Pilze gelb und schwarz

am

Gallertträne und „ich-weiß-nicht-was“

Kürzlich im Wald fand ich wieder diese schönen gelben Pilze, von denen ich vermute, daß sie zu den Gallerttränen Dacrymyces gehören. Direkt daneben oder auch darunter wuchsen andere kugelige schwarze Pilze, die mir bekannt vorkommen, aber ich kann dazu nichts finden. Wenn man oft nach Pilzen oder Insekten sucht, stolpert man gerne über andere Bilder. Manchmal erinnert man sich, da war doch was. Schade, daß ich nicht mehr weiß, was und wo es war.

Fast sieht es appetitlich aus ;-)

Das ist der Fundort bzw. der Ast, auf dem die Pilze wachsen. Wie man sieht, sind sie recht klein.

Am anderen Ende wuchsen noch weitere Exemplare, die allerdings oranger waren (auch wenn das Bild das vielleicht nicht wiedergibt). Ich neige immer dazu, die Gallerttränen mit den Goldgelben Zitterlingen zu verwechseln. Egal, schrill sind sie beide! Sie wachsen auf Totholz und verursachen Weißfäule, tragen also zur Zersetzung bei. Immerhin sehr farbenfroh :-)

I found some nice and interesting fungi in the woods. I am not really sure, but I tend to Dacrymyces with the yellow mushrooms. I believe I saw the black forms a while ago somewhere in the internet, but I can’t remember where and what. Anyway, the yellow ones look flashy, the black ones rather decorative :-)

25 Kommentare Gib deinen ab

  1. Eva Zimmer sagt:

    Sehr schön! Die Farben sind einfach grandios!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Danke. Sie rufen geradezu nach Aufmerksamkeit :-)

      Gefällt 2 Personen

      1. Eva Zimmer sagt:

        Gut, dass sie damit Erfolg hatten!

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          :-) Wenn ich jetzt noch wüßte, was das schwarze Zeug ist….

          Gefällt 2 Personen

          1. Eva Zimmer sagt:

            ;) Mich hat gleich an die Struktur vom Zinnoberroten Pustelpilz erinnert. Ob der im Alter schwarz wird, weiß ich aber nicht. Ansonsten vielleicht Kohlenbeerenartige?

            Gefällt 2 Personen

            1. pflanzwas sagt:

              Ich kann ja noch mal danach suchen. Kohlenbeeren sehe ich hier viele und die sahen bislang anders aus, aber das muß nichts heißen.

              Gefällt 1 Person

  2. finbarsgift sagt:

    Toll das große Gelbschwarzfoto! 🤗
    Herzliche Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Viiiielen Daaaank :-)

      Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              🌷🌷🌷🌷🌷

              Gefällt 1 Person

  3. puzzleblume sagt:

    Die Kontraste sind toll.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ich fand sie auch irgendwie „anregend“ :-)

      Gefällt mir

  4. Es sieht aus, als liefen kleine Brombeeren über den Baumstamm. Das ist ja wieder ein Fund. Die gelben sind auch schön leuchtend und halbtransparent.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Haha, aber so ähnlich habe ich das auch empfunden. Also ich mußte an Brombeeren denken :-)

      Gefällt 1 Person

  5. warum auch immer – jetzt habe ich Appetit auf Gummitierchen ;-)
    Komm gut in die Neue Woche
    Liebe Grüße
    Ines

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Haha, daß kann ich irgendwie nachvollziehen :-)

      Gefällt 1 Person

  6. naturfund.de sagt:

    Schönes Farbspiel! Die Schwarzen erinnern mich auch, bin aber gerade so gar nicht in Pilzen :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Schade :-) Käfer??!

      Gefällt 1 Person

      1. naturfund.de sagt:

        🤣 An sehr hübsche Kohlenbeeren hast du sicher schon gedacht oder? Die können ja auch so vereinzelt sein. Hach, mal sehen, ob sich das Rätsel lösen lässt. Spätestens nächsten Herbst 😀

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Kohlenbeeren hatte auch Eva schon vorgeschlagen, aber irgendwie bin ich unsicher. Heute war ich da, da waren sie völlig zusammengeschrumpft. Vielleicht eine Nebenfruchtform von was auch immer??? Kohlenbeeren???

          Gefällt 1 Person

          1. naturfund.de sagt:

            Nebenfrucht von was auch immer klingt spannend, bloß wovon?? Irgendwann stolperst du drüber, dann musst du dich nur noch dran erinnern 🤣

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              ^^ ..haha, das fürchte ich auch!

              Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s