Spätsommerliche Insekten auf dem Balkon: Wollschweber

Villa hottentotta!

Während ich im üblichen da-fliegen-immer-Bienen-oder-Hummeln-Modus bin, fällt mir fast nicht auf, daß sich etwas anderes unter die Vielflieger auf dem Balkon gemischt hat, und zwar ein Wollschweber. Iiirgendwie fiel mir im letzten Moment auf, daß etwas anders war. Ein abgeflachter Hinterleib, daß war weder Biene noch Hummel!

Meist saß das Tier in einem ungünstigen Winkel, um es fotografieren zu können. Trotzdem ahnte ich, mit wem ich es zu tun hatte: Villa Hottentotta! Ja, lacht nur, aber es heißt wirklich so! 2016 hatte ich das Insekt schon mal hier gesichtet. Diese Art lebt parasitisch von den Raupen von Eulenfaltern, die ausgewachsenen Wollschweber ernähren sich von Nektar und Pollen.

Außerdem hatte ich kürzlich noch mal Wanzenbesuch im Wohnzimmer, den einer Baumwanze Pentatoma rufipes (vermutlich). Leider hat die Wanze es nicht überlebt. Ich hatte sie nach draußen gesetzt und am nächsten Morgen sah ich sie auf dem Balkonstuhl, auf der Lehne sitzen. Erst freute ich mich, dann bemerkte ich aber, daß sie nicht mehr lebte, armes Ding. Sie klebte fast auf dem Holz. Immerhin eine gute Gelegenheit, Nahaufnahmen zu machen.

Wanzen ernähren sich gerne von frischem Grün, jungen Trieben und Knospen, aber sie fressen auch Eier und Larven von Insekten. Das waren wirklich viele Wanzenbegegnungen dieses Jahr!

 

44 Kommentare Gib deinen ab

  1. einfachtilda sagt:

    Diese Wanze sieht aber sehr edel aus !

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Die haben teilweise schon tolle Muster. Das wäre doch was für die Modedesigner ;-)

      Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ich bin die Mustertante. schneidern muß jemand anders :-)

          Gefällt 1 Person

          1. einfachtilda sagt:

            Die Muster musst du liefern…zeigen ;-)

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Schau ma mal ;-)

              Gefällt 1 Person

  2. Ule Rolff sagt:

    Diese Wanze wirkt wie ein gepanzerter Robotkrieger aus einem Sciencefiction-Film. Wehrhaft und erschreckend, wenn man sich sie zusätzlich größer vorstellt.
    Ich verstehe, dass du sie vor dem Schlafengehen durch Veröffentlichung von dir trennen musstest.

    Gefällt 4 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Haha! Ich finde sie gar nicht sooo martialisch. Ich schrieb es schon gerade bei Gerda: das liegt vielleicht auch daran, daß die Flügel etwas ausgeklappt sind. Auf der anderen Seite: wer weiß, wer sich von solchen Tierpanzern hat inspirieren lassen?!

      Gefällt 1 Person

      1. Ule Rolff sagt:

        Mit den ausgeklappten Flügeln wird der Eindruck natürlich sofort imponierender. Wollte sie dir womöglich Angst machen?

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ich hatte sie ja abends rausgesetzt, ganz normal. Keine Ahnung, was sie dann noch gemacht hat. So habe ich sie morgens vorgefunden.

          Gefällt 1 Person

          1. Ule Rolff sagt:

            Ach ja, stimmt, als du sie fotografiert hast, wollte sie schon überhaupt gar nichts mehr, auch nicht Eindruck schinden.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              ^^ So siehts aus ;-)

              Liken

      1. finbarsgift sagt:

        🎵🎶🎵🎶🎵🐦

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          *lächel* und mitflöt :-)

          Gefällt 1 Person

          1. finbarsgift sagt:

            🎵🎶🎵🎶🎵🐘

            Gefällt 1 Person

            1. finbarsgift sagt:

              *mitpfeif* 🎵🎶🎵🎶🎵🐦

              Gefällt 1 Person

            2. pflanzwas sagt:

              trötpfeiftrötquietsch ;-)

              Gefällt 1 Person

            3. finbarsgift sagt:

              … the new begin :lol:

              Gefällt 1 Person

            4. pflanzwas sagt:

              Du schaffst mich 😂

              Gefällt 1 Person

            5. finbarsgift sagt:

              Daaaas glaub ich nicht!! 🙃

              Gefällt 1 Person

  3. gkazakou sagt:

    Popopo, diese schwarze Wanze hat wirklich martialische Züge. Zum Wollschweber hätte ich mehr Vertrauen. Beide toll ins Bild gesetzt.

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Das liegt vielleicht auch ein bißchen daran, daß die Flügel ein wenig ausgeklappt sind. Ich habe demnächst noch welche und bin dabei auf Wikipedia auf eine Art gestoßen, die sooo hübsch aussehen, in jedem Stadium – die perfekten Zeichenvorlagen :-)

      Gefällt 1 Person

  4. Sähr schoön, diese Wanze! :-)
    Ein Fundstück!!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Es kommen noch mehr :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Hast Du meine Netzwanze gesehen?

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ich glaube nicht oder doch? Hast du einen Link?

          Gefällt 1 Person

          1. „Eilger Gast mit Buch“ hies der Beitrag :-)

            Gefällt 1 Person

  5. bewildbee sagt:

    Lustig dieser wollige Schweber :) ich liebe deine kleinen Beobachtungen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich mag die ganz gerne. Auch so ne Art Minikolibris. Mir war lange nicht klar, daß es davon mehrere gibt. Für mich war das immer eine Sorte ;-)

      Liken

  6. Sigrun sagt:

    Hauptsache keine Bettwanze

    Liken

    1. pflanzwas sagt:

      Die wären bestimmt nicht draußen ;-)

      Liken

  7. bluebrightly sagt:

    The black bug is amazing – like an armored car!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Haha, yes, I can imagine that. Other people here thought them to be martial. The wings are a bit open what is rather unusual and it may fortify this impression. Maybe they look a bit like a japanese Samurai?

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.