Restschnee

SchneeMomente aus dem Wald

Letzte Woche hatten wir ein paar Mal einen Hauch von Schnee. Keine nennenswerte Menge, eher ein leicht flächendeckendes, weißes Etwas.

Wegweisend? Wohl eher Schneeweisend.

Wer hat hier Striche durch den Schnee gemacht?

Die kalten Nachtfröste froren das bißchen Schnee über – nehme ich an – denn dieses krümelige Ergebnis kann ich mir nicht anders erklären. Sieht eher aus wie Styropor, als wie Schnee.

Fahrradpause „auf“ der Bank ;-)

Wegweiser?

Frühlingsahnung? Erstes moosiges Wachstum, von Frost und Schnee nicht aufzuhalten…

Alt trift auf neu.

Ein Wurzelgebirge…

Wurzelschrift im Schnee. Zeichen auf dem Weg.

Ich sehe einen Kiefernnadelnzaun (tolles Wort oder?) oder einfach ein großes A. Seht ihr es auch?

So macht Winterwetter Freude :-)

 

13 Kommentare

  1. Ulrike Sokul sagt:

    Almuth im schneebestäubten Märchenwald … *lächel*
    Die Wurzelschrift und Dein Kiefernnadelzaun gefallen mir ganz besonders gut!
    Herzensgruß von mir zu Dir

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank. Ja, die Wurzelschrift scheint mir sehr symbolträchtig zu sein :-) Herzensgrüße zurück :-)

      Gefällt 1 Person

  2. Besser etwas als kein Etwas, liebe Almuth.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Leicht gezuckert sah es auch schön aus, das ist wahr :-)

      Liken

  3. Dein erstes Bild ist wie ein weisser Teppich, der durch den Wald ausgerollt worden ist!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das hast du schön beschrieben, danke :-)

      Gefällt 1 Person

  4. Wenn es mit so ein bissche Puderzucker schon schön aussieht, wie schön wäre es richtig verschneit… Ob es nochmal einen Nachschlag gibt?

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Früher hatten wir oft im Februar Schnee. Und auch schon die späten Einbrüche im März. Alles ist möglich, gell :-)

      Gefällt 1 Person

  5. Schöne Schnee-Grün Spiele 🍀❄️🍀

    Liken

  6. bluebrightly sagt:

    Such expressive photography….I feel the cold air. I like the parallel between the lines of bike tracks and the lines of wood grain (#7). And then the bike’s shadow – wonderful! Only showing a little of the shadow is perfect, it feels like it is about to ride away (maybe without you!). I like the low angle shots in the forest, with the moss and the maple seed, and the roots – those are all classic Almuth photos.
    That was a granular kind of snow, wasn’t it? Not the pretty big snowflakes everyone loves but it has an interesting texture. We have snow right now, again. It’s been cold for over a week. Very unusual. And today’s snow is like freezing rain, tiny little iceballs. I do not plan to go for a bike ride. :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Haha, yes, it looks like it is going to ride all on its own :-) I hope it is not too cold for your area and you have something warm to wear. Riding by bike is okay as long as you put enough clothes on :-) But I wouldn’t stay too long! You have to move right?! Here it is warmer now and we get stormy weather…it never gets boring outside!!!! Have a warm weekend!

      Gefällt 1 Person

      1. bluebrightly sagt:

        The snow changed and now it’s a normal snow, very pretty. I went out a little and I have plenty of warm clothes, but it’s still too cold to stay out long, like you said. :-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Here the first snowdrops are flowering :-)

          Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.