Highlights der Balkonbesucher 2020

Ein kleiner Rückblick

Zum Ende des Jahres gibt es sie fast überall: Jahresrückblicke. Ich bin immer etwas hin und hergerissen, ob ich was zeigen soll, auf der anderen Seite vergißt man selbst so schnell, was alles da war, was einen beeindruckt oder erfreut hat (und außerdem muß ich doch noch mal was anderes zeigen, als Pilze ;-). Deshalb noch mal ein paar Balkon-Highlights, heute eine kleine Wildbienenauswahl. Manche waren erst- und leider auch nur einmalig zu Gast, andere haben sich häuslich niedergelassen und wieder andere sind als Brutparasiten gefolgt. Ich habe mich gefreut, daß so viele neue Wildbienen vorbeigeguckt haben.

Die kleine Blattschneiderbienenkolonie in meinen Balkonkästen gehört auf jeden Fall dazu.

Genauso wie die Begegnung mit Blattschneiderbienen Megachile draußen, hier an einer Wicke.

Die Kolonie auf dem Balkon zog den Besuch von Kegelbienen Coelioxys nach sich, die ich noch nicht kannte. Sie sind Brutparasiten bei den Blattschneiderbienen. Noch ein Highlight :-)

Draußen hinterm Haus auf der Wiese traf ich die mir unbekannte Auen-Schenkelbiene Osmia aurulenta…. Da wußte ich noch nicht, daß sie die Wildbiene des Jahres 2020 war.

…sowie den Bienenwolf Philanthus triangulum, der wiederum Honigbienen parasitiert. Beide neu für mich.

Außerdem nicht neu, aber immer possierlich und eine Freude, ihn zu beobachten: der Pinselkäfer Trichius gallicus.

Zurück zum Balkon. Ein einmaliger Besucher: die Goldene Schneckenhausbiene Osmia aurulenta, die in Schneckenhäusern nistet. Leider nicht bei mir, obwohl ich welche ausgelegt habe. Vielleicht nächstes Jahr???

Eine der vielen winzigen und leider unbestimmten Wildbienen, die hier vorbeikommen. Viele lieben die gelbblühenden Mädchenaugen. Ich auch ;-)

Ich bin gespannt, was nächstes Jahr kommen wird :-)

It is time for a little review of the year 2020. Sometimes it is nice to think about the highlights, what happened, what was special. Todays review is mainly about wild bees and their parasitoids on my balcony. I had some new guests, that came only once and I had some guests – Leaf-cutter bees Megachile – that settled in my flower boxes. It was so lovely to watch them arrive with a leaf between their legs. Funny and fascinating. Not new but always a delight is the funny beetle above, Trichus gallicus, which I found on a meadow behind the house. Then there was the European beewolf with this special white mask on its face, that parasitizes honey bees. In nature everythings in balance right? The final picture is a very tiny wild bee, sitting on a flower of Coreopsis, which is one of the favourite flowers of wild bees up here on the third floor. I was happy about all these guests and I am curious what is coming next year :-)

 

 

 

23 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ulrike sagt:

    Ich finde es sowas von beachtlich, dass du alle Bienen benennen kannst. WOW! Beeindruckend :)
    Viele Bienenbesuche und noch viel mehr wünsche ich dir für das neue Jahr!
    Herzliche Grüße
    Ulrike

    Gefällt 4 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ich bemühe mich die Arten herauszufinden, aber das klappt natürlich nicht immer. Ich hoffe, daß ich hier richtig geraten habe ;-) Danke für die guten Wünsche! Für dich auch einen guten Start ins Neue Jahr! LG Almuth

      Gefällt 2 Personen

  2. Ulrike Sokul sagt:

    Liebe Almuth,
    alleine dieses kleine ausgewählte Sternstunden-Panoptikum Deiner besonderen Wildbienenbesucher ist schon sehr beachtlich.
    Jedenfalls labe ich mich immer gerne an Deinen attraktiven Fotos und Deinen ebenso informativen wie unterhaltsamen Beobachtungs- und Erklärungstexten.
    Ich wünsche Dir ein naturverbundenes, herzerfülltes und beflügelndes neues Jahr!
    Gruß & Umarmung von
    Ulrike

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Liebe Ulrike, herzlichen Dank für deine lieben Worte. Das freut mich sehr! Auch dir wünsche ich ein wunderbares, herzerfreuendes, lesevergnügliches und naturangefülltes Neues Jahr! Eine Umärmelung von Almuth

      Gefällt 2 Personen

  3. puzzleblume sagt:

    Das Jahr hatte auch Lichtblicke, bei genauerem Hinsehen. Schöne Besucher haben deinen Balkon entdeckt!

