Rundum hummelig: Die Baumhummel

Bombus hypnorum

Die Baumhummel kommt häufig so daher: fast schwarz bzw. dunkelbraun, der Kopf etwas rotbraun, der Hintern weiß. Manchmal sieht sie aber auch so aus und erinnert dabei an Ackerhummeln (die haben in der Regel etwas rot am überwiegend grauen Hintern):

Die Baumhummel will um jeden Preis auffallen scheint mir und sucht sich deshalb besonders farbenfrohe Blüten ;-) Stimmt natürlich nicht, aber ich habe den Eindruck, sie ist wesentlich wählerischer, als die anderen Hummeln. Oder anders ausgedrückt: während die anderen Arten viel mehr verschiedene Blüten besuchen, sucht sie sich ihre Blumen genau aus. Naja, als Baumhummel ist man sonst wohl in anderen „Sphären“ unterwegs. Hier ist sie auf einer Sonnenbraut / Kokarde Gaillardia.

Sie kann der Ackerhummel stark ähneln. Pluspunkt: keine Farbe am Hintern=Baumhummel!

 

14 Kommentare Gib deinen ab

  1. JuergenMalte sagt:

    Immer wieder tolle Makros

    Gefällt 2 Personen

  2. einfachtilda sagt:

    Aha, also auf den Popo achten :-D Tolle Bilder !!!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Bei Hummeln ist das immer angezeigt ;-)

      Gefällt 2 Personen

  3. Ist das nicht unhöflich, so auf den Hintern zu gucken? 😉 Aber man könnte sie sonst schon leicht verwechseln.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, ist es, aber was soll ich machen. Im Übrigen bin ich Hummel-Paparazza ;-)

      Gefällt 2 Personen

  4. Ewald Sindt sagt:

    😊😊😊 👍
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Dankeschön! Thank you. Merci, Grazie usw :-)

      Gefällt 1 Person

  5. Ule Rolff sagt:

    Tolle Farben, und schön scharfe Hummeln zum Artenstudium. Diese Baumhummeln kann ich jetzt auch. 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Das ist doch schön :-)

      Gefällt 2 Personen

  6. Gunta sagt:

    What a cute, darling, fuzzy little bee! :D

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      They are :-) Thank you Gunta!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s