Schwamm lockig

am
Gerollt, gelockt, verziert

Ganz passend hat sich der Ahornsamen eingefügt.

Wer braucht da noch Lockenwickler? Erinnert sich noch jemand an Krepp-Papier? Daran muß ich die ganze Zeit denken, wenn ich diese krausen Schönheiten sehe.

Ich bringe mal ein neues Wort ins Spiel: Trameten aus der Gattung der Pilze aus der Familie der Stielporlingsverwandten. Aaah ja! Markenzeichen ist, daß Röhren und Pilzfleisch ineinander übergehen. Es gibt also auch Arten, wo das getrennt ist. Wer mehr dazu gucken möchte, ich finde diese Seite dazu ganz interessant, für eine erste Übersicht. Ich bin hier nur laienhafter Bewunderer der schönen Formen und Farben :-)

 

 

20 Kommentare Gib deinen ab

  1. puzzleblume sagt:

    Stimmt, die Pilze erinnern an das spezielle Krepp-Papier, das in Blumenläden als Manschetten über die Alpenveilchen- und Azaleentöpfe gestreift wurden, wenn man sie verschenken wollte.

    Gefällt 4 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Und Usambara-Veilchen nicht zu vergessen ^^ Und das man zum Basteln von Rosetten und so benutzt :-)

      Gefällt 2 Personen

  2. annicaaktiv sagt:

    Wow so beautifully! :)

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you so much!

      Gefällt 2 Personen

  3. Einfach wunderschön!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Arno, so sehe ich das auch :-) Die vielen Pilze, Schwämme und Moose werden mir wohl nie langweilig werden!

      Gefällt 2 Personen

  4. Staunen und bewundern, immer wieder! Wie vielgestaltig doch die Pizformen sind! Und diese alle zu entdecken und uns bei herrlicher Beleuchtung zu zeigen und originell mit passenden Worten zu begleiten, … das alles ist immer wieder eine große Freude!!😀

    Gefällt 1 Person

  5. mmandarin sagt:

    Du bist nicht zu bremsen. Wunderbar, die Wahlverwandtschaften.

    Gefällt 2 Personen

  6. Ule Rolff sagt:

    Deine Bewunderung für die Formen, Farben und Strukturen teile ich völlig. Tatsächlich erinnern sie mich an die Blüten, die man aus Krepppapier faltet; hier im Münsterland ist das nicht Vergangenheit: bei Hochzeiten oder deren Jubiläen werden hier die Haustüren der Betroffenen bekränzt mit Girlanden aus Krepprosetten.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, das kenne ich auch. Deshalb sind sie mir vermutlich so präsent. Ich weiß gar nicht, ob das eher was norddeutsches ist oder sich über die ganze Republik so verhält mit dem Kränzebinden?

      Gefällt 2 Personen

      1. Ule Rolff sagt:

        Das weiß ich leider auch nicht.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Die Kreppblütenbastelgrenze, haha…

          Gefällt 1 Person

  7. Sehr hübsch. Wir haben auch oft mit Krepp-Papier gebastelt, daran habe ich schon lange nicht mehr gedacht.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Mir war es auch entfallen. Ich habs ewig nicht in den Händen gehabt :-)

      Liken

  8. bluebrightly sagt:

    Really, I think the maple seed saw that mushroom and said to itself, „Ah, this is the perfect setting for me, everything will be harmonious and tasteful.“ The tiny crepe paper ones are fascinating – I don’t think I ever saw those. Very pretty. Tube fungi – I remember reading about them when I was more actively observing mushrooms. You look closely underneath and instead of gills, there are tiny tubes that discharge the spores. More innovation from nature. :-) Your photos are beautiful – especially the 2nd & 4th – those colors and textures! Everything looks so fresh. (That moss is kind of like little green worms) ;-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you Lynn. I liked the curly ones too :-) As I wrote here: I think mushrooms are like a strange planet in our universe which we know nothing about :-) I don’t know if I will ever achieve a bigger knowledge about them. I stay with the insects ;-) and I simply enjoy the mushrooms.

      Gefällt 1 Person

      1. bluebrightly sagt:

        You could say that about fungi in general, right? The oddballs that are all around us, taking many forms, but remaining mysterious. So we will simply enjoy them – that’s very sane of you, Almuth, I like it! :-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          There are other subjects I would dive into, but mushrooms, I don’t think so ;-)

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.