  7. Liebe Almuth,
    Es lohnt sich immer, früh aufzustehen. 😊
    Besonders die Photos mit dem Gegenlicht sehen so schön filigranartig aus.
    Dir eine gute Woche,
    Tanja

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Es lohnt sich bestimmt, nur schaffe ich es selten, wenn ich nicht muß ;-) Vielleicht ändert sich das noch mal… Dir auch eine gute Woche liebe Tanja!

      Gefällt 1 Person

  8. Wunderschöne Fotos sind dir da gelungen!
    Viele Grüsse
    Christa

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Christa, ich liebe dieses Licht, daß hat geholfen :-)

      Gefällt mir

  9. puzzleblume sagt:

    Wilde Möhre ist einfach wunderschön, ob von nahem oder weitem.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, Universal-schön!

      Gefällt mir

  10. Tolle Bilder! Und das Gegenlicht tut sein Bestes. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Jürgen!

      Gefällt mir

  11. Ein Gedicht sind Deine Bilder… die Ode an den frühen Morgen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Dir ist er ja vertraut, ich kenne ihn kaum ;-) Wenn man nur nicht seinem Rhythmus so verhaftet wäre…

      Gefällt 1 Person

      1. Das stimmt, manchmal würde ich gern länger schlafen.

        Gefällt 1 Person

  12. naturfund.de sagt:

    Schöne wilder Möhre. Wir hatten sie zum Glück auch wieder am Straßenrand. Letztes Jahr gar nicht. Deine Bilder zeigen mal wieder, wie schön es sein kann, ganz früh rauszugehen. Aber so ganz freiwillig klappt das ja irgendwie nicht 😉

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Haha, ja, so ist es! Jedenfalls bei mir. Ach, die Wilde Möhre war letztes Jahr bei euch nicht vertreten? Wie unterschiedlich manches doch ist.

      Gefällt 1 Person

  13. o)~mm sagt:

    Sie ist soooo schön, in jedem Stadium und bei allen Lichtverhältnissen!

    Liebe Grüße,
    Syntaxia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank Syntaxia! Ja, ist sie. Es gibt so rundum schöne Blumen und sie gehört definitiv dazu. Hast du sie schon mal mit Worten „besungen“ :-) ? Liebe Grüße
      Almuth

      Gefällt mir

      1. o)~mm sagt:

        Hm, eine philosophische Karte habe ich tatsächlich schon einmal erstellt. Vielleicht gibt es auch einmal mehr lyrische Worte zu ihr, sie ist es wert.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Das wäre doch schön :-)

          Gefällt mir

  14. bluebrightly sagt:

    Your emotions were strong and it shows – so much beauty! All this gold – who would need gold metal? These are wonderfully expressive…I’m glad you stopped at the meadow!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      I always would prefer morning gold instead of the metal one :-) And yes, I was quite touched at that moment and being with nature was a relief.

      Gefällt 1 Person

      1. bluebrightly sagt:

        Yes, exactly – well said (preferring morning gold over the metal one – I love that).

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s