Schönheit in anderer Form

Hier muß nichts mehr operiert werden

Schöner Verfall

Frühes Blattgrün

Unterwelten – unter dem Holz, da lebt, nein, da „schneckt“ es :-) Asseln stehe ich immer mal wieder mit gemischten Gefühlen gegenüber, aber wenn man sie genau betrachtet, kann man einen Blick in die Urzeit werfen.

22 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nati sagt:

    Ein filigraner Verfall.

    Gefällt 2 Personen

  2. Wenn man es zulässt, geht alles wieder in die Urform zurück.

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ja…so wie wir auch eines Tages…

      Gefällt 1 Person

  3. Flowermaid sagt:

    … Sceletor mit Samenkapsel an Bord… die Schönheit der Fortpflanzung … *lächel*

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ein schönes Bild des Zusammenwirkens. Leben und Vergehen, Hand in Hand oder Blatt in Blatt…

      Gefällt 1 Person

  4. Filigrane Strukturen haben schon was.
    Wenn das Licht mithilft, wird es zum Augenfest.

    Gefällt 2 Personen

  5. Iris Schaper sagt:

    Ich mag diese Bilder, sehr sogar. Wieder dieser ganz besondere Blick auf die Schönheit der Details…

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das freut mich sehr, liebe Iris! Vielen Dank!

      Gefällt 1 Person

  6. kowkla123 sagt:

    Natur eben, genieße den Tag zu Hause, es soll sehr stürmisch werden

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Heute war es ausnahmsweise windstill, aber sonst….jetzt Schnee…

      Gefällt mir

      1. kowkla123 sagt:

        alles Gute und eine gute Woche

        Gefällt 1 Person

  7. bluebrightly sagt:

    Nature knows what to do….and the snails are always so appealing, but the woodlice, they’re not. I’m glad they are there doing their job though. One day when the tide got really low, I found a similar creature clinging to the rocks, very low – a chiton (Mopalia). Yes, prehistoric looking! I love the monochrome look of the first five photos.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Yes I agree. I am not the biggest fan of the woodlice ;-) But when you look closer at them, they are not so, uh, unsympathetic anymore ;-) Thanks for visiting Lynn! I will leave you here and now and meet my pillow in a few minutes ;-) I want to get up early and I am already a bit late. As always, haha!! Have a good night, sorry, day! Bye bye!

      Gefällt mir

      1. bluebrightly sagt:

        Yes, you’re up late again! The US just went to daylight savings time today, so there is less difference between our zones I think. For a few weeks, until you change clocks too. :-).

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          I didn’t know you have something like that in the US too? Yes, I think we are not so far apart regarding our zones. I really have to go now :-) More tomorrow!

          Gefällt mir

          1. bluebrightly sagt:

            We’ve had it for a long time, and they extended it (to begin earlier and end later) a while ago. Some people want to make it a year-round thing. The crazy thing is, there are places that do not use it, like Arizona.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              I understand perfectly! The EU just had a discussion about it and we will end this clock changing times 2021! After that every country in Europe will be free to decide whether they want summertime or wintertime. That will be like Arizona – crazy somehow! I would love to keep summertime, because it is so nice in summer, when there is light until 10 pm! I don’t like wintertime, when it is getting dark so early. Besides the sun often wakes me up in summertime. 3:30 or 4 it is getting bright. The problem is, when e.g. Spain would keep summertime, it would be light at 9 am in the morning in wintertime. That would be crazy too. And then there is Sweden…it doesn’t work out. Well, we will see…

              Gefällt 1 Person

            2. bluebrightly sagt:

              Wow, I do hope there is some agreement, at least in adjacent countries. I think Hawaii does not recognize daylight savings time, but they are so far away, that it doesn’t cause trouble (I think). I don’t know how they experience it in Alaska, which might be more like Sweden. Anyway, I’m glad the US & EU will both be on „summertime“ when we travel.

              Gefällt 1 Person

            3. pflanzwas sagt:

              I agree :-) And just ignore the jetlag ;-)

              Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s