Solo für Pilz(e)

am
Steht ein Männlein im Walde…

…ganz still und stumm. Vielleicht auch ein Weiblein, wer weiß das schon so genau?

Die Geweihförmige Hirschholzkeule ;-) Also die Holzkeule Xylaria hypoxylon!! Als würden die Pilze den Ast stützen, wie kleine Gestalten sehen die Formen aus. Wahrscheinlich diskutieren sie gerade die Herangehensweise.

Noch ein Gewichtheber oder was tut der Pilz da? Vielleicht ist er unterstützend tätig.

Einfach nur dekorativ, Pilz und Rinde.

Kein Wohnungsmangel. Jede Ritze wird genutzt, auch von Pilzen im Duett ;-)

Die folgenden wachsen wie an einer Steilwand. Ein toter liegender Baum bildet die richtige Kulisse.

Vielleicht erklimmen die hier gerade den Gipfel?

Ich schrieb schon mal, daß ich viele Pilze als anrührend empfinde. Kleine „Persönlichkeiten“, die sich überall ihren Platz erobern und dann unaufhaltsam in den Himmel, okay, gen Himmel, wachsen.

11 Kommentare Gib deinen ab

  1. Der Thomas sagt:

    Wunderschöne Fotos, ja und anrührend ist eine gute Beschreibung dieser filigranen Lebewesen

    Gefällt 3 Personen

  2. puzzleblume sagt:

    Immer wieder schön, diese zierlichen Pilzchen.

    Gefällt 3 Personen

  3. Deine Beiträge sind sehr, sehr üppig. All die Dinge scheinen ein inneres Leuchten zu haben.
    Verstärkst du diesen Effekt, nur eine interessierte Frage.
    Jedenfalls zeigst du eine Natur, der wir gerade allmählich good be sagen werden müssen. Wenn man den rasenden Klimawandel so von der Seite ansieht, bleibt wenig Zutrauen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich mag besondere Lichtsituationen und fotografiere sie gerne. Am PC hebe ich nur die Tiefen und Lichter bei den Gradationskurven etwas an, aber nicht viel. – Ja, wer weiß, wie sich alles entwickeln wird. Sollte es so düster kommen, sind das hier quasi antiquarische Archivaufnahmen ;-)

      Gefällt 1 Person

  4. pfandflasche87 sagt:

    wunderschönen Pilzwesen bist du da begegnet und dieser Pilz mit Geweih, wow! Tolle Fotos und Umschreibungen.

    Heute steht definitiv ein langer Waldspaziergang an abseits der ausgetretenen Wege. Mal gucken, welche Schätze sich finden lassen :)

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank, das freut mich. Ich hoffe, daß du auf deinem Spaziergang auch einiges Schönes entdecken konntest. Die Natur hat immer was zu zeigen :-)

      Liken

  5. kowkla123 sagt:

    lass es dir gut gehen und passe auf dich auf, Klaus

    Gefällt 1 Person

  6. Da ist richtig was los bei den kleinen Pilzen. Sehr schöne Bilder. Viele davon finde ich auch hier, nur nach der Holzkeule habe ich bisher umonst gesucht, obwohl jede Menge Totholz rumliegt.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hm, entweder noch nicht entdeckt oder andere Gegebenheiten? Iiiirgendwann, irgendwo, wo du es nicht vermutest, begegnest du der Holzkeule vielleicht. Oder machst eine andere spannende Entdeckung. Mischwald ist es bei dir ja auch oder?

      Liken

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.