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Es wäre schön, wenn die Schneckenhausbiene hier einzieht. Häuser sind genug da, würde ich sagen. Die seltenen Besucher kamen besonders wegen des Thymians. Da muß ich wohl noch anbauen :-)

      Gefällt 3 Personen

      1. puzzleblume sagt:

        Ja, das wäre schön, auch wegen der Fotos, die ich gern sehen würde.

        Gefällt 1 Person

  4. Ule Rolff sagt:

    Man kann über das vergangene Jahr nicht viel Gutes sagen, aber dein Rückblick macht noch mal klar: dein Balkon und deine Bilder von ihm retten die Sache.
    Danke sehr, sehr für viele schöne Momente, liebe Almuth. Auf ein Neues – es wird besser werden.
    Herzliche Grüße
    Ule

    Gefällt mir

  5. gkazakou sagt:

    Ich bin auch ganz enchantee, wie die Franzosen sagen, von der Vielfalt deiner Besucherinnen mit den manchmal recht merkwürdigen Namen und Gepflogenheiten. Ohne dich und Blogs ähnlicher Qualität wäre ich noch dümmer bezüglich der Insekten, als ich es leider immer noch bin. Über Schneckenhausbienen habe ich vorher nicht das geringste gewusst. Ich hätte Lust, mal wieder ein paar Insekten zu zeichnen, um ihre nähere Bekanntschaft zu machen. ZB die Blattschneiderbiene auf der Wicke oder den Pinselkäfer. …
    Und ja, bevor ich es noch vergesse: komm gut rüber!

    Gefällt 1 Person

  6. Nati sagt:

    Liebe Almuth,
    ich habe dieses Jahr gerne deinen Blick auf den Balkon und in die Insektenwelt verfolgt. Vor allem bei den Insekten hinkt mein Wissen arg.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude in und mit der Natur und freue mich auf viele neue Beiträge und Zeichnungen im neuen Jahr.
    Einen guten Übergang für dich, Nati 🍀

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Herzlichen Dank Nati! Das freut mich sehr. Ich hoffe, du bist auch gut reingerutscht und wünsche dir ein erlebnisreiches und schönes Neues Jahr und natürlich ein gutes Gartenjahr :-) Liebe Grüße
      Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        Lieben Dank Almuth. 🙂🍀

        Gefällt 1 Person

  7. hanneweb sagt:

    Eine sehr schöne Auswahl der Highlights auf deinem Balkon und macht Freude zu sehen.
    Liebe Grüße von Hanne, komm gut ins neue Jahr und für 2021 wünsche ich dir alles Gute, vor allem Gesundheit! 🍀🥂

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Gesundheit wünsche ich dir natürlich auch :-) Ich hoffe, du bist gut reingerutscht! Liebe Grüße Almuth

      Gefällt 1 Person

  8. steinegarten sagt:

    Eine beeinndruckende Besucherschar und eine gute Beobachterin passen hier gut zusammen …

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Herzlichen Dank :-)

      Gefällt mir

  9. Sehr beeindruckend, wer Dich alles besucht hat. Die Blattschneidebienen finde ich super faszinierend.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, die hat mir auch riesigen Spaß gemacht, wie sie hier unermüdlich gebuddelt und geschleppt hat. Zu niedlich!

      Gefällt mir

  10. bluebrightly sagt:

    Delightful, Almuth, and thanks for the well-written explanation in English, too. Happy New Year, we need it!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Happy new year to you too – but I think I already said it somewhere ;-) New year, new luck :-)

      Gefällt 1 Person

  11. Vielen Dank für die wunderschönen Bilder und die Inspiration! Das macht richtig Lust, den Balkon zu gestalten, um mehr Insekten anzulocken. Früher waren sie mir als eingefleischte Stadtbewohnerin immer ein wenig suspekt ;-) Dank deinen Bildern freunde ich mich schön langsam mit ihnen an.
    Ein gutes neues Jahr wünscht
    Valérie

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Langsam anfreunden, ja, das kenne ich, jedenfalls bei den nicht so adretten Insekten ;-) Bei Hummeln und Co geht es leichter. Dir auch ein schönes neues Jahr! Und erfolgreiches gärtnern! LG Almuth

      Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s