Heute ein bißchen Buntes

Pilze und Saathülsen

Nach den Bleistiftskizzen nun ein paar Pilze mit Aquarellfarbe.

Pilz-Gruppenbild. Bitte recht freundlich :-)

Ich habe im Sommer bzw. Herbst so manches an Saat gesammelt. Dies sind ein paar der Samenstände, die ich hier in einer Schale rumliegen habe. Ich nehme immer gerne etwas aus der Natur mit nach Hause, einfach, weil es so schön ist :-) Keine Frage, man kann sein Geld für eine Menge schöner dekorativer Dinge ausgeben. Manches bekommt man umsonst.

Vermutlich Taubenkropf-Leimkraut , Ahorn, Salbei und Karthäusernelke

38 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nati sagt:

    Du hast echt Talent liebe Almuth.
    Ich mag deine Art zu zeichnen und malen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank Nati! Ich hab gerade viel Spaß dran, besonders an diesen entzückenden Pilzen, keine Ahnung, wieso :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        Ist ja gerade die Zeit und du hast richtige Schätze gefunden. 🙂

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ich sags dir! So viele tolle Pilze und Schwämme, die gerade zu sehen sind. Da kann noch was kommen :-)

          Gefällt 1 Person

          1. Nati sagt:

            Ich müsste auch mal in den Wald gucken, aber jetzt muss ich erstmal den Garten Winterfest machen. Es soll trockener und ein wenig wärmer werden.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Die Gelegenheit würde ich auch nutzen! Vielleicht hast du ja sogar ein paar Pilze im Garten? Am Kompost oder so?

              Gefällt 1 Person

            2. Nati sagt:

              Ich werde es Morgen sehen.
              War bei dem ganzen Regen nicht im Garten.

              Gefällt 1 Person

            3. pflanzwas sagt:

              Hattet ihr so viel? Hier hats zwar auch geregnet, aber wir hatten auch mal ne halbwegs trockene Woche, anders, als angekündigt.

              Gefällt 1 Person

            4. Nati sagt:

              Fast eine Woche lang nur Regen.
              Gestern und heute Morgen besonders viel.
              Gestern wurde es überhaupt nicht richtig hell.
              Ich glaube letzten Freitag war der einzige trockene Tag.

              Gefällt 1 Person

            5. pflanzwas sagt:

              So war es hier im Oktober. Na dann ran an die Kartoffeln :-)

              Gefällt 1 Person

            6. Nati sagt:

              Die sind schon aufgefuttert, lach..

              Gefällt 1 Person

            7. pflanzwas sagt:

              Ich habs geahnt ;-) Dann mal ran an was weiß ich was noch da ist :-)

              Gefällt 1 Person

            8. Nati sagt:

              Nichts, nur noch Aufräumarbeiten und das Gemüsefeld düngen.

              Gefällt 1 Person

            9. pflanzwas sagt:

              Also nichts mehr zu knabbern ;-) Das klingt ja übersichtlich. Dann wünsche ich gutes Gelingen!

              Gefällt 1 Person

            10. Nati sagt:

              Dankeschön. 🙂
              Nur noch das Eingefrorene.

              Gefällt 1 Person

  2. mmandarin sagt:

    Ich erkenne wiedermal die gleichen Vorlieben, du malst, was ich ausschneide. Habe eben wieder etwas aus der Hand gelegt, was deinen Samenkapseln verdächtig ähnlich sieht. Das freut mich. Liebe Grüße, Marie

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich komm gleich mal gucken :-)

      Gefällt 1 Person

  3. mmandarin sagt:

    Habe es noch nicht gebloggt, oder wohnst du in der Nachbarschaft?

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ach so, ich dachte du meintest deinen letzten Beitrag. Der gefällt mir auch schon sehr gut! (hihi, mal eben durch die Hecke linsen :-)

      Liken

  4. Glückliche Pilze?! Die Freude strahlt aus den Zeichnungen und steckt an. Ich glaube, da entwickelt sich gerade eine Kinderbuch-Illustratorin? Könnte das wohl sein? 😀🍄🍎🍒🌰🌱🌝🌵🌺❄⛄🌙🍀

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich glaube nicht, freue mich aber, wenn das Glück rüberkommt!

      Liken

      1. Nur einfach so weitermachen, mit freudigem Schwung, … und üben in dieser Richtung, diese zarten Anfänge weiterentwickeln, und dann beobaxhten, was daraus so „wächst“🌱🍄🌷🍁🍀🐾, also einfach diese Be-Gabung „wachsen“lassen, pflegen, betreuen… und sehen, ob es auch anderen Freude macht..🐜🐝🐞🍄🌱🌲

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Das ist ein schöner Rat, danke! Wir werden sehen, wo die Reise hingeht :-)

          Liken

          1. Schön,,,,,,,🌱🍄🍀!😊

            Gefällt 1 Person

  5. Ule Rolff sagt:

    Die Frederike heißt also mit Nachnamen Merian!?
    Schön, deine Aquarelle, machen Lust auf Meer.

    Gefällt 1 Person

      1. pflanzwas sagt:

        War kurz irritiert ;-)

        Liken

    1. pflanzwas sagt:

      Frederike Merian ^^ Das wird ja immer besser, prust!

      Gefällt 1 Person

  6. puzzleblume sagt:

    Obwohl der märchenhafte Fliegenpilzjüngling bezaubert, ist nach längerem Betrachten doch das Herbstfrüchtebild mein Favorit. Wegen des Flügelchens, denke ich. Die mag ich sehr.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Dankeschön! So gehts mir auch mit den „Flügeln“. Letztes Jahr fiel mir ein ganzer buschiger Zweig dieser schönen Ahornflügel vor die Füße und liegt hier seitdem zur Ansicht. Einfach zauberhaft!

      Gefällt 2 Personen

  7. maribey sagt:

    Ich mag sie sehr deine Zeichnungen.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Da danke ich dir recht herzlich liebe Marion :-)

      Gefällt 2 Personen

  8. Deine Bilder machen mir richtig gute Laune :-)

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Die kann man brauchen bei dem Wetter :-) Freut mich!

      Gefällt 2 Personen

  9. bluebrightly sagt:

    Nice watercolors! The energy is there, they are very lively – I know, I always say that, sorry. But lots of people make stiff drawings that don’t have any life, and I appreciate that you don’t do that. The frames around the mushrooms work well, and the shadows under „Pilze“ are cute. I have seen that word often enough now that I know it. :-) I like the herb study too – the maple seed, the wildflower seeds. Like you said, we don’t need expensive things, just bring a few things indoors. :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you very much Lynn! I think urban sketching is helping me to keep the sketches more alive. I used to try to work more correct, but meanwhile I have learned that liveliness is more important than a perfect sketch. I am glad to hear that it works out :-)

      Liken

      1. bluebrightly sagt:

        Exactly! That all makes a lot of sense to me. :-)

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.