Zweimal freuen, zweimal 1+

Mit der Natur geht auch!

Hier die Positivbeispiele in Sachen Natur, als ich mit dem Rad unterwegs war.

Die erste 1+ und mein absolutes Highlight:

Wie erwähnt gibt es Städte und Gemeinden mit Weitblick, so im Umkreis von Langenhagen und Isernhagen. Nicht nur, daß man entlang des Wietzegrabens Renaturierungsmaßnahmen durchgeführt hat, die diversen Amphibien und Vogelarten zu Gute kommen, wie beispielsweise der Schafstelze oder dem Bluthänfling, sondern man hat richtig „altmodische“ (wenn man das so sagen kann) Wiesen mit Mohn, Kornblumen und Kamille angelegt. Einen Vogelbeobachtungsturm gibt es auch. Die Wiese sah sooo schön aus, ließ sich aber nur schwer fotografisch einfangen, zumal sie vorne im Baumschatten lag. 

Zunächst ging es an Feldern entlang…

Am Wegesrand gabs schöne Baumalleen.

Und dann kam das Highlight: Blick über die Mohn-Kornblumen-Kamillenwiese

Die Wiese in Bildern.

Kann das nicht viel viel öfter so aussehen? Überall summte und brummte es :-)

Im und am Wasser des kleinen Baches flogen vermutlich Gebänderte Prachtlibellen Calopteryx splendens Blauflügel-Prachtlibellen Calopteryx virgo. Sie sehen so zauberhaft aus. Die Bilder sind nicht sehr scharf, weil ich sie ganz schön heranzoomen mußte und sie doch auf die Distanz recht klein sind, aber vielleicht kennt sie der eine oder andere vom Sehen, so oder so, hihi… Die Farbe ist betörend :-)

Jetzt kommen wir zur zweiten 1+ (leider ohne Foto)

Kürzlich war ich in Celle. An einer Straße, wo vor einigen Monaten noch der Ansatz einer Baustelle zu sehen war, war jetzt eine Blumenwiese. Wie mir erzählt wurde, ist das Bauvorhaben, ein Supermarkt, gestrichen, und stattdessen hat man eine bienenfreundliche Blumenwiese für Bienen, Hummeln und Co angelegt. Ob das dauerhaft bleiben wird, weiß ich nicht. Jetzt sah es toll aus. Es war zwar etwas seltsam, was dort alles wuchs, aber es war ein blühendes Feld aus Königskerzen, irgendeiner Hirtentäschelart, Nachtkerzen, weißer Salbei, ein paar wilde Malven u.v.a.m. Leider ohne Foto. Es gibt also auch Städte mit Weitblick :-) Auch an mancher Verkehrsinsel sah ich ein Blütenmeer aus Salbei und Mohn und vielen anderen Blütenpflanzen!

40 Kommentare Gib deinen ab

  1. einfachtilda sagt:

    So viel Freude habe ich ebenfalls gesehen und da musste ich alle Blüten zusammen fotografieren….nur so, kann man die wundervolle Blütenpracht genießen. Wundervolle Bilder und die Libelle kenne ich auch, sie ist zauberhaft !!

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank! Das macht Hoffnung! Ja, die Libellen sind beinahe märchenhaft :-)

      Gefällt 2 Personen

  2. Tolle Blumenwiese, liebe Almuth. Es ist schön, auch mal gute Nachrichten zu bekommen. Solche Renaturierungsmaßnahmen haben oft einen erstaunlichen Erfolg.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, es ist irre, wie schnell das Leben dorthin zurückkehrt!

