Ein richtiger Sonnenuntergang

Oder?

Diesmal habe ich ein anderes Programm an der Kamera gewählt (danke Susanne, für den Tip!! :-) und dieses Mal sieht der Sonnenuntergang auf den Bildern so aus, wie er wirklich war. Knallig und leuchtend orangerot. Die Fotos sind von letzter Woche. Zuletzt der obligatorische Balkonscherenschnitt…

 

78 Kommentare Gib deinen ab

  1. einfachtilda sagt:

    Wie eine weiche Kuscheldecke, die vom Himmel fällt *lächel*

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Das hast du schön gesagt. Ein passendes Bild :-)

      Gefällt 2 Personen

  2. Meine Mutter hätte gesagt“ Die Engelscher Backe Plätzjer“ So spricht man hier im Naheland ; ) Tolle Bilder super sonnenuntergang.
    LG Marion

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank! Das hört sich lustig an :-) Ich mußte eben erst mal gucken, wo das Naheland liegt! Liebe Grüße aus dem Norden, Almuth

      Gefällt 1 Person

  3. Ulrike Sokul sagt:

    Was für eine Himmelsglut – grandios eingefangen, liebste Almuth!
    Ich kenne solche starken Farben auch von hier bei mir, aber ich bin ja bekennende Fotografiermuffelin. ;-)

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Du bist so tapfer und stark :-) Ich kann mich da kaum bremsen!

      Gefällt 1 Person

      1. Ulrike Sokul sagt:

        Das hast Du aber sehr diplomatisch formuliert … *ggg*

        Gefällt 1 Person

  4. puzzleblume sagt:

    Herrlich. Verräts du die Einstellung?

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Susanne gab mir den Tip das Sonnenuntergangsprogramm zu wählen (was es bei mir tatsächlich gibt), weil sie meinte, die Kamera würde dann keinen Weißabgleich machen. So bleiben die Farben mehr erhalten. Ich hab noch Vergleichsbilder gemacht im üblichen Automatikmodus. Die sind blasser. Und der Himmel kam den jetzigen Bildern schon nahe!!

      Gefällt mir

      1. puzzleblume sagt:

        Hm. So etwas habe ich nicht, aber ich muss mal nach den Einstellungen vom Weissableich sehen und Varianten ausprobieren. Daran habe ich bisher gar nicht gedacht.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Mir war das auch nicht klar. Aber mir ist vieles nicht klar an meiner Kamera. Bin sooo faul ;-)

          Gefällt 1 Person

          1. puzzleblume sagt:

            Ich gestehe, das geht nir kaum anders. Wenn etwas dran ist, probiere ich einfach nicht auch noch verschiedene Möglichkeiten, sonst wird man ja nie mit dem Bildersichten fertig.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              …ich hab in der Regel keine Lust, die Gebrauchsanleitungen zu lesen. Da probiere ich lieber aus. Auf der anderen Seite, wie du schon sagst, hat man schon so viele Möglichkeiten. Wann soll ich das denn alles nutzen??

              Gefällt 1 Person

            2. puzzleblume sagt:

              Ich lese das schon, schaue mir die Einstelllungen auch an, aber wenn die Situation für Fotos auf mich zu kommen, möchte ich sicher ein Bild haben. Das ist bei dir vermutlich ähnlich und macht den Unterschied zum Fotografen aus, der schon vorher einen Plan hat, was er fotografieren will.

              Gefällt 1 Person

            3. pflanzwas sagt:

              Das müßte ich regelmäßig üben, sonst würde ich die Hälfte vergessen. Außerdem mag ich unser spontanes Geknipse :-)

              Gefällt 1 Person

            4. puzzleblume sagt:

              Letzteres empfinde ich als ein Stück Alltagsabenteuer, auf das ich nicht durch Planung verzichten würde.

              Gefällt 1 Person

            5. pflanzwas sagt:

              So ist es! Es gibt schon genug geplantes… Alltagsabenteuer finde ich gut :-)

              Gefällt 1 Person

        2. Wirklich nicht? Vielleicht heißt es an Deiner Kamera Szenenmodus und versteckt sich hinter SCN (oder so) auf dem Auswahlrad. Sonst den Weißabgleich wärmer einstellen. Kameras versuchen immer die Farben neutral zu halten, man muss ihnen sagen, der Schee ist wirklich weiß ( nicht grau) ode der Himmel ist wirlich rot.

          Gefällt 2 Personen

          1. puzzleblume sagt:

            Danke: SCN gibt’s. Die Möglichkeit habe ich zu bisher zu wenig beachtet.

