Frühjahrsblütenrückblick

Noch was aus dem Berggarten

Wie schon im vorigen Beitrag erwähnt: hier kommt die Nachlese vom Frühjahr. Baum ohne Namen. Egal, hauptsache die Farben stimmen :-)

im Frühjahr dominiert rosa und gelb wie es scheint..

Im Farbrausch… Storchschnabel mit blauem Gundermann, der im Berggarten angekommen ist. Woanders wird er noch als Unkraut bekämpft. Inzwischen scheint er salonfähig zu sein.

Pfingstrosen bzw. Päonien sehen auf Fotos bei mir oft nicht so dolle aus. Diese gefielen mir noch ganz gut. Nicht nur farblich ein Knaller :-)

Mehr Farbeindrücke in den nächsten Beiträgen…

 

 

 

 

32 Kommentare Gib deinen ab

  1. einfachtilda sagt:

    Bitte einmal den Frühling zurück :-D

    Gefällt 1 Person

    1. Nati sagt:

      Nee Danke, sonst kommt der lange Sommer noch einmal.

      Gefällt 2 Personen

    2. pflanzwas sagt:

      Ja, das war so schön üppig. Zum Glück kann man hier wiederholen, wie man möchte :-)

      Gefällt 1 Person

  2. Nati sagt:

    Das sind ja Knallerfarben. Einmal durch den Farbmalkasten bitte.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hihi, ja, das sind genau meine Farben: maigrün, pink und am liebsten noch türkis :-) Ich glaube, der Farbmalkasten kommt da nicht mit :-)

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        Da müsste man ordentlich mischen.

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Dann misch mal schön :-)

          Gefällt 1 Person

  3. PEPIX sagt:

    Ach du meine Güte :-) Ja, du hast Recht … so schön war unser Frühling. kein Vergleich mit der Dürre da draußen!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      So im direkten Vergleich merkt man noch mal wie extrem anders dieser Sommer war.

      Gefällt mir

  4. puzzleblume sagt:

    Du hast aber auch Tricks drauf, dich aus dem ganzen September- und plötzlichen Endzeitstimmungs-Umschwungs-Dings herauszuziehen!
    Das ist, glaube ich jedenfalls, der Gewöhnliche Judasbaum (Cercis siliquastrum), der da so schön pinkt.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Jetzt wo du es sagst: ja, das müßte ein Judasbaum sein. Jetzt erinnere ich mich. Wenn wir dich nicht hätten :-) !!! Rausziehen? Och, bevor der Herbstfarbenrausch kommt, falls! er denn kommt, müssen die Frühlingsbilder noch abgearbeitet werden. Und die ganzen Insektenbilder, die ich mit deinen abgleichen wollte (also ein paar)…jetzt riefen sie nach mir :-)

      Gefällt 1 Person

  5. Ein schöner Farbenrausch!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Nicht wahr :-)

      Gefällt mir

  6. 3, 5, 7 sind sehr prächtig. Da hast Du die Sonne wahrlich genutzt!

    Gefällt 1 Person

  7. ellen sagt:

    Oh ja….meinetwegen kann nach diesem Trockensommer wieder der frische Frühling kommen 💚💚💚💚💚

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ich nehm auch den Herbst, bin mir aber noch unsicher, wie der aussehen wird und wann der vorbei ist, aber bis dahin nehm ich auch ein bißchen frisches Grün :-)

      Gefällt 1 Person

  8. Ach ja, und jetzt ist schon (fast) alles verblüht. Aber schön war´s.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, zum Glück war das Frühjahr so üppig, so daß wir die Blütenpracht erleben konnten.

      Gefällt 1 Person

  9. Ewald Sindt sagt:

    Sehr Farbenfrohe Bilder… 😊
    Lieben Gruß, Ewald

    Gefällt 1 Person

  10. annicaaktiv sagt:

    Very beautiful! :)

    Gefällt mir

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank! So ein bißchen Farbenleuchten kann man vor dem Herbst noch gebrauchen :-)

      Gefällt 1 Person

  11. o)~mm sagt:

    Jo, könnte ich jetzt sofort wieder haben, diese Blütenpracht und sie Vorfreude auf weitere blühende Pflanzen. danke für die Augenseelenschmeichler!

    Liebe Grüße,
    Syntaxia

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Augenseelenschmeichler – schon wieder so ein schönes Wort :-) Ja, ein bißchen bedaure ich, daß die Blühsaison zu Ende geht. Dazu vielfach das Braun zur Zeit…naja. der Herbst ist zum Glück auch oft wunderschön! LG, Almuth

      Gefällt mir

  12. So starke, frohe Farben. Von den Bildern können wir dann auch im Winter noch zehren.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Oja, die Kaktusblüten könnten uns dann wärmen mit ihren Farben :-)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s