Zwischendurch-Balkon

Und was blüht jetzt?

Es hat ja alles sehr früh angefangen. Einige der Bilder sind quasi schon veraltet, weil ich es nicht zeitnah geschafft habe, sie hochzuladen. Die Balkongäste mehren sich, besonders bei warmen Wetter tut sich richtig viel.

Diese Clematis ist bis auf eine Blüte jetzt abgeblüht. Viele Insekten interessierten sich für die blauen Blüten, u.a. die Holzbiene! Das scheint im Frühjahr eine beliebte Farbe zu sein. Leider ist erst die zweite Blüte dieser Pflanze ungefüllt. Ich hoffe, sie blüht noch mal so schön.

Der Regen der vergangenen Tage hat fast alle Blüten runtergeholt. Jetzt ist auch hier die Saison vorbei. Sie hatte dieses Jahr, wie  die andere, ca. 12 bis 14 Blüten. So toll haben beide lange nicht geblüht. Es war anscheinend das richtige Waldrebenfrühjahr. Manch ein Insekt hat hier genippt :-)

Eine Erdhummel Bombus terrestris

Die Gewöhnliche oder Gemeine Nachtkerze Oenothera biennis, die ein ausgesäter Neuzugang ist, hat inzwischen Knospen. Ich freue mich schon sehr auf die Blüte und die nächtlichen Besucher :-) Ha, kleiner Nachtrag: seit heute nachmittag sind die ersten beiden Blüten offen, juhu!

Erst im Nachhinein habe ich diese fliegende Schmalbauchwespe Gasteruption assectator über den Thymianblüten entdeckt. Ich wollte das Bild gerade löschen. Macht sie nicht eine tolle Figur?

Kürzlich beim Umtopfen fielen mir diese winzigen Schnecken auf. Die kleinen runden und die etwas größere, spitze, die kannte ich ja schon. Und die sind bereits nur ein paar mm groß. Die noch kleineren habe ich nur bemerkt, weil etwas silbrig zu glänzen schien. Da habe ich genauer hingesehen. Ich habe sie auf einer Zeitschrift fotografiert. Die Winzlinge sind etwa 2 -3 mm klein!

Ich habe noch eine kleine Kapuzinerkresse Tropaeolum majus in orange. Die Blüten wachsen natürlich immer dorhin, wo ich sie nicht sehen kann.

Das Mädchenauge Coreopsis grandiflora blüht etwa seit einer Woche. Normalerweise immer ein Insektenrenner, ist sie bislang noch nicht im Fokus der Wildbienen gewesen.

Und noch mal der Weissgelbe Klee Trifolium ochroleucon am Morgen :-)

I try to plant many different kinds of flowers on my balcony to support wild bees and other insects. In summertime in some places bumblebees are starving to death because they don’t find enough food. So 99% of my flowers provide pollen or nectar. I am happy about every bee that finds their way up here. Some flowers like the Clematis have faded, others started to bloom. Antirrhinum majus is flowering for weeks now and the bumblebees love the blossoms. The funny flying insect is a member of the Gasteruption family that parasitizes wild bees. Cute isn’t it? Recently I found these little little snails. They measure only 2-3 mm. On my balcony it never gets boring :-)

 

 

21 Kommentare Gib deinen ab

  1. Lopadistory sagt:

    Die Schmalbauchwespe ist ja süß😊

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Fand ich dann auch :-) Sie macht eine tolle Figur!

      Gefällt 1 Person

  2. Babyschnecken, wie niedlich!

    Gefällt 1 Person

  3. kowkla123 sagt:

    ich wünsche dir, gehe lächelnd in die neue Woche und habe wenig Sorgen, Klaus

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das finde ich gut. Ich lächle schon :-) Danke Klaus!

      Gefällt mir

  4. Die Schmalbauchwespe ist HERZALLERLIEBST!
    Hast Du ein Glück :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Lach, und daß aus deinem Munde :-) Ich dachte, solche Worte verwende nur ich. Daß ich die erwischt hatte, wäre mir fast entgangen. Ich finde sie auch genial :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Ich bin ein sensibler Mann ;-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Das merke ich schon :-)

          Gefällt mir

          1. Groß, grob, aber fein ;-)

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Besser gehts nicht ;-)

              Gefällt 1 Person

  5. Hach, bei Dir blüht es schön. Bei mir kommt alles nur schleppend in Gang. Die kleinen Schnecken sind ja putzig.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Es ist gemischt. Manches ist extrem weit, anderes kommt nicht so recht aus dem Quark. Seltsam. Aber das kommt schon noch und vor allen Dingen dann, wenn die Brummer es am Nötigsten haben.

      Gefällt mir

  6. naturfund.de sagt:

    Die Schmalbauchwespe ist der Hammer! Was ein Glücksfoto!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Jaaa :-) Und daß ich sie gar nicht gesehen hatte, echt witzig. Umso größer war die Überraschung / Freude!

      Gefällt 1 Person

      1. naturfund.de sagt:

        Das glaube ich sofort. Diese Zweitfreude am Rechner macht viel Freude.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s