Verstecktes und aufgedecktes

am
Über mir, unter mir, neben mir – gildet doch ;-)

asdf

„Spitze“ liegt wieder im Trend.

Da guckt aber jemand!

Gefesselt oder entfesselt frage ich mich…

Auch „Spitzendeckchen“ sind gern gesehen.

Gib mir Licht, sagte das Ahornblatt, als es die Bühne betrat.

Some findings from the wood. Funny, where everything finds a place :-)

28 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wie geklöppelt. Spitze wieder im Trend…. Das Schauen und Staunen und Lesen ist immer wieder überraschend und neu! Schön!🌱🍄🍃🍁🍂🍀

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Gisela!

      Gefällt mir

  2. Ulli sagt:

    Klasse! Hier ist jetzt alles vom Schnee bedeckt. Aber auch schön 😊
    Liebe Grüße
    Ulli

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hier war es nur ganz kurz weiß. Der Schnee will einfach nicht bei uns bleiben :-)

      Gefällt 1 Person

  3. Eva Zimmer sagt:

    Wohin der Blick auch fällt – überall gibt’s was Interessantes zu sehen! Mir haben es besonders die zerfallenden Blätter angetan. Im Wald entgehen sie meiner Aufmerksamkeit, dafür sehe ich sie jetzt bei dir :)

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Die Ahornblätter sind meistens so schön filigran im Zerfall, die findet man nicht überall. Ich liebe sie auch sehr :-)

      Gefällt 1 Person

  4. naturfund.de sagt:

    Auch du also draußen unterwegs in diesen unwirtlichen Tagen :-) Ich mag sie auch gern diese Blätter, die sich darauf und darin niederlassen, aber am meisten mag ich die „Spitzendeckchen“ in Auflösung begriffen. So zarte Schönheiten! Da hast du ja immer einen Entdeckerblick. Schön, dieser andere Blick auf das zumeist Ungesehene.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Danke dir. Ja, die sind wirklich immer schön anzusehen :-)

      Gefällt 1 Person

  5. Nati sagt:

    Wieder einmal eine schöne Sammlung von dir Almuth.
    Poesie aus dem Wald. Hach…. 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Nati, das klingt schön, Poesie aus dem Wald :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        Mein erster Gedanke zu deinen Bildern. 🙂

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Das hat mich gefreut!

          Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Heide!

      Gefällt mir

  6. Ule Rolff sagt:

    Besonders schön sind ja immer wieder die Blätter mit dem Zerfallslochmuster.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Die scheinen ja alle am meisten zu mögen. Zum Glück gibts hier viel Ahorn, so finde ich immer wieder welche.

      Gefällt 1 Person

  7. gkazakou sagt:

    Bei dir gibt es ja immer vieles zu bestaunen, aber heute hast du dich wohl selbst übertroffen: ein solches Gewimmel von fantastischen Formen, so ineinander geschoben und vermengt, als suche alles, auch das Kleinste, schnell noch ein Plätzchen für den Winterschlaf.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, so oder so ähnlich könnte man es sehen. Irgendwie war alles da, direkt vor mir :-)

      Gefällt 1 Person

  8. bluebrightly sagt:

    You’re entering the realm of conceptual art now, I think. ;-)
    I love these…they are very thoughtful. They show the way you see the world, which is very much your own vision. Some of them can be seen as sculptures. I like the leaf tucked inside the wood (first one in the first group). The wet piece of bark is wonderful – there’s a face there, but there doesn’t need to be a face. it’s interesting by itself. The next one, with long strands of grass wrapped around the log, is terrific. Great minds l think alike – I photographed a log with a strand of kelp wrapped around it in just the same way. I’ll send it to you. I love the delicate, disintegrating maple leaves stuck onto the wood. The last one is emotional – it’s nice to end with that good feeling, like a sunny hug.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Haha, thank you Lynn. The photo you sent me is awesome. Yes, again the great minds thinking alike ;-) I am not sure if you didn’t show more of this kind in your posts and inspired me with it :-)

      Gefällt 1 Person

  9. Und ob das „gildet“ 😉 An dieses seltsame Wort habe ich lange nicht gedacht. Kicher. Der liegende Stamm trägt Raubtierdruck, andere Spitzen, mir gefällt alles.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Oh Mann, als ich deinen Kommentar las, fragte ich mich, wie du auf das Wort „gildet“ kommst. Ich glaub, ich brauche Urlaub ;-)

      Gefällt 1 Person

      1. Als Kinder haben wir das so gesagt. ;-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Genau :-) Warum heute nichts mehr gildet, weiß ich auch nicht..

          Gefällt 1 Person

  10. Ein Augenfest wieder deine Fotos!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.