„Junges Gemüse“

am
Licht, Sonne, Grün!

Noch mal Frühlingsmomente aus dem Wald. Bevor sich die Blätterdecke schließt, gibt es so viele schöne grüne Lichtmomente! Kürzlich dachte ich noch, am liebsten würde ich jetzt ins [frische] „Gras beißen“, so lecker sah das junge Frühlingsgrün aus ;-)

Junge Buchenblätter.

Junges Buchenblatt-Ballett :-)

Buchenblätter total, lichtdurchflutet.

Noch gibt es durchscheinende und durchlässige Stellen.

Buchenblätter vor Birkenstamm.

Birkenrautenmuster

Mancherorts gibt es starke Kontraste: Ahornzacken

Dann war da noch die große Sternmiere Stellaria holostea. Die Buschwindröschenzeit ist fast vorbei, da erblüht die hübsche Sternmiere. Langstielige Pflanzen mit ebenfalls hübschen, weißen Blüten.

33 Kommentare Gib deinen ab

  1. einfachtilda sagt:

    So schön. Ganz besonders die Sternmiere mag ich ♥

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Die kenne ich noch nicht allzulange, aber ich finde sie auch wunderschön!

      Gefällt 1 Person

      1. einfachtilda sagt:

        Und sie blühen fas überall 😊😊🦋🦋

        Gefällt 1 Person

  2. finbarsgift sagt:

    Zauberschön … das neue buchengrün …
    Liebe Grüße zur Nacht vom Lu

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank! ich freue mich :-) LG und gute Nacht lieber Lu!

      Gefällt mir

      1. finbarsgift sagt:

        Gute Nacht, liebe Almuth 🌟🌟🌟

        Gefällt 1 Person

  3. Ule Rolff sagt:

    Cool fotografiert, die Buchenblättchen vor der unscharfen Rinde (ist aber keine Buchenrinde, oder?).

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke! Ich bin mir nicht mehr sicher, ich glaube aber nicht!

      Gefällt mir

  4. kowkla123 sagt:

    ich finde sie auch schön, was ich dir heute noch sagen möchte:“Ein wenig Regen tut der Natur gut, ich freue mich darüber und genieße es“!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das tue ich auch! Danke Klaus!

      Gefällt mir

      1. kowkla123 sagt:

        beste Grüße und alles Gute

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Danke dir!

          Gefällt mir

  5. Nati sagt:

    Den Gedanken mit „reinbeißen“ habe ich im Frühjahr auch oft.
    Sieht alles so schön saftig und lecker frisch aus.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Genau! So gehts mir auch. Als Kind hätte ich das glatt gemacht, heute bin ich etwas wählerischer ;-)

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        Als Kind habe ich mal Gras probiert, war aber jetzt nicht so überragend. 😁

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          ^^ Prust. Vielleicht war es nicht frisch genug oder es lag am Dressing ;-) Ich stand mehr auf Sauerampfer. Der hatte Geschmack.

          Gefällt 1 Person

  6. Ewald Sindt sagt:

    Das frische Grün des Frühlings ist schon etwas Besonderes.
    Lieben Gruß, Ewald
    😊😊😊

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Absolut! Hab das Foto noch nicht wiedergefunden. Laut Ule könnte es ein Schaumkraut sein. Aber ich such das Bild noch mal raus! LG Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. Ewald Sindt sagt:

        OK, kommt Zeit, kommt Bild… 😊
        Lieben Gruß, Ewald

        Gefällt 1 Person

  7. Noch sind die Farben der Blätter besonders schön und frisch. Das Ahornblatt leuchtet förmlich. Ich finde, dass der junge Löwenzahn besonders lecker aussieht. Essen könnte man den ja wohl wirklich.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja und man kann Honig oder Sirup aus den Blüten machen. Ich liebe dieses Frühlingsgrün!!!

      Gefällt 1 Person

  8. Anna sagt:

    Ach, ich liebe diese Zeit, wenn die Bäume frisch beblättert sind und noch das Licht hindurch scheinen kann… da bekomme ich immer Lust zu malen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das hast du doch auch mal in deinem Blog gezeigt. Das sah sehr schön aus. Hach ja, dieses Grün ist nicht zu ersetzen!

      Gefällt 1 Person

  9. PEPIX sagt:

    Wunderschöne grüne Zeit für wunderschöne grüne Fotos!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Lach, danke! Schön gesagt :-)

      Gefällt 1 Person

  10. bluebrightly sagt:

    Almuth, these are just gorgeous! Such a pleasure to scroll through them. I like the way the background and foreground work together in the second one. The third is extraordinary – all the light and detail, it’s pure joy. I love the birch trees, too. Everything looks so fresh – those white flowers! They’re beautiful „en masse“ in the woods, the way you photographed them, but equally beautiful in the close-ups – perfect lighting. It’s interesting how one flower has much deeper „cuts“ in the petals than the other one. Nature. :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      I am glad you like the photos. At this stage the forest is so beautiful. When the leaves are not totally closed and the sun still gets throuhg. I love it! And yes, the small white flowers are very nice too. I didn’t know them for a long time. I like them between the barks and trees. So natural :-)

      Gefällt 1 Person

      1. bluebrightly sagt:

        Just yesterday i saw a simialr arrangement, also beautifully natural, of small white flowers growing among fallen pieces of wood. Lovely.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          I think the mixture of flowers that remind us of our gardens growing in the wild makes it so beautiful and attractive.

          Gefällt 1 Person

  11. Du hättest einfach grasen sollen, liebe Almuth, in dem grünen Gras verstecken sich bestimmt viele Vitamine. 😊

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Haha, ja, ganz bestimmt :-) Bis jetzt halte ich nur meine Nase hinein!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s