      Gefällt 1 Person

  3. finbarsgift sagt:

    Wunderbar die Libellen …
    Herzliche Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Nicht wahr :-) Wie aus einem Märchen! Liebe Mittagsgrüße, Almuth

      Liken

      1. finbarsgift sagt:

        Absolut!
        Du bist eine ganz wundervolle Freundin von Mutter Allnatur…
        Herzliche Morgengrüße vom Lu

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Dankeschön lieber Lu! Das ist ein sehr schönes Kompliment – *freu* und etwas rotwerd. Liebe Grüße von Almuth

          Liken

          1. finbarsgift sagt:

            🎵🎶🎵🎶🎵🐦

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Jetzt auch noch ein Konzert! Merci beaucoup und mitflöt :-)

              Liken

            2. finbarsgift sagt:

              🌞🍓🍒🍓🍒🍓🌞

              Gefällt 1 Person

            3. pflanzwas sagt:

              Ist das eine Aufforderung zum Erdbeerenkaufen ;-)

              Liken

            4. finbarsgift sagt:

              Stimmt. 🤣

              Gefällt 1 Person

            5. pflanzwas sagt:

              Schau ma mal :-)

              Liken

            6. finbarsgift sagt:

              🎵🎶🎵🎶🎵🐦

              Gefällt 1 Person

            7. pflanzwas sagt:

              🐦🐦🐦

              Liken

            8. pflanzwas sagt:

              Mithihi :-)

              Liken

  4. Traumhaft die Blumenwiese. Es muss auch im Städten nicht immer steriler Rasen sein. In Berlin liegt eine Kreuzung an meinem Weg, da haben sie nach Umbau die Rand- und Mittelstreifen auch ganz toll gestaltet. Sieht bildschön aus und lebt.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das hört sich schön an!!!

      Gefällt 1 Person

  5. Ule Rolff sagt:

    Hach! Zauberhaft, die Blumenwiese, ich höre es summen und sirren. Tolle Bilder, Almuth.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke Ule. Bei dem Anblick kann man sich nur freuen :-)

      Liken

  6. puzzleblume sagt:

    Das ist das richtige „Kindheitsbunt“, wie es als Feldrand im Gedächtnis liegt. Ein tolles Libellenfoto zum krönenden Abschluss.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank, ja! Und du hast natürlich Recht, die Feldränder sahen so aus, nicht das ganze Feld, aber wo Platz ist, wie an diesem Ort, macht es sich als buntes Fläche besonders gut :-) Könnte ich mir in der Stadt auch vorstellen…

      Gefällt 1 Person

  7. Fotohabitate sagt:

    Schön, dass du von positiven Dingen berichtest. Das geht viel zu häufig unter!!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, man müßte mehr davon berichten, das ist wahr. Von dem Projekt Städte-wagen-Wildnis hast du bestimmt schon gehört oder?

      Gefällt 1 Person

      1. Fotohabitate sagt:

        Ja, und wenn Du willst, können wir die Flächen mal besuchen!!

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Eine ist ja quasi um die Ecke für uns beide :-)

          Gefällt 1 Person

  8. kowkla123 sagt:

    das ist wieder so schön, danke, genieße den Tag mit schönen Momenten, Klaus

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke, du auch!

      Liken

  9. Flowermaid sagt:

    … Yummy… Titania und Oberon bitten zum Buffet… (✿◠‿◠)

    Gefällt 1 Person

  10. Wunderschön! Ist ja schon sehr lobenswert, dass diese Blumen so nach und nach wieder wachsen dürfen!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Finde ich auch :-)

      Gefällt 1 Person

  11. bluebrightly sagt:

    Damselflies are hard to photograph – the photo is sharp enough – the color is so beautiful! And oh, the meadow, what an amazing sight! I’m glad they planted it and are bringing back plants and creatures that should be there. The photos are beautiful – you went at the perfect time. I’m amazed by the story of the supermarket that was canceled for a meadow in Celle….yes, let’s hope that lasts a long time.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Damselflies! What a name :-) I am enthusiastic!! I love their blue. – Oh, the supermarket wasn’t cancelled for the meadow. The project was stopped and then they decided to grow that meadow. I hope it stays there for a while.

      Gefällt 1 Person

      1. bluebrightly sagt:

        Of course, no one in this day and age would be wise enough to scrap a money-making supermarket for „just“ a meadow. Too bad, but at least it’s there for a while – maybe a long while. Let’s hope so.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          A pity actually, no one has ideas like that right?

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.