Wer bist du denn?

Ophion „irgendwas“

Dieses Tier hatte sich die Tage ins Wohnzimmer verirrt. Schwupps, gefangen, rausgesetzt und schnell noch ein Fotoshooting gemacht. Die Bestimmung hat noch kein genaues Ergebnis hervorgebracht. Ich vermute eine Schlupfwespe Ichneumonidae, wahrscheinlich eine Art aus der Unterfamilie der Ophioninae.

Die paar, die ich finden konnte, schienen nicht ganz zu passen. Bei der artenreichsten Familie der Hautflügler ist eine Bestimmung ohnehin oft nicht möglich, obwohl diese rote Form schon hervorsticht. Beim Fotografieren sah es beinahe so aus, als hätte sie mit mir geredet. Hat sie vielleicht ;-)

Schlupfwespen parasitieren andere Insekten, egal ob Raupen, Motten, Spinnen oder sonstige Tierchen. Sie sorgen in der Natur für ein gutes Gleichgewicht. Es gibt eine Art, die im Haus gegen Lebensmittelmotten eingesetzt wird.

Uff, wieder frei!

Erst mal sortieren. Sind noch alle Beine da? 

Wo bin ich hier?

Ey, was machst du da?!

Und warum guckst du so? Noch nie ne Schlupfwespe gesehen?

Leute gibts, tzzzzz………..

26 Kommentare Gib deinen ab

  1. einfachtilda sagt:

    Nettes Tierchen und so nützlich. Schlupfwespen gegen Lebensmitttelmotten sind winzig klein. Selber habe ich sie gekauft, aber es fliegen immer noch Motten…winzige Viecher, die können ganz schön fies sein.

    Gefällt 1 Person

  2. Nati sagt:

    Grins, was du so alles anstellst.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Iiich??? Mein Name ist Hase ;-)

      Gefällt 2 Personen

      1. Nati sagt:

        Ja genau so, lach….

        Gefällt 2 Personen

  3. kowkla123 sagt:

    mag sie eigentlich nicht, diese Tierchen, vielen Dank, ich hoffe, es geht dir gut?

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Man muß sie nur kennenlernen :-)

      Gefällt 1 Person

  4. puzzleblume sagt:

    Das letzte Foto ist nicht nur gut, sondern auch absolut hinreissend.
    Könnte man direkt ein T-Shirt mit bedrucken, mitsamt deinem Text. :-)

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      ^^ Sie kam wirklich sehr sympathisch rüber :-)

      Gefällt 2 Personen

    2. Ausgesprochen schönes tier!! Filigran und edel.
      Sehr gekonnt in szene gesetzt.

      Gefällt 1 Person

      1. pflanzwas sagt:

        Es war so willig :-) Und es sah so aus, als würde es mit mir kommunizieren. So habe ich noch selten ein Insekt erlebt!

        Gefällt 1 Person

  5. tolle Aufnahmen und schön, dass du sie wieder ausgewildert hast!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ich wollte sie hier nicht einziehen lassen ;-) Hätte ihr auch gar nicht gefallen, mein Nahrungsangebot.

      Gefällt 2 Personen

  6. Wie hübsch ihre Flügel schillern.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, wie eine schicke Abendgarderobe.

      Liken

  7. kowkla123 sagt:

    falls du Lust auf Urlaub hast, hier bei uns an der Müritz ist es richtig schön, kann ich nur empfehlen, Klaus

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hab ich schon von gehört :-) Wer weiß, eines schönen Tages….

      Liken

  8. o)~mm sagt:

    Spitze!! Ein ähnliches Erleben hatte ich gestern Abend. Ein Käfer guckte mich in einer Grasähre an und wollte mit aufs Bild. ;-)

    Liebe Grüße,
    Syntaxia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hihi, ja, auch Käfer wollen bemerkt werden :-) War es denn ein Topmodel :-)??

      Liken

      1. o)~mm sagt:

        Es war so eine Bockkäferart, nehme ich an in Smaragdgrün. Ich kann sie nicht bestimmen und auf den Gräsern, die leider gestern abgemäht wurden, saßen sie in unterschiedlichen Kleidern, teils zu viert auf kleinstem Fleck.

        …grüßt Syntaxia

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Smaragdgrün klingt toll! Das sah bestimmt schön aus :-)

          Liken

  9. Schnippelboy sagt:

    Ganz ganz tolleFotos ! !

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank! Da war mal wieder ne gute Prise Glück im Spiel. Sie war so nett, nicht gleich wegzufliegen :-)

      Liken

  10. bluebrightly sagt:

    Excellent photos, Almuth. The insect world is vast and I guess we cannot always expect to identify every one, but I appreciate the way you celebrate each one you see. Or it seems like it!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Thank you! I think that is my intention. If we look at every insect or animal „personally“ it gets more sympathetic. Sometimes I don’t like an insect very much, but when I see a face and the eyes – well, we are all together on this planet aren’t we :-)

      Liken

      1. bluebrightly sagt:

        That is really well put, Almuth. :-) The photo you chose for the featured photo has a lot of „human“ expression. Very cool.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          It spoke to me, haha. It really looked like that ;-)

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.