Glockenblumen-Schwebfliegen-Party

Und noch ne Blüte!

Meine Pfirsichblättrige Glockenblume hat doch tatsächlich noch ne Blüte aufgemacht! Ich dachte, sie wäre verblüht. Manche Pflanzenteile sind am Absterben und plötzlich steht da wieder so eine hübsche, zartlila Glockenblumenblüte! Gestern wollte ich sie gerade fotografieren, als ich sehe, daß da was „stört“. Also ich dachte, da ist irgendwas in der Blume, was da nicht hingehört. Es gehörte allerdings sehr wohl dahin: eine Schwebfliege! Ausgiebig nahm sie ein Bad im Nektar und kam lange Zeit nicht wieder aus der Blüte hervor.

Ist sie nicht schön? Die Schwebfliege UND die Blüte natürlich :-) Man beachte den illustren Schatten!

Die einzelnen Teile der Schwebfliege sind schon so entzückend, aber die Stempel der Glockenblume genauso!

44 Kommentare Gib deinen ab

  1. Atemloses,Staunen, wie jedesmal wieder! Und Glück und Segen Dir auf allen weiteren Wegen auf den Pfaden der Naturwunder!!💚👍

    Gefällt 4 Personen

  2. Wilder Meter sagt:

    Sie sind wunderschön!

    Gefällt 2 Personen

  3. finbarsgift sagt:

    Toller Titel, tolle Partybilder 😁
    Herzliche Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

  4. einfachtilda sagt:

    Sehr hübsch. Da geht doch noch was im Herbst.

    Gefällt 1 Person

  5. Isabel F. Bernaldo de Quirós sagt:

    Wow! Stellar photos! Thank you.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you so much :-)

      Gefällt mir

  6. Ewald Sindt sagt:

    Hallo Almuth,
    wenn irgendwo überraschend Nahrung auftaucht, muss diese Quelle auch genutzt werden… 😎😎😎
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      So isset :-) Wenn wir vor einem Buffet stehen, siehts nicht anders aus ;-) LG

      Gefällt 1 Person

  7. Nati sagt:

    Bei mir sind auch noch vereinzelte Blüten der Glockenblume aufgeblüht.

    Gefällt 1 Person

  8. Feierstunden der Natur, ja die sollten wir auch feiern, also dort verweilen und uns mitfreuen. „Elfen“, die „Erleuchtete“… , warum sollen wir unserer Begeisterung nicht Raum geben mit diesen Wunderworten. Dabei ist zugleich alles,wissenschaftlich belegt, also keine Schwärmerei, sondern echte Freude!
    Und wer so verweilt und schaut und staunt und sich freut, dem erweitert sich auch der Blick für das Schöne. Könnte es nicht sein, daß da tatsächlich schwebende Ellen mit im Spiele sind, die diese schwebe den Insekten mit allen gute Wünschen umgeben, sie begleiten, hegen, lflegen, schmücken… , auch die Lichtstrahlen zur rechten Zeit so nutzen, um unsere Augen und unser Herz aufmerksam zu machen? Denn unsere Herzensfreude, so meine ich, ist das
    „Dankeschön“ , an dem sie ihre große Freude haben und dann wieder ein „Wunder“ zurück-posten, – so ähnlich, wie Freund/innen es ja auch tun wenn sie sich gut verstehen und einander Emails😊 zusenden, um einander zu zeigen, was sie füreinander empfinden..🌷🌸🌹🌻🌼🌞🐝🐞🍀

    Gefällt 2 Personen

    1. ☆ Die Elfen waren gemeint.

      Gefällt 2 Personen

  9. WOW – da zeigst du uns ja wieder tolle Bilder!
    Viele Gruesse
    Christa

    Gefällt 1 Person

  10. Wie schön, daß hier wiederzusehen. Doch bei WordPress sehe ich z.Zt. nichts.

    Gefällt mir

  11. Ich tippte jetzt auf reader, und jetzt sehe ich es wieder. Wie gut!

    Gefällt mir

  12. gkazakou sagt:

    wunderschöne Bilder. Almuth, unvergleichlich dies Zusammenspiel von Blüte und Insekt.

    Gefällt 2 Personen

    1. Ja, wunderschöne Bilder! Dies Zusammenspiel ist wirklich schön!😊

      Gefällt 1 Person

    2. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank, das freut mich! Es war ein toller Moment.

