„Rohmaterial“

am
Spuren im Holz, Vom Leben gezeichnet

..ob vom Menschen, von Tieren oder von den Spuren des Alters, die Linien im Totholz lesen sich wie geheimnisvolle Schriftzeichen. Bei dem ersten Bild denke ich die ganze Zeit an Bootsplanken oder an Einbäume.

Weitere Zeichen der Vergänglichkeit. Ich bin nicht sicher, ob daß hier durch Feuer entstanden ist. Ich denke, es sind eher Spuren von Zersetzung durch Wetter und Pilze.

 

 

8 Kommentare Gib deinen ab

    1. pflanzwas sagt:

      Mich begeistern die „Zeichen“.

      Gefällt 2 Personen

  1. Spuren, Zeichen, Vergänglichkeit: spannendes Thema. Danke für den Anstubser. Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Immer gerne :-) Bei meinen vielen Waldbesuchen stoße ich eigentlich ständig auf das Thema. Gerade zu dieser Jahreszeit kann man der Zersetzung und somit der Vergänglichkeit fast zuschauen. LG, Almuth

      Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you :-)

      Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s