„Pilzsaisoneröffnung“ auf Papier

Papierpilze, bunt

Noch habe ich nicht viele Pilze draußen gefunden. Wenn dann eher welche hier im Stadtgebiet, als im Wald. Die verstecken sich wohl noch. Geregnet hat es länger nicht, der Tau treibt zwar das Wachstum voran, aber bislang noch nicht so offensichtlich, als daß man drüber stolpern würde :-)

Als ich im Internet nach einer Pilzsorte suchte, prangten mir so viele schöne Pilze entgegen, daß ich zu Stift und Farbe greifen mußte.

Pilze im Ausschnitt.

Damit es nicht bei Papierpilzen bleibt, hier noch ein Fund vom Juli. Ich wollte die Pilze damals schon zeigen, aber im Juli war so viel anderes los. So große Oschis habe ich in Hausnähe gefunden. Kennt die jemand?

 

 

34 Kommentare Gib deinen ab

  1. naturfund.de sagt:

    Ach, wie schön! Beim ersten Teil der Überschrift dachte ich schon, jetzt legst du tatsächlich mit der Pilzfotografie los. Hier bei uns im Wald am Teich schießen sie wie verrückt aus dem Boden. Ich hänge aber mit den Beiträgen auch noch hinterher :-)

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Naja, die Pilzfotos sind am Ende des Beitrages. Fällt dir dazu was ein, Zwinker :-)

      Gefällt 2 Personen

      1. naturfund.de sagt:

        Hab ich doch gesehen :-) Tja, dazu fiel mir leider gar nichts ein, aber nachdem ich den super Tipp von Treibsandblog gesehen hab, musste ich mal in das „große“ Buch schauen :-) Entweder der flockenstielige oder der Netzstielige Hexenröhrling. Schön gesehen diesen interessanten Stiel da unten am Boden.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ja, ich denke es ist der Netzstielige. Dank Susannes Tip habe ich ihn schnell gefunden. Es gibt noch ein paar andere, aber ich glaube, der hier ist der passendste. Und die dicken Dinger sah ich im Juli. Wo sind die Pilze jetzt?

          Gefällt 1 Person

          1. naturfund.de sagt:

            Ja, interessanter Weise sah ich auch einige ordentliche Exemplare im Sommer. Da muss ich mich nächstes Jahr mal besser drauf einstellen, dass es die auch im Hochsommer gibt. Bei mir sind auch einige Pilze wieder unter die Erde verschwunden. Mal schauen, wann sie wieder rauskommen. Bestimmt in den nächsten Tagen, wenn es wirklich so viel regnen sollte.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Ich hoffe es. Wenn es mehr regnet, wird es bestimmt wieder so üppig, wie letzten Herbst.

              Gefällt 1 Person

  2. gkazakou sagt:

    Ich mag eine leichten Farbzeichnungen sehr, sie sind so fröhlich. Aber hier haben es mir auch die Dickpilze der Fotos angetan. So würdevolle Getalten.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Gerda. Ja, die waren prächtig. Vielleicht sollte ich die auch noch mal mit dem Stift einfangen.

      Gefällt 1 Person

  3. Schöne Zeichnungen, damit müsste man eine Geschichte illustrieren oder sowas.
    Die Pilze auf den Fotos sind ja gewaltig. Das könnte der flockenstielige Hexenröhrling sein. Sicher bin ich aber nicht.

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Du hast fast sofort ins Schwarze getroffen :-) Als ich ihn bei der Suche eingab, stieß ich auf den Netzstieligen Hexenröhrling, passend zu dieser netzartigen Struktur auf dem Stiel. Super, danke!

      Liken

  4. finbarsgift sagt:

    Schön … Papierpilze wie Fotos der echten 🍄🍄🍄
    Herzliche Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank, Lu, freut mich. Ich knabber mal an den Papierpilzen, da kann mir nix passieren ;-) Liebe Abendgrüße von Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. finbarsgift sagt:

        Lächel …🍄🍄🍄 nicht die schmackhafteste Variante 😁
        Herzliche Morgengrüße vom Lu

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Kommt vielleicht auf die Gewürze drauf an ;-) Oder Sosse?

          Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Manche können ja den Hals nicht vollkriegen ;-)

              Gefällt 1 Person

            2. finbarsgift sagt:

              So ist es … 🍃🍂🍁🍂🍃

              Gefällt 1 Person

            3. finbarsgift sagt:

              :star: :-) :star:

              Gefällt 1 Person

  5. Deine gezeichneten Pilze sind viel schöner, als alles, was ich dieses Jahr in der Natur an Pilzen entdeckt habe liebe Almuth!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ach Arno, jetzt schmeichelst du mir; ich werde ja ganz verlegen!

      Gefällt 1 Person

      1. Moin liebe Almuth! Ich bin zwar für einen gewissen Charme bekannt, doch Kunst nehme ich ernst.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Dann bleibt die Gesichtsröte :-) Vielen Dank!

          Gefällt 1 Person

  6. bluebrightly sagt:

    Oh, you know this post made me happy. :-) And I was surprised to find out that you did the sketches from online photos, but why not? They still have that unmistakable liveliness that I associate with your work. The one you found in July is so sool – it’s very distinctive, with the pores instead of gills under the cap and the netting on the stem, and the very amusing, fat silhouette. Boletus reticulatus ?

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      The variety of pictures (nice ones) was very inspiring :-) – The mushroom could be Suillellus luridus (SYN. Boletus luridus). The same family right? You are very good with fungi :-)

      Gefällt 1 Person

      1. bluebrightly sagt:

        I think you’re right! I mean you’re right about what mushroom it is. ;-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Yes, I think I am right about you too :-)

          Gefällt 1 Person

  7. Ule Rolff sagt:

    Pilzaquarelle wie für ein Kinderbuch, finde ich … denk dir doch eine schöne naturkundliche Fantasiegeschichte dazu aus und lass das Ganze drucken. Ich kann mir das sehr charmant vorstellen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Ule. Vielleicht komme ich eines schönen Tages dazu. Solange wird weitergeübt :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Ule Rolff sagt:

        Mir soll das recht sein, solange wir uns an deinen Übungsergebnissen erfreuen dürfen.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ich geb mir Mühe :-)

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.