Insektenleben: Sie hat nicht gebohrt!

Bohrfliegen – Hübsch und skurril

Die Kirschfruchtfliege Rhagoletis cerasi, die zur Familie der Bohrfliegen zählt.

Die Fliegen, die vielleicht einen halben cm groß sind, legen ihre Eier an Kirschen ab. Dabei bevorzugen sie ein warmes Klima, was wir ja dieses Jahr bieten konnten. Die Larven schlüpfen aus ihren Eiern, bohren sich in die Früchte und entwickeln sich dort. Wenn sie ausgewachsen sind, etwa nach 3 Wochen, lassen sie sich fallen, bohren sich wiederum in den Boden und verpuppen sich dort.

Okay, keiner will Maden in seinen Kirschen finden und keine Made will sich in unseren Mägen wiederfinden – da sind wir also quitt ;-) Ich finde aber, daß sich die Fliegen sehen lassen können. So hübsch gebänderte Flügel, daß trägt nicht jeder! Leider können sie im Obstanbau Schaden anrichten.  Allerdings mögen sie wohl keine Schattenmorellen.

Diese hatte sich ins Wohnzimmer verirrt. Keine Kirschen!!

Die Bohrfliegen Tephritidae haben alle so schicke Flügelmuster. Bei dieser Art bin ich recht sicher, weil wir ja einen Kirschbaum vor dem Balkon stehen haben. Das die Augen so grün schillern! Sollten die nicht eher rot aussehen?

Dann mal gut bohr ;-) !!!

Man sollte es kaum glauben, aber hier bei Youtube gibts tatsächlich ein Film über das Leben dieser Fliege. Ich will dann aber keine Iiihs und Eeeehs hören!!

Was hat sich die Natur wohl dabei gedacht, daß uns diese Fliegen unsere Kirschen klauen? Hm, ich schätze, als die Natur diese Fliege erschuf, watete Homo irgendwas noch im Wasser rum, hatte von nix ne Ahnung und stand auch nicht auf Kirschen.

39 Kommentare Gib deinen ab

  1. puzzleblume sagt:

    Ich finde die so unglaublich schick!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Sind sie! Bei der Insektenbox gibts ne schöne Liste. Manche sehen richtig kunstvoll aus!!

      Gefällt 2 Personen

      1. puzzleblume sagt:

        Ich weiss, ich hatte letztes Jahr darin herumgesucht. Dieses Jahr ist hier Fliegenarmut angesagt.

        Gefällt 2 Personen

        1. pflanzwas sagt:

          Och, das geht. Am meisten gibts hier wohl Spinnen…

          Gefällt 2 Personen

          1. puzzleblume sagt:

            Selbst die sind dieses Jahr verhungert. Es gibt kaum welche. Am ehesten noch ein paar Weberknechte.

            Gefällt 2 Personen

            1. pflanzwas sagt:

              Hier wimmelts nur so, besonders in der Wohnung, seufz. Im Wald auch. Kann mich nicht beklagen ;-)

              Gefällt 1 Person

        2. Sei froh, wir haben dafür reichlich, wie immer im Sommer

          Gefällt 1 Person

  2. finbarsgift sagt:

    Wirklich schick, wie Heide schon schrieb! Sie sieht der kleinen Schmetterlingsmücke etwas ähnlich …
    Liebe Grüße zur Nacht vom Lu

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Die hier ist zwar mehrmals so groß, aber sonst, ja, so ein bißchen was kompakt-knuffiges hat sie :-) LG, Almuth

      Gefällt 1 Person

      1. finbarsgift sagt:

        Ja, kompakt-knuffig … gut ausgedrückt! :lol:
        HG vom Lu

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          :-) Man könnt auch sagen oberknuffig :-)

          Gefällt 1 Person

  3. Obwohl das jetzt etwas schwer vorstellbar ist, haben wir als Kinder oft Kirschen mit „Würmern“ gegessen. Ich frage mich, ob es sich dabei um die Larven dieser Fliege handelte, auch wenn es wahrscheinlich noch andere Insekten gibt, die Kirschen mögen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Echt. die habt ihr gegessen?? Also wir haben das höchstens unfreiwillig getan ;-) Könnte schon sein, daß die das waren, aber wie du schon sagst, mögen wahrscheinlich viele kleine (Larven-)kinder Kirschen :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Irgendwie habe ich in Erinnerung, daß uns gesagt wurde, es handele sich um extra Protein! 😝

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          :D Hahahaaaa. Ja, die gesunde Extraportion. Das hats bestimmt gebracht. Immerhin gabs keinen Eiweißschock :-)

          Gefällt 1 Person

  4. Ule Rolff sagt:

    Hübsch! Insekten, die sich nur für Obst interessieren und mich nicht nerven, kriegen von mir kein Iiiih.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Super :-) !!! Daumen hoch!

      Gefällt mir

  5. PEPIX sagt:

    Das ist echt eine sehr Hübsche!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Find ich auch :-)

      Gefällt mir

  6. kowkla123 sagt:

    aufpassen sollte man schon, Entspannung ist angesagt zur Vorbereitung auf die nächste Woche.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Die sind harmlos :-)

      Gefällt mir

  7. Die Flügel sind ja wirklich flott.

    Gefällt 1 Person

  8. Feines Exemplar!
    Die Flügelhaltung beim zweitletzten Bild wie bei einem Schmetterling.

    Gefällt 1 Person

  9. kowkla123 sagt:

    möge es für uns ein guter Tag werden.

    Gefällt 1 Person

  10. bluebrightly sagt:

    I would not have realized that this is a kind of fly (I looked at the tags). IT’s quite cute, actually. :-) I love the photo of it on the writing. There’s something about that image….I can’t describe it, but it goes way beyond a photo of a particular kind of fly, because of the written words it is resting on.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      True. Funny how the environment can change the impression right?! It is a kind of fly which put their eggs into fruits and all kinds of these flies have beautiful wings!

      Gefällt mir

    2. pflanzwas sagt:

      PPS About #7 it is a nice contradiction and it makes me dizzy in my head :-) Fantastic! Is boot your dog? Yes, cute in every direction :-)

      Gefällt mir

      1. bluebrightly sagt:

        Boot is my son’s dog. I’m pleased I made you dizzy! ;-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          :-) Double dizzy, because I wanted to comment on your blog but I got lost here ;-)

          Gefällt mir

          1. bluebrightly sagt:

            No problem, I understood. You have enough going on these days to make you double dizzy.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Lets say triple ;-)

              Gefällt mir

  11. Wilder Meter sagt:

    Also, die ist ist ja total schön! Auch noch grüne Augen, echt extravagant! Noch nie gesehen. Nur die Würmer :) Ich mach es so: Ich steck die Kirsche in den Mund und schau gar nicht nach und denke mir, das halte ich schon aus, so ein Würmchen.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Haha, du gehörst also zu den Mutigen :-) Ob die Würmchen das aushalten ;-) ??

      Gefällt mir

  12. HannoverblickOst sagt:

    Hübsch und fies! Die sind also dafür verantwortlich, dass ich mich bei meinen leckeren Süßkirschen mit der ersten Ernte immer so beeilen muss :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Tja, wer zuerst kommt, nascht zuerst ;-)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s