Gelbe Pilze

Das Leuchten im Walde

Also sie waren ziemlich gelb, gelborange, auffällig jedenfalls. Und die Form, die manche von euch schon im vorvorigen Beitrag an Orangen erinnerte, ist ebenso interessant. Ich war mehrmals dort und beim letzten Mal waren die Pilze ein ganzes Stück gewachsen! Diese Bilder sind nach einem Regentag entstanden.

Beim letzten Foto ist alles etwas unscharf geraten, aber man beachte den Farbverlauf der Kiefernnadel!

Ich bin wirklich kein Pilzkenner, habe aber mal versucht, nach dieser Art zu suchen. Mit großem Fragezeichen könnte es ein Orangeseitling Phyllotopsis nidulans sein. Den Namen fände ich schon mal sehr passend :-)

24 Kommentare Gib deinen ab

  1. Danke für die wunderschönen gelben Pilz-Aufnahmen, die an Orangen erinnerten und inzwischen so gewachsen sind. Kommentare kann ich nicht sehen. Axh, es sind ja auch o (null) davon vorhanden/bzw. nicht vorhanden.😕 ich wünsche weiterhin viel Freude und frohes Schaffen!😊

    Gefällt 2 Personen

  2. Myriade sagt:

    Die Kiefernadeln sind ein Wahnsinn !

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Erstaunlich oder? Ich dachte, ich sehe nicht richtig. Manchmal ist es toll, was die Kamera sichtbar macht, was man ohne sie nicht bemerkt hätte!

      Gefällt 1 Person

      1. Myriade sagt:

        Ja, das ist ein besonders gutes Beispiel dafür

        Gefällt 1 Person

  3. Wie immer diese Pilze auch heissen mögen, sie sind schon ein Hingucker!
    Viele Grüsse
    Christa

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Die Farbe fällt im Wald wirklich aus dem Rahmen. Dabei gibt es wohl eine ganze Menge gelber Pilze, aber die findet man nicht auf Schritt und Tritt. Wieder etwas zum Staunen und dran freuen :-)

      Gefällt 1 Person

  4. Tolle Farbe. Pilze schaue ich mir auch gerne an, aber pflücken und essen würde ich sie nie, da ich mich überhaupt nicht mit ihnen auskenne!

    Gefällt 1 Person

  5. mmandarin sagt:

    Ich habe am Wochenende Skulpturen von Tony Craig in Wuppertal gesehen und ich glaube, das es ihm Freude bereiten würde, diese fantastischen Gebilde zu sehen. Ich stelle sie mir hundertfach vergrößert vor. Wow, das wäre ein Knaller. Immer wieder wunderbar, was du so entdeckst. Maria

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Das wäre wirklich ein Knaller! Ich könnte mir das auch gut vorstellen, so als Riesenpilz, ggf. auch abstrahiert. Ja, da ließe sich einiges machen, denke ich :-)

      Liken

  6. Wow. Wirklich faszinierend. Diese orange/zitronige Farbe mit dem fast schwarzen Untergrund. Toll!!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Solche Kontraste in der Natur sind immer besonders anziehend, weil sie so aus dem Rahmen fallen finde ich.

      Gefällt 1 Person

  7. Wie Buttere – war mein erster Gedanke :-)

    Gefällt 1 Person

  8. naturfund.de sagt:

    Endlich komme ich zu deinen gelben Pilzen. Orangeseitling würde ja wirklich gut passen und der Pilz kann ja wirklich recht unterschiedlich aussehen. Der skulpturale Ansatz in dem einen Kommentar hat mir gut gefallen. Gerade wenn man von oben in einen orangen Trichter reinschaut und die Lamellen so schön zu sehen sind. Die Kiefernnadel ist ja der Hammer. Hattest du das schon vor Ort gesehen, wie die aussieht?

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Nein, daß hat mir die Kamera offenbart :-) Manchmal denke ich, ich fotografiere zu viel und schaue zu wenig, aber manchmal zeigt die Kamera uns auch Bilder, die wir sonst nicht sehen würden. Und ja, die Pilze bieten sich für Skulpturen bestens an! Allein die Materialwahl würde ungeahnte Möglichkeiten bieten. Das könnte ein sehr kreatives Projekt sein (nur nicht für mich, ich bin nicht für Skulpturen zuständig ;-)

      Gefällt 1 Person

      1. naturfund.de sagt:

        Ja, die Kamera kann uns wirklich Neues offenbaren. Und es ist auch so, dass ich vieles erst sehe, seitdem ich mit dem Kamerablick durch die Natur gehe und bewusster und offenen Auges die Natur wahrnehme. Manchmal hilft auch ein Blick in Bücher über Naturführer, der mir dann Lust darauf macht, suchen zu gehen.

        Gefällt 1 Person

  9. bluebrightly sagt:

    I like these. What surprises me is that in the photo with the pine needles they seem to be growing in different directions, like some are upside down.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Different directions? Okay, you mean the mushrooms not the needles! I was irritated ;-) Yes, at first they seem to grow upside down. Strange enough! I couldn’t really find out what kind of mushrooms they are, otherwise maybe I could say what happens there. Well, maybe some day ;-)

      Gefällt 1 Person

      1. bluebrightly sagt:

        That’s right, sorry, I meant the mushrooms. It’s hard enough that I write my comments in English, then I’m not clear on top of that. They grow, as we say, every which way. So when the spores are ripe and ready to fly away in the wind they will go all over I guess. And now when I look again I see that odd growth habit shows in all the photos, not just the ones with the pine needles. They are a little like one I saw online – Bisporella citrina

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          It looks a bit similar this yellow one, but they seem to grow differently. What a strong color they have. Much more like citric! So strange to find this colors in nature…

          Liken

          1. bluebrightly sagt:

            I was thinking maybe the growth habit is different too. There’s a really bright orange one that grows on wood and has an irregular shape – speaking of color. :-)

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              I thought so too. The variety of colors is terrific. You don’t have to dive in the ocean to find fantastic colors, you can dive in the woods for mushrooms :-)

              Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.