            Argh …das Ausprobieren muss warten: der Himmel ist wirklich grau. ^^

            Gefällt 1 Person

          2. pflanzwas sagt:

            Wobei ich das bei meiner mit dem Weißabgleich noch nicht so richtig hinbekommen habe…muß wohl noch üben!!

            Gefällt mir

  5. finbarsgift sagt:

    Schwerwiegend feuriges Gewölk *lächel*
    Liebe Morgengrüße vom Lu

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Allerdings. Das nennt sich da oben wohl vorheizen bei 250 Grad ;-)

      Gefällt mir

        1. pflanzwas sagt:

          Obs jetzt wohl Kekse regnet? Nein? Schade…

          Gefällt mir

            1. pflanzwas sagt:

              Aber sowas von! Kekse zu Weihnachten vom Himmel. Au ja, au ja :-)

              Gefällt 1 Person

  6. Wow, das sind Wolken und Farben… 😉

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, das sah toll aus! Dein Tip war gold wert. Ich hab noch Vergleichsfotos gemacht und da siehts nicht! so aus, wie in echt :-)

      Gefällt mir

  7. PEPIX sagt:

    WoW! Der Himmel brennt … und das Christkind backt Plätzchen :-) Superschön!

    Gefällt 1 Person

  8. Nati sagt:

    Durch die intensive Farbe sieht es schon fast bedrohlich aus.
    Da oben wird der Backofen für die Plätzchen ordentlich eingeheizt.😉

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das gibt richtig viele Plätzchen würde ich sagen :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        So sehe ich das auch.
        Ob für uns auch welche dabei sind?

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Davon bin ich ausgegangen ;-)

          Gefällt 1 Person

          1. Nati sagt:

            Dann schnell hin.
            Der Mond schaut heute auch schon so hungrig orange.

            Gefällt 1 Person

            1. Nati sagt:

              Ich hoffe nicht.🙄…Männer….lach….

              Gefällt 1 Person

            2. pflanzwas sagt:

              …oder Frauen, grins ;-)

              Gefällt 1 Person

            3. Nati sagt:

              Ich dachte so *der Mond*

              Gefällt 1 Person

            4. pflanzwas sagt:

              ..sorry, ich stehe auf der Leitung ;-)

              Gefällt 1 Person

            5. Nati sagt:

              In anderen Ländern ist es ja eine sie…Luna….

              Gefällt 1 Person

  9. Ewald Sindt sagt:

    Das sind schöne Bilder… 😊😊😊
    Wer im RAW-Format fotografiert, der muss sich um den Weißabgleich nicht sorgen, der kann mit einem entsprechenden Programm so gewählt werden, wie man es möchte.
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Der braucht aber viel Speicher :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Ewald Sindt sagt:

        Allerdings, da muss die Speicherkarte schon größer sein, ich habe eine 16er, 32er und 64er. Aber wenn die Bilder auf dem PC sind, kann man die SD-Karten ja formatieren.
        Lieben Gruß, Ewald

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ich bleib beim kleinen Gepäck ;-) Aber klar, wenn man mehr machen will, ist das schon eine tolle Sache!

          Gefällt 1 Person

          1. Ewald Sindt sagt:

            Jeder so wie er möchte und das ist auch gut so… 😊😊😊
            Lieben Gruß, Ewald

            Gefällt 1 Person

  10. kowkla123 sagt:

    sieht toll aus, heute nur soviel, wünsche uneingeschränkt möglichst beste Gesundheit oder möglichst beste Gesundung.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich hoffe, du bist gesund?!!

      Gefällt mir

  11. notiznagel sagt:

    Sowas gibt es nur zu sehen, wenn der Niklaus Lebkuchen in seinen Backofen geschoben hat. 😀

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hihi, das paßt doch. Perfektes Timing würde ich sagen, denn das Gebäck muß ja noch abkühlen, bevor es verpackt und vom Nikolaus verteilt wird :-)

      Gefällt 1 Person

  12. o)~mm sagt:

    Sehr schön!! Darauf warte ich auch mal wieder. Lange hatten wir keinen solchen Sonnenuntergang mehr.

    Liebe Grüße,
    Syntaxia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Dann drücke ich die Daumen :-) Ist es bei euch auch so kalt geworden? LG. Almuth

      Gefällt mir

      1. o)~mm sagt:

        Danke! Ja, es friert nachts und vorgestern kamen einzelne leise Flöckchen. Aber der Puderzucker ist von den Bergen schon wieder geschmolzen.

