Eine „schneidernde“ Wildbiene

Fotoshooting bei einer wilden Biene :-)

In letzter Zeit sichte ich insbesondere am Mädchenauge eine weitere Wildbiene, nachdem sich etliche andere dort schon bedient haben. Für die Wildbienen sind die Coreopsis absolut begehrenswert. In erster Linie sicherlich, weil sie auf gelbe Blüten stehen :-)

Diesmal hatte ich Glück mit meinen Aufnahmen. Es gab genug Licht! Und weil ich so begeistert bin, gibt es eine ganze Menge Bilder der scharfen Biene (auch ein paar unscharfe). Zumal ich es toll fand zu sehen, wie sie sich an den filigranen Teilen der Borretschblüten festklammerte!

Nach meinen Recherchen tippe ich zur Zeit auf eine Blattschneiderbienenart, vielleicht Megachile centuncularis (ohne deutschen Namen), aber ich werde mich noch mal schlau machen. Sie hat eine sehr auffällige Bauchbürste, feine Härchen, mit denen sie den Pollen unter ihrem Bauch sammelt und ins Nest transportiert.

Blattschneiderbienen heißen so, weil sie tatsächlich kleine Blattstücke aus Blättern „schneiden“, um damit ihre Nester auszukleiden und zu verschließen. Manche Arten benutzen dafür nur Blätter, andere auch Blütenblätter. Sie kommt zu mir auf den Balkon allerdings nur für die Nektarausgabe und den Polleneinkauf. Blätter schneidet sie hier keine und bauen tut sie auch woanders, leider!

Hier sieht man sie am Borretsch Borago officinalis herumturnen! Auf ein paar der Bilder kann man diese tolle „Bauchbürste“ bewundern! Ich bin selbst ganz glücklich, daß man sogar die Härchen erkennen kann!

Sie hängt da so rum…

Noch ein treuer Blick zum Schluß:

Im nächsten Beitrag gehts weiter….

 

 

29 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wilder Meter sagt:

    Könnte es die Luzerne-Blattschneiderbiene sein? Die fliegt bei mir auch noch. Hast du an deinen Nisthilfen auch die Blattverschlüsse?

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Bei mir nistet sie doch nicht! Leider. Sie bedient sich hier nur am Proviant ;-) Und ich denke, daß es Megachile centuncularis ist.

      Gefällt mir

  2. puzzleblume sagt:

    Super, diese Bürstenbilder!

    Gefällt 3 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Danke! Ich war auch ganz hin und weg :-)

      Gefällt 1 Person

  3. Ule Rolff sagt:

    Scharfe Aufnahmen! Was du so alles für Gäste hast!

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Ich staune auch immer wieder :-)

      Gefällt mir

  4. Nati sagt:

    Danach waren die Blüten sauber. 😉
    Immer wieder faszinierend, deine Nahaufnahmen.
    Ich bekomme das nie so hin. Wenn ich mit der Kamera näher komme, fliegen die Insekten immer sofort weg.

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Was meinst du, wie ich hier rumzappele, haha!! Man muß auch noch schnell sein. Deshalb halte ich manchmal (nicht immer) nur drauf und „auslösen, auslösen, auslösen“ und hoffen, daß ein Bild hinhaut ;-)

      Gefällt 1 Person

      1. Nati sagt:

        Und ich warte immer, komme näher und näher um ‚das‘ Bild zu schießen und schwupps hauen sie ab.
        Vielleicht habe ich die falsche Taktik. 😉

        Gefällt 1 Person

        1. pflanzwas sagt:

          Ich komme auch nicht immer nah dran. Manchmal tuts der gute Zoom. Aber hin und wieder gelingt es doch, sich ein bißchen heranzuschleichen. Ich denke, ich bin hier öfter mittendrin. Mehr Gelegenheiten für die Pirsch ;-)

          Gefällt 1 Person

          1. Nati sagt:

            Das kann gut sein. Du wirst auf deinem Balkon nicht als Störfaktor wahrgenommen. Unser Garten ist ja von den Stunden her mehr allein.

            Gefällt 1 Person

            1. pflanzwas sagt:

              Doch, ein Störfaktor bin ich bei vielen Insekten trotzdem. Die fliegen auch weg, wenn ein Schatten näher kommt, aber ich habe mehr Gelegenheiten :-)

              Gefällt 1 Person

            2. Nati sagt:

              Ja genau. Ich setz mich ja nicht mit meinem Stuhl ins Staudenbeet. 😂

              Gefällt 1 Person

            3. pflanzwas sagt:

              Warum nicht 😂

              Gefällt 1 Person

            4. Nati sagt:

              Das sähe zu witzig aus. 😂

              Gefällt 1 Person

            5. pflanzwas sagt:

              😂😂😂 Schön wärs!

              Gefällt 1 Person

  5. Grandiose Aufnahmen und auf Borretsch stehen Hummeln und Bienen :-)

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen Dank! Erstaunlich, wie die sich an dieser Blüte alle halten können. Turnen UND essen ist bei uns ja eher unpraktikabel ;-)

      Gefällt mir

  6. Karin sagt:

    Chapeau vor diesen Bildern, was aber eigentlich für alle deine Fotos gilt. Ich bin immer ganz hin und ungern weg beim Betrachten🤗 Dir einen herzlichen Morgengruss, Karin

    Gefällt 2 Personen

    1. pflanzwas sagt:

      Oh, vielen Dank! Deine lieben Worte freuen mich sehr. Schön, wenn sie dir gefallen :-) LG zum Dach, Almuth

      Gefällt mir

  7. Corona sagt:

    Was für eine Klasse Nahaufnahme. Bin auch begeistert. 😃

    Gefällt 1 Person

  8. Fantastisch, deine Aufnahmen!

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      Vielen lieben Dank, das freut mich!

      Gefällt mir

  9. Auch bei mir wölbt sich mein Bauch beim Futtern immer weiter, nur leider kann ich das extra Gewicht nicht einfach so abstreifen… 😄

    Gefällt 1 Person

    1. pflanzwas sagt:

      ^^ Hahaaaa, du bist gut :-) Das wäre in der Tat prima!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen: Bitte beachten Sie, dass wordpress.com Ihre Daten beim Kommentieren erhebt.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s