Ein paar Pilzfunde im Sommer

Was ist das?

Ich tippe auf einen Seitling. Ich dachte ja, im Sommer würde man gar keine Pilze finden und plötzlich stehe ich vor diesem Buchenstamm und dieses riesige Gewächs lacht mir entgegen :-)

Und dann war da noch dieses Exemplar. Ein hübsches Muster oder?

Auch die Lamellen (?) sehen hübsch aus.

 

 

28 Kommentare Gib deinen ab

  1. Eva Zimmer sagt:

    Mit der Gattung Seitlinge liegst du wahrscheinlich richtig. Vielleicht ist es ein Lungenseitling, das ist aus der Ferne schwierig. Der Baumpilz mit den Lamellen ist schon ziemlich alt, da weiß ich auch nicht weiter.
    Du findest ganz andere Pilze als ich! Seitlinge zu finden ist gar nicht so einfach in meiner Region. Dabei sind manche von ihnen sooo lecker :)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke für den Tip! Du hast ja mehr die Nadelwälder um dich herum. Die habe ich hier kaum, also der Laubwald hat hier nur kleine Anteile davon. Da müßte ich in Richtung Heide fahren. Schon interessant!

      Gefällt 1 Person

      1. Eva Zimmer sagt:

        Wow, du hast sicher einen ganz anderen Ausgangspunkt als ich. Bin gespannt, was du noch alles für tolle Entdeckungen machst :)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Da es hier wieder kaum bis gar nicht geregnet hat, werden die nächsten Funde sicher auf sich warten lassen. Ich bin so erstaunt, was du alles findest! Regnet es bei euch mehr oder liegt das an was anderem. Oder habe ich Pilze auf den Augen ;-)

          Gefällt 1 Person

    2. Christian W. sagt:

      Okay, ich hätte auch auf einen Seitling getippt und für die genaue Bestimmung an eine gewisse Eva Zimmer verwiesen, aber da war ich zu langsam :)

      Gefällt 2 Personen

      1. pflanzwas sagt:

        ^^ Immerhin! Danke :-)

        Liken

      2. Eva Zimmer sagt:

        Tja mein Lieber, da hat Schnelligkeit alleine auch nicht weitergeholfen. Willst du nicht auch einsteigen ins Geschäft? Du hast erwähnst, dass du auch den ein oder anderen Pilz kennst. Fluff und Flausch mal anders ;)

        Gefällt 1 Person

        1. Christian W. sagt:

          Tja, wo ich überall einsteigen würde, wenn ich nur die Zeit hätte ;-) – wobei Pilze sicher eine hohe Priorität hätten, allein schon wegen SOOO lecker. Aber siehe meine derzeitige Veröffentlichungsfrequenz – für die nächsten paar Monate zumindest habe ich nichtdienstliche Aktivitäten weitestgehend abgeschrieben.

          Gefällt 2 Personen

  2. Als Baumpilze brauchen die vielleicht nicht unbedingt Regen. Bei uns riecht es im Wald, wenn es mal ein bisschen feucht ist, nach Stinkmorchel. Ich habe aber noch nicht gesucht, ob ich mal eine finde.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich weiß gar nicht, wie Stinkmorcheln riechen? Sind die zum Essen oder suchst du die fürs Fotoshooting?

      Gefällt 1 Person

      1. Essen kann man die angeblich nur, wenn sie noch ganz jung sind. Ich würde sie nur fürs Foto suchen. Mit all den Fliegen, die sie umschwirren sind sie immer sehenswert.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Die gibts eher auf Wiesen oder? Ich sehe sie hier kaum. Ein Fliegenpilz also, hihi.

          Gefällt 1 Person

          1. Na ja, so im Laubwald Und man riecht sie, lange bevor man sie sieht.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              oookay :-)

              Gefällt 1 Person

  3. Ule Rolff sagt:

    Früh für Pilzsaison, oder täusche ich mich. Diese Seitlinge haben eine so unendliche Formenvielfalt, wer Kurven sammelt, wird hier immer fündig!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich habe keine Ahnung. Anscheinend gibt es ja einige Pilze im Sommer, aber was da früh ist oder nicht – da bin ich völlig kenntnislos :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Ule Rolff sagt:

        Allmählich würdest du mir auch unheimlich, wenn sich nicht gelegentlich mal eine Lücke offenbarte.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Mein Gott, so allwissend bin ich doch auch nicht. Ich empfinde mich eher als durchlöchert ;-)

          Liken

          1. Ule Rolff sagt:

            na, hoffentlich bist du dann noch ganz dicht 👀

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              ^^ Nee, ich bin ein auslaufendes Modell ;-)

              Gefällt 1 Person

  4. naturfund.de sagt:

    Sehr interessant deine Pilzfunde im Sommer. Solche Funde mache ich hier bei mir im Wald zur Zeit nicht.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich habe ein bißchen gesucht, aber nicht wirklich viel gefunden. Bis auf diesen „Brummer“ hier.

      Liken

  5. frauholle52 sagt:

    Huch?! Sieht etwas schleierhaft aus, dieser Seitling!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Findest du? Wie sollte er denn sonst aussehen? Ich kenne mich da nicht aus :-)

      Gefällt 1 Person

      1. frauholle52 sagt:

        Ich auch nicht. War so mein erster Gedanke.

        Gefällt 1 Person

  6. ein einmaliges Kunstwerk hast du hier entdeckt. sehr schön!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.