Es frühlingt im Wald

am

Kalt, aber sonnig

Endlich mal wieder ein sonniger Tag, auch wenn es ganz schön kalt war. Egal, ich hab die Gelegenheit genutzt und ein paar Frühlingsmomente im Wald eingefangen. Überall sprießt es. So schön!

Besonders die jungen Blätter haben es mir zu dieser Jahreszeit angetan.

Frisches Brombeergrün. Leider ein Problem im Wald, da sie alles überwuchern und andere Pflanzen verdrängen. Schön anzusehen sind sie trotzdem.

Mit am Schönsten sind jetzt die frischen Buchenblätter. Wenn dann noch die Sonne durchscheint…

Am Boden sind noch die Buschwindröschen zu sehen. In den letzten 2 kalten Wochen sind sie zum Glück noch nicht verblüht.

It was a sunny day today. Very cold, but sunny and I went to the city forest to look for the first signs of spring. I love the young leaves especially from the beeches, that look so nice against the blue sky and in their springish green :-) But also the other young leaves from other trees are so beautiful now.

31 Kommentare Gib deinen ab

  1. puzzleblume sagt:

    Das grüne Blätterplissee der Buchen ist so schön!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, gekonnte Falttechnik :-) Die anderen Blattarten entfalten sich auch gerade so schön (origamimäßig).

      Gefällt 2 Personen

      1. puzzleblume sagt:

        Bei manchen solcher Blatt“küken“ ist es manchmal ganz schön schwer zu erraten, mit welchem Gehölz man es zu tun hat. Das ging mir dieses Jahr so mit jungen Erbsenträuchern, die ich voriges Jahr gepflanzt, aber das vergessen hatte. Dass aus kleinen grünen „Rüschen“ mal Fiederblätter werden könnten, war mir einfach nicht mehr gegenwärtig, bis ich beim Goldregen Ähnlichkeiten sah.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ich komme heute noch nicht über die schönen Buchenkeimlinge hinweg. So wäre ich nie drauf gekommen, daß die zu diesem Baum gehören. Man könnte ein Jungpflanzenquartett oder ein Memory davon machen. Ich würde total ablosen ;-)

          Gefällt 1 Person

          1. puzzleblume sagt:

            Mehrere Keimlinge zusammen erinnern mich immer an sowas wie Flamingoherden.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Hihi, ja, das paßt :-)

              Gefällt 1 Person

  2. finbarsgift sagt:

    Wundervolle Frühlingsgrüße aus dem frisch grünenden Wald von Mutter Allnatur via Almuth … Dankeschön!
    Herzliche Abendgrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      *lächel* Danke Lu! Liebe Grüße zur Nacht! Ich geh jetzt schlafen und träum vom Frühlingsgrün.

      Gefällt 1 Person

      1. finbarsgift sagt:

        Dann … gute Nacht! 🦎🌱🍀🌱🍀🌱🍀🌱🦎

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          🌱🌱🌱

          Gefällt mir

            1. pflanzwas sagt:

              – – – Ohoh, jetzt ist das ganze Grün aufgefressen ;-)

              Gefällt mir

            2. finbarsgift sagt:

              *lautlach *

              Gefällt mir

  3. Das saftigfrische grün ist so kraftvoll-kräftig. Gut eingefangen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Man möchte reinbeißen :-)

      Gefällt 1 Person

  4. Nati sagt:

    Die Welt steht im saftigen Grün.
    Diese Zeit mag ich gern. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Kommt haarscharf hinter Herbst! Oder davor? Gleichauf.

      Gefällt 1 Person

  5. Ule Rolff sagt:

    Hach, dieses Licht!

    Gefällt 1 Person

  6. einfachtilda sagt:

    Frühlingsgrün ist das schönste für mich und wenn dann noch die Sonne mit im Spiel ist…faszinierend.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, so gehts mir auch :-)

      Gefällt 1 Person

      1. einfachtilda sagt:

        Fehlt jetzt noch wonnige Wärme.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ich finde auch, gegen das Niesel-Hagel-Wetter ist gar nichts einzuwenden, aber 5 Grad mehr fände ich toll. Ich bin nur froh, daß wir keinen 25 Grad April haben.

          Gefällt 1 Person

          1. einfachtilda sagt:

            Das wäre auch mein Wunsch.

            Gefällt 1 Person

  7. naturfund.de sagt:

    Welch Erfrischung! Ich freute mich auch gerade die Tage über den grünen Teppich am Wegesrand und am Waldboden, durchsetzt mit kleinen gelben und weißen Blütenflächen. Schöne Blattentwicklungen hast du eingefangen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Jetzt ist es am Schönsten und dank der Kälte geht es mal langsam voran. Auch gut!

      Gefällt 1 Person

  8. Blaue Feder sagt:

    Ich schließe mich meiner Vorgängerin an ‚Hach!‘

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das Licht ist sooo schön jetzt, dazu das zauberhafte Grün. Doppelhach :-)

      Gefällt 1 Person

  9. bluebrightly sagt:

    Me too, the young yellow-green leaves against the blue sky, that is heaven! And to see scattered little dots of green in the woods among the bare branches, I love that. It seems that time is already passing here…the leaves are getting bigger every day…but that’s OK!
    I love your photo of the pleated beech leaves on a field of blue – it’s pure joy.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Yes, one of the nicest times of the year :-) Thank you!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.