        Liebe Grüße,
        Syntaxia

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ich hätte gedacht, daß der Puderzucker wenigstens auf den Bergen liegen bleibt! Hier lag auch nur ganz kurz eine sehr feine Zierschicht ;-)

          Gefällt mir

  13. Wow!
    Den habe ich auch gesehen und keine Kamera dabei.
    Das war mal ein Himmel, gell.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Wie gut, daß ich den diesmal festhalten konnte. Stimmt, wir sind ja nicht weit auseinander :-)

      Gefällt 1 Person

  14. Wilder Meter sagt:

    Sehr schön! Auch die Serie. Wie abstrakte wilde Gemälde. „Der Himmel brennt“ I – XI :)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Haha, guter Titel :-)

      Gefällt mir

  15. HannoverblickOst sagt:

    Fast wie ein Lavastrom! Irre!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Stimmt, eine passende Assoziation :-)

      Gefällt 1 Person

  16. puzzleblume sagt:

    Ich sehe gerade an verschiedenen Gravataren kleine Messenger-Maxln – zeigen die jetzt etwa an, ob jemand online ist?

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich sehe die nicht. Hab ich was an den Augen ;-) Kleiner Scherz. Am Rechner oder aufm Handy? Siehst du sie immer noch?

      Gefällt 1 Person

      1. puzzleblume sagt:

        Bei dir, egal in welchem Beitrag und auf welchem Gerät, bei anderen WP-Blogs, die ich zum Vergleich geöffnet habe und bei anderen Besuchern als bei dir, nicht.
        Du hast das Männchen und Nati auch, mir selbst hängt das „Maxl“ inzwischen nicht mehr an, denn ich habe wahrscheinlich die Einstellung gefunden, mit der ich es abhängen konnte:
        man findet es im Admin-Bereich unter „Benutzer“ > Mein Profil > Datenschutz.
        Da gibt es einen „Schieber“ mit dem man deaktivieren kann ob „Informationen über deine Nutzung von Diensten mit unserem Analysewerkzeug, während du in deinem WordPress.com-Konto angemeldet bist“ geteilt werden sollen oder nicht. Den habe ich verneinend nach links geschoben und bin nun „männchenfrei“.
        Noch mehr Blogs abzusuchen habe ich keine Lust, für mich ist das damit erledigt.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Danke für den Tip! Habe ich gemacht. Komischerweise konnte ich diese Männchen gar nicht sehen. Vielleicht wäre es in anderen Blogs sichtbar gewesen. Wie auch immer. Danke, daß du das rausgefunden hast! Typisch, wird einfach mal so gemacht. Die richtige Reihenfolge wäre ja wohl, daß der User vorab gefragt wird. Das streicht man heute schon. So wie bei den neuen EC-Karten mit Zahlfunktion. Die ist jetzt standardmäßig freigeschaltet und man selbst hat die Lauferei…grmble…

          Gefällt 1 Person

          1. pflanzwas sagt:

            hm, kann leider nix sehen…ah, brauchst du nicht mehr schicken, sehe es jetzt auch so!!

            Gefällt mir

          2. pflanzwas sagt:

            Hat sich erledigt :-)

            Gefällt mir

        2. pflanzwas sagt:

          PS: eigentlichh hatte ich es rausgenommen, wie beschrieben, aber jetzt sehe ich es auch unter den Beiträgen. Viell. muß ich mich noch mal neu anmelden..

          Gefällt mir

            1. pflanzwas sagt:

              Tja, der Regler ist jetzt rechts, aber die Männicken sind immer noch da, auch bei dir. Bei fast allen. Aber dann dürften wenigstens keine Daten mehr weitergeleitet werden.

              Gefällt 1 Person

            2. puzzleblume sagt:

              Bei mir sehe ich die nicht mehr, das ist ja noch krasser. Aber. wie du schreibst; hauptsache, wir haben es schon mal geändert. Vielleicht ist das auch ein experimenteller Zufallsfehler, denn eigentlich gibt es die Chatfunktion auf dem WordPressblog nur gegen Geld.
              Übrigens hat sich das Abstellen insofern bei mir günstig ausgewirkt, dass ich jetzt beim Suchen nach Blogs, die ich noch nicht kenne, andere angezeigt bekomme als vorher.

              Gefällt 1 Person

            3. pflanzwas sagt:

              Interessant. Schau ma mal. Vielleicht mal wieder ein Fehler…

              Gefällt mir

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s