Doch noch Blütenbesuch im November!

Eine Biene, eine Biene!

Nachdem es hier schon lange Zeit ruhig war und kaum noch insektisches Leben (also das offensichtliche) hier auf dem Balkon zu sehen war, kam die Tage bei Sonnenschein eine Biene vorbei und labte sich an den vielen Borretschblüten und an der Japanischen Scheinmyrrhe!

Wie unter einem Schirm…

Abnabeln und weiter gehts.

Der Borretsch hat jetzt im November so viele Blüten wie lange nicht. Vorgestern waren sogar schon zwei Bienen da. Kein Wunder, bei dem laufen Lüftchen :-) Und Borretsch ist für Hummeln und Bienen ein wunderbarer Nektarlieferant. Also schon mal vormerken fürs nächste Jahr!!!

21 Kommentare Gib deinen ab

  1. Madddin sagt:

    ‚Unsere‘ Wespen sind auch noch unterwegs. :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Viel Spaß ;-) Hin und wieder sah ich hier auch noch eine, aber zuletzt war es sehr ruhig. Da waren die Bienen ein richtiges Highlight :-)

      Gefällt 1 Person

  2. Nati sagt:

    Man entdeckt noch so viele Blüten, Wahnsinn!!!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, es ist noch was los in der Blütenwelt :-)

      Gefällt 1 Person

  3. Flowermaid sagt:

    … meine Sonnenblumenart von Vorgestern steht immer noch in voller Blüte, Mageroten und Löwenmäulchen auch… (★‿★)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Wie schön. In der Gesellschaft von Blumenfeen blüht es sich besonders schön :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Flowermaid sagt:

        … vermutlch… *lächel*

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ihr strahlt um die Wette schätze ich :-)

          Gefällt 1 Person

          1. Flowermaid sagt:

            … heute bin ich wieder vorbeigestreift… und ja, dieses Lächeln war extra breit…

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Das möchte ich jetzt sehen :-) Wahrscheinlich geht dabei ein Leuchten durch die Natur!

              Gefällt 1 Person

  4. Lintu sagt:

    Auf Grund des milden Wetters gibt es immer noch einige blühende Blumen, die uns erfreuen. Bei meinen Borretschblüten habe ich das Gleiche festgestellt wie du; eine Blüte nach der anderen. :) Ich habe heute Morgen den Blütenstrang fotografiert. Leider habe ich keinen Bienenbesuch mehr an meinen verbliebenden Blüten.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ich war überrascht, weil ich lange Zeit gar nichts gesehen hatte. Aber bei der Wärme hat der Borretsch doch noch die paar Bienen anlocken können :-) Lustig, daß der Borretsch jetzt überall noch mal so durchstartet!

      Gefällt mir

  5. Wenn ich eine Biene wäre, würde ich mir auch eine solch tolle Blütenfarbe aussuchen! 😊

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Blau, blau, blau :-) Schon ungewohnt zu dieser Jahreszeit. Die Blüten geben noch mal alles, aber nächste Woche solls frostig werden.

      Gefällt 1 Person

  6. Arletta sagt:

    Was für allerliebste Fotos, liebe Almuth! Insektenaktivität kann ich hier auch noch verzeichnen, habe eine Chrysantheme geschenkt bekommen, da hat’s regelmässig Bienen dran. Auf Wespen muss man auch noch acht geben, allerdings wirken die nicht mehr allzu fit… Nach diesem Dürresommer können wir ja froh sein, dass sich die Vegetationszeit noch so lange hinzieht, kann doch noch einiges aufgeholt werden überall! Mit lieben Grüssen von Balkon zu Balkon, Arletta

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Das hätte ich nicht gedacht, daß die Bienen Chrysanthemen mögen. Das ist ja klasse! Nee, die Wespen sind bei uns jetzt ziemlich hinüber ;-) Ich sehe eigentlich keine mehr. Stimmt, etliche Pflanzen sind noch mal ordentlich ausgetrieben. Das könnte bald vorbei sein. Sonntag solls Frost geben. LG, Almuth

      Gefällt mir

  7. bluebrightly sagt:

    They are still around….on warm days….in the sun….getting the last sips of sweet nectar. :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Not any more. But it was a surprise to me 2 weeks ago. My Borago officinalis (do you know it?), is still full of blooms! Bees and bumblebees love it. So the flowers were a bit of use lately :-)

      Gefällt mir

      1. bluebrightly sagt:

        Right, no bees now, not after your freeze. I do know borage, as we call it, but I have never grown it myself. I love that blue, and I’m glad your flowers provided nectar for the bees (and entertainment for you!). I used to love seeing late season bees at a botanical garden that was near my house in New York, because they had such a wide variety of plants there. I do miss that.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Oh I believe you! Such a variety is beautiful. I would miss that too.

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s