      Gefällt 1 Person

  13. Ein schönes Paar. 😉

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke, ja :-)

      Gefällt mir

  14. Ule Rolff sagt:

    WOW sag ich dann mal auch! Deine Fotos bringen den Goldschimmer der Schwebfliege so zauberhaft zum Ausdruck! Und was da noch an Pollen durch die Gegend fliegt. Die Wahnsinnsschärfe deiner Fotos unterstreicht zwar auch deren dokumentarischen Charakter, aber gibt ihnen auch so einen kostbaren Glitzer. Mit was für einer Kamera und Objektiv arbeitest du eigentlich, Almuth?

    Gefällt 4 Personen

    1. Ja, diesen Goldschimmer zu sehen, dies Leuchten, diesen Glanz, diese z.T. Durchsichtigkeit, dieses Schweben, dies Zusammenspiel von Form und Farbe, Licht und Schatten, ……Es ist uns so nahe ins Bild gerückt worden, dies wumderbare, geheimnisvolle Zusammenwirken, daß wir uns fast so fühlen wie in
      der “ Werkstatt der Wesenhaften“, die uns Menschen normalerweise unsichtbar ist, deren Werke oder Auswirkungen wir aber in den Wundern der Natur bestaunen können und einfach nur Freude in unser Herz einzieht❤

      Gefällt 3 Personen

      1. pflanzwas sagt:

        Vielen Dank für deine schönen Sätze!

        Gefällt 1 Person

    2. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank liebe Ule! Die Kamera ist eine Panasonic Lumix DMC-TZ71. Sie hat fast Makromöglichkeiten, aber auch einen starken Zoom.

      Gefällt 1 Person

      1. Ule Rolff sagt:

        Ach!!! Genau die hab ich auch. Als Kleine, wenn ich mal keine Lust habe, die Spiegelreflex und co. mitzunehmen.
        Mit der habe ich die Museumsserie gemacht.
        Dass die so irre scharfe Insektenfotos kann, hätte ich nicht vermutet; jedenfalls kann sie die, wenn Almuth sie vors Auge hält 😃

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Siehste, wieder was dazugelernt :-)

          Gefällt 1 Person

  15. kowkla123 sagt:

    toll ist das wieder, pass auf, dass du dich nicht erkältest, Klaus

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Nee, hab ich hoffentlich hinter mir. Hoffe, du bist gesund?!

      Gefällt mir

  16. Pete Hillman sagt:

    I always enjoying seeing hoverflies. Lovely photos!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you very much! The hoverflies seem to belong to the last insects. Today I saw another one – astonishing!

      Gefällt 1 Person

  17. naturfund.de sagt:

    Also ohne deinen Hinweis auf den Schatten hätte ich diesen eventuell gar nicht wahrgenommen. Dank dir dafür! Der toppt ja noch einmal alles, die Blüte, die Stempel und die Schwebfliege. Sehr gelungen und das im Spätherbst.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Die Sonne steht jetzt so niedrig und scheint weit in den Balkon hinein. Da kommen manchmal ganz witzige Sachen bei raus :-)

      Gefällt mir

  18. bluebrightly sagt:

    Very cool! Campanulas – any of them – are some of my favorite flowers. How wonderful that yours bloomed again after resting, and along came a customer. :-) Yesterday I found asters still blooming, with buds. And a native bush, salal (Gaultheria shallon) was putting out flowers as if it was spring. There are always a few oddballs. We’re happy about that. :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Oddballs – what a funny name! The temperatures were so mild here, many plants did some „spring-work“ and started to bloom anew. The Salal looks a bit familiar to me. Maybe people have them in their gardens here or it reminds me of a similar plant. Very nice!

      Gefällt mir

      1. bluebrightly sagt:

        Oddball, yes, I never thought about it before. :-) That could be sala in gardens – I’m pretty sure it’s a garden plant. The leaves are leathery and evergreen and it’s very, very low maintenance.

        Gefällt 1 Person

  19. puzzleblume sagt:

    Meine Glockenblumen haben sich ebenfalls zum Überraschungsblühen entschlossen, aber deine Bilder sind viel schöner.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Es war ein toller Moment :-)

      Gefällt 1 Person

  20. Stiftschwebfliege auf dem Titelbild?! Ich mag den schmalen, flachen Hinterleib.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Nee, eher eine Hainschwebfliege (glaube ich). Eine Stiftschwebfliege wars nicht. Liegt wohl an der Perspektive!

      Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you! It was a good and sunny day for flowers and insects :-)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.