Kreativer Ausflug

Blätter und Schrift

Schon vor ein paar Wochen, oder sind es Monate, hatte ich angefangen, mit Schrift und gepressten Blättern zu spielen. Erst kürzlich habe ich dann alles zusammen eingescannt, das Laub und ein paar kalligraphische Skizzen, und angefangen, am Computer zu bearbeiten. Ich habe die Farben verändert und mit Photodope rumgespielt. Das ist dabei herausgekommen.

 

35 Kommentare Gib deinen ab

  1. Das sieht ja nach alten Meisterwerken aus!

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Nee nee, so alt bin ich dann doch nicht ;-) Kleiner Scherz! Dankeschön.

      Gefällt 1 Person

      1. Naja, ich meinte z. B. Rembrandt😊

        Gefällt 1 Person

  2. Nati sagt:

    Richtig schön Almuth.

    Gefällt 2 Personen

  3. Centi sagt:

    Das sieht ja mal richtig toll aus! Prima gemacht!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank :-)

      Gefällt mir

  4. Ule Rolff sagt:

    Obwohl ich inzwischen ja wissen sollte, dass du sowas kannst, bin ich immer wieder neu überrascht von der Schönheit deiner künstlerischen Arbeiten, liebe Almuth.

    Gefällt 4 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank, liebe Ule. Das kann ich von dir auch sagen! Das ist jetzt gerade ein neues Übungsfeld. Mal sehen, was noch dabei herauskommt.

      Gefällt 2 Personen

      1. Ule Rolff sagt:

        😊
        Ich freu mich auf deine Zauberübungen!

        Gefällt 2 Personen

  5. Ulli sagt:

    Zauberschoene Arbeiten sind das!
    Liebe Grüße
    Ulli

    Gefällt 4 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank Uli :-) Ich probiere weiter. Mal sehen, was noch dabei rauskommt. LG und noch eine gute Woche Almuth

      Gefällt 2 Personen

  6. gkazakou sagt:

    Sehr ansprechend, gefällt mir sehr! Auch die Idee, ein Laubblätt statt des gewöhnlichen Papierblatts zum Beschreiben zu verwenden.

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank Gerda. Ein Blatt zu beschreiben, ist eine gute Idee, die ich auch noch ausprobieren will. Hier habe ich aber ein Blatt Papier mit Kritzeleien UND ein Laubblatt zusammen eingescannt. Die Schrift schimmert durch das Blatt. Ich hatte im Herbst aus dem Wald ein paar Blätter mitgenommen, die bereits am Zerfallen waren. Ich zeigte sie hier, im September (meine Güte ;-):
      https://naturaufdembalkon.wordpress.com/2019/09/08/zierwerk-aus-der-natur/

      Gefällt 3 Personen

  7. Eine wunderbare Arbeit!

    Gefällt 3 Personen

  8. kowkla123 sagt:

    nun müssen wir wohl besonders aufpassen, dass uns die Sonne keinen Schaden zufügt, Klaus

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Im Schatten ist es auch schön und warm :-)

      Gefällt mir

  9. Karin sagt:

    Deine Kreativität ist bewundernswert in ihrem Ideenreichtum und ich bin begeistert von diesen neuen Arbeiten. Ein Titel dazu: vom Blatt lesen -:)))
    Lieber Gruß in Dein Zauberreich, Karin

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vom Blatt lesen, sehr schön Karin! Danke :-) Du hast immer die passenden Worte zum Bild! Liebe Grüße zum Dach, daß bestimmt schon sehr warm ist oder? Almuth

      Gefällt 2 Personen

  10. Gefällt mir sehr gut! Was für tolle Farben und Strukturen du da geschaffen hast. Richtig geheimnisvoll …

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Dankeschön :-) Ja, die dunklen Farben vertiefen den „Geheimniseffekt“.

      Gefällt 2 Personen

  11. Ulrike Sokul sagt:

    Liebe Almuth,
    ich bin ganz entzückt von Deinen botanisch-kalligraphischen Aufblätterungen.
    Das wären feine Buchumschlag-Designs, Geschenkpapier oder auch Servietten oder Kissenbezüge …
    Nachtschwärmerische Grüße von mir zu Dir :-)

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Liebe Ulrike, herzlichen Dank für deine begeisterte Rückmeldung. Das freut mich. Vielleicht werden sie ja noch zu einem Gegenstand, wenn sie groß genug und ausgewachsen sind :-) Liebe nachtschwärmerische Grüße zu dir :-)

      Gefällt 2 Personen

  12. naturfund.de sagt:

    Wirklich schöne Kunstwerke, die mir sehr gefallen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Dankeschön :-)

      Gefällt mir

  13. Lass mich raten: Das wird das Deckblatt Deines nächsten Kalenders…? Sieht toll aus.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Wer weiß :-)

      Gefällt mir

  14. bluebrightly sagt:

    I saw this but never commented, and it’s so beautiful. I like each one very, very much. Did you press the leaves? And all the writing is yours? Some of it looks like Japanese calligraphy – but I know it isn’t. And then you combined the leaves and writing on the computer. Beautifully done! I love the colors, too.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you. Yes, I pressed these fine leaves (I wasn’t sure if it will work, but it did). And I had a good day with calligraphy a long time ago, haha. I was exercising for a calendar, just on a piece of paper. I scanned it and put both things together in Photoshop. I changed the colors in some pictures to the opposite. I am glad you like it. It is fun, working with these special leaves.

      Gefällt mir

      1. bluebrightly sagt:

        I found leaves like that once in a botanical garden in Seattle – they were from a Magnolia tree. I saved them of course. Once I photographed them with maps…but your idea is really attractive. I never learned how to work with layers in Photoshop. I know it’s not hard but it just seems like too much to learn in the beginning. Working with layers is so fundamental and important – it’s silly, I should learn to get comfortable with it. Maybe you can come over and teach me. ;-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Of course, please wait a minute, until the next wormhole is free ;-) I had luck and learned Photoshop when I was studying. I often here this about the layers and how difficult it looks for beginners. I had the same problems with Illustrator, that works so different from Photoshop. 2 or 3 years ago I attended a class and it helped me so much. I am not a professional, but it helped me understanding two or three things, which was what I needed. Maybe you can find a helpful tutorial? Actually it is not so difficult, you only need the fundamentals. – A Magnolia leave must be beautiful and I like the idea about the map.

          Gefällt 1 Person

          1. bluebrightly sagt:

            Your experience verifies what I know – that taking a class is best with these things. I have never even taken a computer class – or a Lightroom class, or a photography class. :-) I’ve looked at tutorials and I think I can follow them, but having a person show me what to do and answer my questions would work better. The veins in the leaves are like maps. :-)

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              So your are a very good autodidact! I think you got very far when you are working with Lightroom and never attended a computer class! It is good teaching yourself. I wouldn’t do it in every situation, but this time it was helpful to have a teacher and I had a good time. – Yes, that makes sense, the veins in the leaves. Very good.

              Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s