Balkon mit wenig Licht

am
Morgens, bevor die Sonne kommt

Eigentlich hatte ich gerade meine Erkältung hinter mir, als ich vor einer Woche morgens kurz auf den Balkon wollte. Ich war gleich fasziniert vom Anblick der Pflanzen gegen das bläuliche MorgenLicht und mußte, nur mit Schlafzeug bekleidet, sofort die Kamera holen. Es waren nur Silhouetten vor dem morgendlichen Himmel, aber ich mag diese Art der „Scherenschnitte“ :-)

Von links nach rechts: Birke und Fetthenne, Weidenröschen, Oregano.

Die Weidenröschen gaben wieder mal die schönsten Ansichten ab:

Hier habe ich mal wieder mit den Ansichten gespielt. Die letzten Blätter sehen aus wie kleine Fähnchen. Bei dem 4., etwas unscharfen Foto, habe ich die Farben immer mehr reduziert und ich mag das Strukturspiel.

 

 

27 Kommentare Gib deinen ab

  1. finbarsgift sagt:

    Stimmt … feine Scherenschnitte sind’s geworden 🌞
    Herzliche Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Lu :-) Liebe Grüße zum Abend, Almuth

      Liken

      1. finbarsgift sagt:

        De nada liebe Almuth,
        Herzliche Abendgrüße vom Lu

        Gefällt 1 Person

  2. Anna sagt:

    Sehr schön! Weidenröschen sind fantastische Fotomodelle. :-) Und demnächst bitte einen warmen Pulli übers Schlafzeug – nicht, dass Du wieder krank wirst und nicht bloggen kannst!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      In solchen Momenten vergißt man alles :-) Und daß du die Weidenröschenliebe teilst weiß ich ja :-)

      Gefällt 1 Person

  3. Ule Rolff sagt:

    Dafür lohnt es sich, früh aufzustehen, nicht wahr?
    Auf den letzten Bildern (bis auf das allerletzte) hast du die gesamte Fläche mit Pflanzlichem gefüllt – das sind wieder so Fälle, bei denen meine Figur/Grund bzw. Vordergrund-/Hintergrundfragen aktiv werden. Hier scheinen mir die Bereiche beinahe ausgeglichen zu sein.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich glaube, da hast du wirklich eine spezielle Sichtweise :-) Für mich ist das in diesem Fall nicht so vordergründig (kleines Wortspiel ;-), aber manchmal begegnet mir das Thema auch.

      Gefällt 1 Person

      1. Ule Rolff sagt:

        Tja, einmal „besessen“, ist es schwierig, sich wieder zu befreien. Aber ich leider nicht wirklich ernsthaft darunter ☺.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Da bin ich aber froh :-)

          Gefällt 1 Person

  4. mmandarin sagt:

    Oh, ja feine Vorlagen für Scherenschnitte, Gestern habe ich das Wort Weidenröschen ausgeschnitten. Ich liebe sie in allen Daseinsformen. Marie

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das hört sich schön an :-) Und wie passend, daß es du es gerade jetzt ausgeschnitten hast! Das kann man sich auf der Zunge zergehen lassen, das Weidenröschen :-) LG, Almuth

      Gefällt 1 Person

  5. Oh, was für wunderschöne Scherenschnitte, liebe Almuth. Ich stelle mir jetzt ein Kleid vor, Stil der 60er Jahre. Der Rock mit viel Volumen und mit diesem Scherenschnitt als Stoff. Oben auf Figur geschnitten und nur noch der morgendlich bläuliche Himmel. … Hach, was für ein schönes Kleid ich in meiner Fantasie da geschneidert habe.
    Naja, wer solche Inspirationen in die Welt setzt, der darf sich nicht wundern, dass es meine Phantasie beflügelt. :-)
    Herzliche Grüße
    Serap

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank für deine Begeisterung liebe Serap! Das hört sich toll an, was du in deiner Phantasie „spinnst“ bzw. wohl eher schneiderst und ich freue mich, wenn die Bilder dich beflügeln :-) Das wäre ein interessanter Entwurf, da bin ich mir sicher! LG, Almuth

      Gefällt 1 Person

  6. kowkla123 sagt:

    sehr schön geworden, lass es dir auch heute gut gehen, Klaus

    Gefällt 1 Person

  7. Flowermaid sagt:

    … die kleinen Fähnchen haben es mir angetan… (★‿★)

    Gefällt 1 Person

  8. kowkla123 sagt:

    möge es dir auch heute gut gehen, Klaus

    Gefällt 1 Person

  9. Pascale sagt:

    Silhouetten finde ich auch ganz toll
    Grüess Pascale

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Dankeschön! Liebe Grüße, Almuth

      Liken

  10. bluebrightly sagt:

    Yes! Like paper cutouts! Yes! The earliest morning light! Yes! Run and get the camera! :-) I’m glad you did. And I like what you did with them – where you took them. For a little ride. :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Haha, a little ride by foot ;-) Thank you!

      Gefällt 1 Person

      1. bluebrightly sagt:

        And you’re feeling better??

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          YES :-) Not like superwoman, but nearly ;-)

          Gefällt 1 Person

  11. o)~mm sagt:

    Hier sind es wieder die Strukturen, die zum Hingucker werden – schön!!

    Liebe Grüße,
    Syntaxia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank! Diese zarten Weidenröschen sind sehr ergiebig, in allen Stadien :-) LG, Almuth

      Liken

  12. Mal Grqafik, auch nicht schlecht :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich kann auch anders ;-)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.