Zierwerk aus der Natur

Die Natur kann Kunsthandwerk

Wer hat hier seine Klöppelarbeit liegenlassen? Ich habe diese Blätter im Wald gefunden und mitgenommen und zu Hause ein paar Fotos geschossen. Mich fasziniert dies verfallende Laub ganz besonders. Ich versuche es jetzt zu pressen.

Eine Fotoserie habe ich vor blauem Karton gemacht, eine weitere vor verschiedenen Hintergründen ausprobiert. Vor Blumen und vor dem Himmel, der besonders gut zu dem leichten, zarten Blattgerippe paßt.

Zerfallendes Blatt: Wie von Hand gearbeitet!

Feinstes „Gewebe“. Daraus ein Kleiderstoff, daß könnte toll aussehen :-) Es sieht fast aus wie Spitze, oder?

37 Kommentare Gib deinen ab

  1. naturfund.de sagt:

    Ach, was für schöne Funde! Wie hast du die nur heil nach Hause gekriegt. Ich finde sie fantastisch vor dem blauen Hintergrund. Sie wirken so golden, unglaublich zart und doch in der Struktur fest wie eben das Kunstwerk eines Goldschmieds.

    Gefällt 4 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ich hatte Glück, auch daß ich welche im „richtigen Stadium“ gefunden habe. Vielleicht hat auch die ewige Trockenheit geholfen. Wie auch immer, ich liebe diese Schmuckstücke der Natur, zeigt sie uns doch, daß auch der Verfall noch wunderschön sein kann :-)

      Gefällt 4 Personen

  2. Nati sagt:

    So schön, gegen den Himmel gehalten.
    So fotografiere ich im Moment auch am Liebsten.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, es sieht dann immer so besonders leicht und luftig aus :-)

      Gefällt 2 Personen

      1. Nati sagt:

        Ich mag das Lichtdurchstrahlte daran besonders.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Das stimmt, das ist das Schönste. Ich hatte zuletzt ein anderes Bild vor Augen.

          Gefällt 1 Person

  3. finbarsgift sagt:

    Feines Fotoexperiment!
    Herzliche Abendgrüße vom Lu

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Danke lieber Lu :-) Liebe Abendgrüße zurück, Almuth

      Gefällt 2 Personen

      1. finbarsgift sagt:

        🌟🌾🌾🌾🌟

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          🌾🌾🌾:-)🌾🌾🌾

          Gefällt 2 Personen

  4. gkazakou sagt:

    ganz wunderschön hast du diese filigranen Strukturen ins Bild gesetzt, eins schöner als das andere. Ich bin bezaubert.

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ich bin auch jedes Mal völlig verliebt, wenn ich solche Schönheiten finde. Sie sehen auch toll aus im Herbst oder Winter, wenn sie auf den toten Baumstämmen liegen und mit ihrer Umgebung verschmelzen!

      Gefällt 3 Personen

  5. Ich liebe diese Blattgespenster auch .

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Auch im Winter oder Herbst schön, wenn sie überall die Zweige und Stämme verzieren :-)

      Liken

  6. Myriade sagt:

    Die Blätter allein sind schon wunderschön, aber deine Hintergründe dazu heben sie noch mehr hervor zB das mit den gelben Blumen dahinter, so eine Pracht …..

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Wahrlich ein „Zauberwerk“ der Natur :-)

      Gefällt 1 Person

  7. Gunta sagt:

    The first image makes it look like exquisite lace. Very beautiful!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      That is what I am thinking of all the time: of lace! It could be jewellery as well as lace or any other artwork. Nature is an endless spring of inspiration, isn’t it :-)

      Liken

      1. Gunta sagt:

        It most certainly is!

        Gefällt 1 Person

  8. Ule Rolff sagt:

    Je weniger Füllung des Ader-Gerippes noch übrig ist, um so schöner! Und um so zerbrechlicher.
    Gerade mit bläulichen Hintergründen sind diese Spitzenklöppeleien der Natur besonders schön, und wie gut, dass du sie festgehalten hast, Almuth. Denn Vergänglichkeit ist die Eigenschaft, von der diese kleinen Kunstwerke am deutlichsten sprechen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Und wie schön sie dabei sind in ihrer Vergänglichkeit. Das finde ich besonders faszinierend. Und sie sind wirklich traumhafte Vorlagen für jede Art von Schmuck, ob Silberarbeit oder textile Gebilde.

      Liken

  9. Fotohabitate sagt:

    Super! Ich hab auch ein Faible für diese zarten Strukturen!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Wie fein gewirkt gell :-)

      Gefällt 1 Person

  10. kowkla123 sagt:

    einfach nur toll, lass dir durch den Regen die gute Laune nicht vermiesen, Klaus

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ohne Regen war meine Laune schlechter. Bin heilfroh, daß dann doch noch was runterkam!!!!

      Liken

  11. einfach wunderschön, edel, grazil, fein und leicht

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank. Schön, daß es so rüberkommt!

      Gefällt 1 Person

  12. Ewald Sindt sagt:

    Hallo Almuth,
    bei deinen Bildern ist es nicht verwunderlich, das man versteht, warum die Natur seit Jahrtausenden als Vorbild für die Menschen gilt… 😊😊😊
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, sie ist eine unerschöpfliche Inspirationsquelle! LG, Almuth

      Gefällt 1 Person

  13. Ein wunderbares Spitzendeckchen. Und wer hats erfunden…? Die Natur ist toll!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Die Schweizer ;-) Ja, sie kanns :-)

      Gefällt 1 Person

  14. kowkla123 sagt:

    zieh dich warm an, wenn du raus gehst, Klaus

    Gefällt 1 Person

  15. bluebrightly sagt:

    Another post where you go a little abstract and a lot artistic. ;-) It’s fantastic. I used to see leaves like these under certain Magnolia trees in a park in Seattle. I brought some home and photographed them but I don’t think my results were as nice as this. The blue background in the first group is beautiful – that was a great choice, and I like the way you lit the leaf, the texture shows so well. Then you photographed through the leaves, and that created more nice effects – I think my favorite is the second yellow flower seen behind the leaf. And the sky is very nice back there, far away. :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      I had to think of you while I tried to photograph them. I thought of your „seeing through“ :-) It was kind of natural to make these pictures against the sky or other objects to show the tender lines. I always hoped I can take some of these leaves with me and I can press them in a book. Now I did and it seems to function! I just love these natural artworks. You can put them on a wall like this right :-)

      Liken

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.