Kleiner Feuerfalter…

am
..auf Rainfarn

An derselben Strecke, wie im vorigen Beitrag, waren auch Schmetterlinge zu sehen. Überwiegend Kohlweißlinge, der „Standard“-Schmetterling, aber auch dieses hübesche Exemplar, der Kleine Feuerfalter Lycaena phlaeas, der zur Familie der Bläulinge zählt. (Dieser ist offensichtlich noch nicht blau genug ;-) Immer wieder erstaunlich, wieviele Insekten von dieser kleinen „Knopfblume“ angezogen werden!

Wenn man liest, welche Pflanzen der Feuerfalter aufsucht, zählt Rainfarn eigentlich nicht dazu. Genannt werden Roß-Minze, Tauben-Skabiosen und Bergastern. Hm. Anscheinend sind sie da recht tolerant. Eiablage und Raupenfutterpflanze sind vor allen Dingen Ampferarten (Rumex).

14 Kommentare Gib deinen ab

  1. Nati sagt:

    Vielleicht ist er deshalb nicht Blau. 😉

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Hä? Steh auf dem Schlauch…

      Gefällt mir

      1. Nati sagt:

        Weil er an der falschen Pflanze nuckelt. 😉

        Gefällt 1 Person

  2. Schön erwischt hast du den Feuerfalter!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Danke. Ja, da hatte ich Glück!

      Gefällt mir

  3. Der Rainfarn ist meine lieblingspflanze…da habe ich vielerlei Insekten antreffen können. Manchmal pilgere ich regelrecht zu ihm hin.

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ja, das ist eine tolle Pflanze. Sie sieht zu schön aus mit ihren gelben Knöpfen. Und ich glaube auch, daß man diese Pflanze selten ohne Insekt antreffen wird!

      Gefällt 1 Person

  4. bluebrightly sagt:

    Beautiful butterfly! And how pretty it looks on that flower – which is another one I was looking at yesterday in the field near me (and I [picked a few). :-)

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Ah, I remember :-) I hope you took a big bouquet!!

      Gefällt mir

      1. bluebrightly sagt:

        The Daucus carota and Tanacetum are common enough that I don’t worry about picking them. We have to be careful – of course – some plants are not so common. So I picked those, along with one I tentatively identified as a kind of Artemesia (there are many of those in the west), A. campestris, var. scouleriana, or Pacific sagewort. Also, a low-growing plant I’ve been seeing in the dunes by the beaches, similar to Artemisia, with flowers you don’t notice, but pretty, deeply cut, silvery leaves. It’s called Silver beachweed – Ambrosia chamissonis….and I picked a few stems of another common one I see on all the beaches. It’s a bright yellow, cheery small sunflower type of flower but it has this gum, or latex, all through the bracts. Really cool. It’s called Gumweed, or Grindelia integrefolia. And one more that I can NOT identify! :-)

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          I think Artemisia is very common here too. The silver beachweed and the Gumweed seem to be known to me. The first one maybe as a plant from a related family (or from pictures, I really don’t know), the last one maybe from the Botanical Garden. It is a very cheerful flower. I like it. So lots new guests! The fauna within the dunes and beach must be very interesting. So different from other areas. And so tough :-)

          Gefällt mir

          1. bluebrightly sagt:

            Many of the beaches are just small, rocky places, a few have sand. Each is different. So far I have found one live crab, a little guy. I have to look harder, because I know there’s a lot there, besides the plants….and then there are the plants that grow in the water…etc.!

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              A big new galaxy which has to be explored :-)

              Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s